Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Visiothek Folie 1 Definition Akkreditiv Definition Darstellung Dokumenten – akkreditiv Verbuchung durch den Käufer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Visiothek Folie 1 Definition Akkreditiv Definition Darstellung Dokumenten – akkreditiv Verbuchung durch den Käufer."—  Präsentation transkript:

1 © MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Visiothek Folie 1 Definition Akkreditiv Definition Darstellung Dokumenten – akkreditiv Verbuchung durch den Käufer Verbuchung durch den Verkäufer Das Akkreditiv ist das Versprechen einer Bank, bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen an den Begünstigten für Rechnung eines Dritten Zahlung bis zu einem bestimmten Betrag zu leisten.

2 © MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Visiothek Folie 2 Darstellung Dokumentenakkreditiv Akkreditiv Definition Darstellung Dokumenten – akkreditiv Verbuchung durch den Käufer Verbuchung durch den Verkäufer Bank des Käufers Bank des Verkäufers Käufer Verkäufer 9. Dokumente, Abrechnung, Belastung 1. Akkreditiv– Eröffnungs– auftrag 6. Dokumente 3. Mitteilung der Akkreditiv– Eröffnung, Belastung 4. Mitteilung der Akkreditiv– Eröffnung 7. Gutschrift Grenze 2. Akkreditiv– Eröffnungs– auftrag 8. Dokumente, Belastung 5. Lieferung

3 © MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Visiothek Folie 3 Verbuchung des Akkreditivs durch den Käufer Akkreditiv Definition Darstellung Dokumenten – akkreditiv Verbuchung durch den Käufer Verbuchung durch den Verkäufer gesondert berechnete Dokumenten- aufnahmeprovision und -spesen 2800 Bank7790 Spesen d. Geldv. lt. Bankabrechnung7790 Spesen d. Geldv Bank33.. Lieferantenkonto 5010 HW-Einsatz (+ Erfassung im Erwerbsteuerjournal bei ig. Erwerben) (2510 Vorsteuer aus ig. Erwerben Eröffnungsprovision (-spesen) 2800 Bank7790 Spesen d. Geldv. Vormerkung des gesperrten Betrages auf dem Bankkonto 1. Eröffnung des Akkreditivs ErläuterungenHabenkontoSollkontoGeschäftsfall Lieferantenkonto 3510 Erwerbsteuer Rechnungs- betrag ausgezahlter Betrag 2. Verbuchung der Eingangsrechnung und der Zahlung aufgrund der Bankabrechnung

4 © MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Visiothek Folie 4 Verbuchung des Akkreditivs durch den Verkäufer Akkreditiv Definition Darstellung Dokumenten – akkreditiv Verbuchung durch den Käufer Verbuchung durch den Verkäufer Kundenkonto 4015 Exporterlöse (4010 Erlöse aus ig. Lieferungen) (+ Erfassung im EU-Journal bei ig. Lieferungen) Lieferung: Gutschrift des Akkreditivbetrages: 2800 Bank / Kundenkonto Sofern der Verkäufer mit Spesen belastet wird, sind diese zu buchen: 7790 Spesen des Geldverkehrs / 2800 Bank


Herunterladen ppt "© MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Visiothek Folie 1 Definition Akkreditiv Definition Darstellung Dokumenten – akkreditiv Verbuchung durch den Käufer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen