Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schulversuch Verbesserung der Ausbildungs- und Arbeitsmarktchancen von Jugendlichen ohne allgemeinbildenden Schulabschluss im Berufsvorbereitungsjahr Das.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schulversuch Verbesserung der Ausbildungs- und Arbeitsmarktchancen von Jugendlichen ohne allgemeinbildenden Schulabschluss im Berufsvorbereitungsjahr Das."—  Präsentation transkript:

1 Schulversuch Verbesserung der Ausbildungs- und Arbeitsmarktchancen von Jugendlichen ohne allgemeinbildenden Schulabschluss im Berufsvorbereitungsjahr Das Betriebspraktikum

2 Betriebspraktikum2 Zeitlicher Rahmen im BVJ Unterrichtsbegleitende Kompetenzanalyse Berufsfeld 2 Niveaubestimmung und Kolloquium Berufsfeld 1 Orientierungswoche mit Niveaubestimmung Praktikum

3 Betriebspraktikum3 Das Betriebspraktikum – Gesetzliche Grundlagen Die Durchführung von Betriebspraktika für Schülerinnen und Schüler des Berufsvorbereitungsjahres dient der Förderung der Jugendlichen im Sinne einer unmittelbaren Vorbereitung auf die Berufs- und Arbeitswelt. Während des Schuljahres ist ein mindestens zweiwöchiges Pflichtpraktikum durchzuführen. Ein weiteres Praktikum kann im Interesse der Schülerinnen und der Schüler vorgesehen werden. Das betriebliche Praktikum ist eine schulische Veranstaltung und in die langfristige Unterrichtsplanung einzubeziehen. Das Praktikum wird in rechtlicher und organisatorischer Verantwortung der berufsbildenden Schulen durchgeführt. Ort und Zeitpunkt des vorgesehenen betrieblichen Praktikums regelt die Schule. Für die Zeit des betrieblichen Praktikums ist der Unterrichtsort der jeweilige Betrieb. Die Schule sorgt für eine ausreichende Zahl von Praktikumsstellen. Die Praktikumsstellen sollen grundsätzlich im Tagespendelbereich erreichbar sein. [EB-BBS-VO]

4 Betriebspraktikum4 Praktikum Das Betriebspraktikum

5 Betriebspraktikum5 Probleme im Betriebspraktikum

6 Betriebspraktikum6 Unterrichtsbaustein Betriebspraktikum Auswahl der Kooperationsbetriebe für Praktika sowie Absprache der Praktikanten-Tätigkeiten Gestaltung und Ausführung des pädagogischen Konzeptes / Form der Vorbereitung der Jugendlichen auf Praktikum Form und Ausgestaltung der Kooperation, Unterstützungsangebote für Praktikumsbetriebe incl. der Abstimmung des Informationsflusses während der Praktikumszeiten Form der Betreuung während der Praktika (Vor- und Nachbereitung, Informationssammlung, fachliche und soziale Betreuung) Auswertung und Nachbereitung des Praktikums Qualitätsmerkmale für Betriebspraktika

7 Betriebspraktikum7 Fachtheorie Informatik Mathematik Deutsch Sozialkunde Fachpraxis Betriebs- praktikum Unterrichtsbaustein Betriebspraktikum Verknüpfung der allgemeinbildenden Unterrichtsfächer mit den Berufsfeldern

8 Betriebspraktikum8 Unterrichtsbaustein Betriebspraktikum Deutsch Vorbereitung, Gestaltung und Auswertung des Betriebspraktikums Mathematik SozialkundeInformatik Leitfaden

9 Betriebspraktikum9 Unterrichtsbaustein Betriebspraktikum Leitfrage Wie können die allgemeinbildenden Unterrichtsfächer in die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung des Betriebspraktikums einbezogen werden?

10 Betriebspraktikum10 Unterrichtsbaustein Betriebspraktikum Vorbereitung Geeignete Betriebe finden (Pool) Betriebliche Daten herausfinden Betriebliche Organisationsstrukturen erkennen Praktikumsunterlagen/Berichtshefter vorbereiten Praktikumsvereinbarung abschließen Betreuungslehrer festlegen Eltern informieren Informationen für Betriebe bereitstellen

11 Betriebspraktikum11 Unterrichtsbaustein Betriebspraktikum Durchführung Tages-/Wochenbericht erstellen Praktikumsmappe führen Betriebliches Profil erarbeiten Anwesenheit kontrollieren Betreuung durch die Schule absichern Informationsfluss zwischen Betrieben und Schule gewährleisten

12 Betriebspraktikum12 Unterrichtsbaustein Betriebspraktikum Auswertung Praktikumsunterlagen/Berichtshefter auswerten Erfolge und Probleme darstellen Präsentation der Praktika: Plakat, PowerPoint Partnerschaft zu Praktikumsbetrieben vertiefen Teilnahmebescheinigung ausstellen

13 Betriebspraktikum13 Praktikumsdatenbank Leitfrage Welche Informationen und Funktionalitäten sollte eine Praktikumsdatenbank für Schüler, Schulen und Betriebe bieten?

14 Betriebspraktikum14 Praktikumsdatenbank

15 Betriebspraktikum15 Praktikumsdatenbank Suche Infos Links Formblätter

16 Betriebspraktikum16 Praktikumsdatenbank Firmeninfos Kontakt Registrierung Formulare

17 Betriebspraktikum17 Praktikumsdatenbank Firmeninfos Kontakt Registrierung Formulare

18 Betriebspraktikum18 Praktikumsdatenbank Administration Rechtliches Formulare

19 Betriebspraktikum19 Unterrichtsbaustein Betriebspraktikum Hinweise Anregungen Verbesserungen


Herunterladen ppt "Schulversuch Verbesserung der Ausbildungs- und Arbeitsmarktchancen von Jugendlichen ohne allgemeinbildenden Schulabschluss im Berufsvorbereitungsjahr Das."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen