Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Folie 1/5 Verbuchung von Anzahlungen Anzahlungen, Vorauszahlungen; Umsatzsteuer und Vorsteuer Umsatzsteuer Anzahlungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Folie 1/5 Verbuchung von Anzahlungen Anzahlungen, Vorauszahlungen; Umsatzsteuer und Vorsteuer Umsatzsteuer Anzahlungen."—  Präsentation transkript:

1 © MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Folie 1/5 Verbuchung von Anzahlungen Anzahlungen, Vorauszahlungen; Umsatzsteuer und Vorsteuer Umsatzsteuer Anzahlungen und Vorauszahlungen unterliegen der Umsatzsteuer. Die Umsatzsteuer ist bei Erhalt der Zahlung zu erfassen. Anzahlungen, Vorauszahlungen; Umsatzsteuer und Vorsteuer Anzahlungen von Kunden – Leistung der Anzahlung Anzahlungen an Lieferanten – Leistung der Anzahlung Für das Beherbergungsgewerbe und für Reiseleistungen gibt es aber folgende Sonderregelung: Die Umsatzversteuerung der Anzahlungen kann unterbleiben, wenn diese im Beherbergungsgewerbe und im Zusammenhang mit Reiseleistungen 35 % des Gesamtpreises nicht überschreiten. Betragen die Anzahlungen mehr als 35 %, so sind sie zur Gänze zu versteuern. Vorauszahlung Zahlt der Kunde den Gesamtpreis im Voraus, so liegt eine Vorauszahlung vor. Die Vorauszahlung wird buchungsmäßig wie die Anzahlung behandelt. Anzahlung Zahlt der Gast bzw. Käufer aufgrund eines abgeschlossenen Beherbergungs- bzw. Kaufvertrages einen Teil des Gesamtpreises vor Antritt der Reise bzw. vor Lieferung einer Ware oder eine Anlage, so spricht man von einer Anzahlung.

2 © MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Folie 2/5 Verbuchung von Anzahlungen Anzahlungen von Kunden – Leistung der Anzahlung Anzahlungen, Vorauszahlungen; Umsatzsteuer und Vorsteuer Anzahlungen von Kunden – Anzahlungen an Lieferanten – Leistung der Anzahlung Anzahlung wird geleistet, Erfassung des Entgeltes und der Umsatzsteuer 2800 Bank (2700 Kassa etc.)3200 (3201, 3202) Erhaltene Anzahlungen 20 % (10 %, 0 %) 3500 Umsatzsteuer * 1 ●3200 Erhaltene Anzahlungen 20 % ●3201 Erhaltene Anzahlungen 10 % ●3202 Erhaltene Anzahlungen 0 % * entfällt bei Anzahlungen bis zu 35 % des Leistungspreises bei Beherbergungs- und Reiseleistungen Unterliegen die erhaltenen Anzahlungen mehreren Steuersätzen, so ist es erforderlich, das Konto Erhaltene Anzahlungen nach den Steuersätzen zu trennen: Ausgangsrechnung, Erlösverbuchung Kundenkonto2050 Losungsverrechnung 3200 (3201, 3202) Erhaltene Anzahlungen 20 % (10 %, 0 %)20... Kundenkonto 3500 Umsatzsteuer Bank (2700 Kassa etc.)20... Kundenkonto Auflösung der Verbindlichkeiten aus erhaltenen Anzahlungen 3 Ausgleich der noch offenen Rechnung 4

3 © MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Folie 3/5 Verbuchung von Anzahlungen Anzahlungen an Lieferanten – Leistung der Anzahlung Anzahlungen, Vorauszahlungen; Umsatzsteuer und Vorsteuer Anzahlungen von Kunden – Leistung der Anzahlung Anzahlungen an Lieferanten – Leistung der Anzahlung Ausgleich der Anzahlungsrechnung, Erfassung des Nettobetrages und der Vorsteuer 1800 (1801, 0700) Geleistete Anzahlungen …2800 Bank (2700 Kassa etc.) 2500 Vorsteuer 1 z.B. ●1800 Geleistete Anzahlungen auf Vorräte 20 % ●1801 Geleistete Anzahlungen auf Vorräte 10 % Unterliegen die geleisteten Anzahlungen mehreren Steuersätzen, so ist es erforderlich, das entsprechende Konto nach den Steuersätzen aufzuspalten: Eingangsrechnung Lieferantenkonto1800 (1801, 0700) Geleistete Anzahlungen … 2500 Vorsteuer Lieferantenkonto2800 Bank (2700 Kassa etc.) Auflösung der Forderung aus geleisteten Anzahlungen, Korrektur der Vorsteuer 3 Ausgleich der noch offenen Verbindlichkeit …-Einsatz (0... Anlagenkonto)33... Lieferantenkonto 2500 Vorsteuer


Herunterladen ppt "© MANZ Verlag Schulbuch Rechnungswesen Folie 1/5 Verbuchung von Anzahlungen Anzahlungen, Vorauszahlungen; Umsatzsteuer und Vorsteuer Umsatzsteuer Anzahlungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen