Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Bekanntheit und Wissen über COPD Eine quantitative Untersuchung für die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Bekanntheit und Wissen über COPD Eine quantitative Untersuchung für die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie."—  Präsentation transkript:

1 1 Bekanntheit und Wissen über COPD Eine quantitative Untersuchung für die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie

2 2 Die Bekanntheit von COPD steigt seit 2003 kontinuierlich. 1. Haben Sie schon von der Krankheit COPD gehört?

3 3 Die Bekanntheit von COPD ist unter Frauen (43%) etwas höher als unter Männern (37%). 1. Haben Sie schon von der Krankheit COPD gehört? 22* 21* 79* 78* 79*

4 4 1. Haben Sie schon von der Krankheit COPD gehört? 2013 In den Altersgruppen haben 30- bis 49-Jährige am häufigsten von der Krankheit COPD gehört. Die geringste Bekanntheit hat COPD bei unter 29-Jährigen.

5 5 95% jener, die COPD zumindest dem Namen nach kennen, wissen darüber Bescheid, dass es sich dabei um eine Lungenkrankheit handelt. Das Wissen darüber ist im Vergleich zu 2009 (76%) stark gestiegen. 2. Um welche Krankheit handelt es sich dabei?

6 6 COPD wird nach wie vor, allerdings in geringerem Ausmaß als 2009, als Folge von Rauchen gesehen. Die Meinung, dass COPD auf bakterielle Infektion zurückzuführen ist, ist hingegen gestiegen. 3. Wodurch entsteht Ihrer Meinung nach diese Erkrankung?

7 7 Frauen sehen Rauchen noch stärker als Grund für die Erkrankung an COPD, als Männer. 3. Wodurch entsteht Ihrer Meinung nach diese Erkrankung? 2013

8 8 In den Altersgruppen zeigt sich, dass 50- bis 59-Jährige Rauchen am häufigsten als Ursache für COPD vermuten. 3. Wodurch entsteht Ihrer Meinung nach diese Erkrankung? 2013

9 9 Nur ein Viertel jener, die die Krankheit COPD dem Namen nach kennen, fühlt sich (sehr) gut darüber informiert. 5. Wie gut fühlen Sie sich generell über COPD informiert? Fühle mich sehr gut informiert 2345 Fühle mich gar nicht gut informiert %-Werte n=400 mean Total=3,1 mean Männer=3,0 mean Frauen=3,2 mean bis 29 Jahre=3,3 mean 30 bis 49 Jahre=3,0 mean 49 bis 59 Jahre=3,2 mean 60 Jahre und älter=3,1 Basis: Haben schon von der Krankheit COPD gehört lt. Fr

10 10 Regelmäßige Kontrollen der Lunge und Atemwege beim Arzt, Tabakentwöhnung und eine gezielte Therapie von Atemwegs- erkrankungen betrachtet man als wichtigste Maßnahmen, um COPD zu vermeiden. 6. Was sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten Maßnahmen, um COPD zu vermeiden? 2013


Herunterladen ppt "1 Bekanntheit und Wissen über COPD Eine quantitative Untersuchung für die Österreichische Gesellschaft für Pneumologie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen