Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Cultural Hacking Medienkultur Alltagskultur. Begriff hack -Ein hack war ursprünglich Ausdruck für journalistisches Arbeiten mit unorthodoxen Mittel. -Übertrug.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Cultural Hacking Medienkultur Alltagskultur. Begriff hack -Ein hack war ursprünglich Ausdruck für journalistisches Arbeiten mit unorthodoxen Mittel. -Übertrug."—  Präsentation transkript:

1 Cultural Hacking Medienkultur Alltagskultur

2 Begriff hack -Ein hack war ursprünglich Ausdruck für journalistisches Arbeiten mit unorthodoxen Mittel. -Übertrug sich dann später auf Bereich der Datenverarbeitung Programmierer sind gefordert, Umwege zu machen und kreative Lösungen zu entwickeln, um mit Begrenztheiten von Programmiersprachen, Betriebssystemen und Hardwareressourcen fertig zu werden

3 Cultural Hacking In Hack fügt entferntes zusammen neu Ähnlichkeitssysteme entstehen Cultural Hacking subversive Bewegung, die auf unorthodoxe Weise ihre eigenen kulturellen Wertsysteme hackt

4 Prozess | Vorgehen 1.Erkundung eines fremden Systems, um sich darin zurecht zu finden. Es wird eine neue Orientierung im System durch Umcodierung, Störung, Zweckentfremdung geschaffen. 1.Ineinanderaufgehen von Ernst und Spiel 1.Attitüde des Bastelns experimentelle Vorgehensweise, Strategie der Zweckentfremdung 1.Hacking produziert experimentelle Versuchsanordnungen für eine kalkulierte und präzise Intervention ins System 1.Es geht nicht darum, lediglich Kritik zu formulieren, Widerstand zu leisten oder den Gegner bloßzustellen, sondern das Ziel besteht in der Schaffung einer Innovation!

5 BEISPIELE

6 ADBUSTING -Kreative Konsumkritik -Protest gegen manipulativen Charakter zeitgenössischer Werbung -Praxis: Kopieren von Ästhetik und Strategie großer Werbekampagnen -Ziel: hintergründige, verborgene Missstände zum Vorschein zu bringen und eine generelle Sensibilisierung gegen über der Werbung

7 Steinbrener and Dempf, Delete!, 2005, Wien

8

9 Lemuc, Wir wählen die Kanzlerin

10 DB-akel, 2011

11 Leid

12 RE-BRANDING Durch die Verwendung eines bekannten Corporat Designs wird Aufmerksamkeit für die eigene Sache geschaffen.

13 iRaq, Anonym, weltweit, ab ca. 2004

14 BRANDING

15 Tom Sachs,

16 SHOPDROPPING Veränderte Produkte werden in Umlauf gebracht

17 Barbie Liberation Organisation (Yes Men), 1993 G.I.Joe sagt: Math is hard! I love shopping! Will we ever have enough clothes?

18 FAKE -Künstlerische Strategie, die sich von vornherein selbst als Fälschung bezeichnet

19 The Yes Men, Let them eat hamburger, 2002, Lecture by the WTO for his students at the State University of New York Correcting identities… at conferences on television on the street

20 FLASHMOBS | SMARTMOBS Blitzaufläufe einer Menge aus dem Nichts. Verabredung per das Internet, per Handy oder einfach so im Gespräch Ausführung zur gleichen Zeit am gleichen Ort irgendeine Aktion Flashmobs sind im Gegensatz zu Smartmobs weder politisch noch kommerziell Sinn eines Flashmobs = Spaß an der Sache zu haben, die Reaktionen der Passanten zu sehen, verwirrte Blicke zu erzeugen oder auch einfach nur neue nette Leute kennenzulernen, denn normalerweise kennen sich Flashmobber untereinander kaum

21 Proteste an Dresdner Schulen durch den Stadtschülerrat: So schliefen die Schüler_innen des Gymnasiums Dresden Cotta zum Beispiel einfach für ein paar Minuten auf dem Gang ein.

22 Grease Flashmob für Hotelbesucher in Bellevue, USA, 2010

23 ZWECKENTFREMDUNG | ZWECKENTDECKUNG -Viele Konsumenten benutzen Produkte in funktionaler oder symbolischer Hinsicht ganz anders, als es in der Gebrauchsanweisung steht oder vom Hersteller vorgesehen ist. -Improvisierende Umcodierungen und Zweckentfremdungen sind an der Tagesordnung, wenn Konsumenten Vorhandenes umnutzen und auf ihre Zwecke hin adaptieren. -Die Gründe mögen dabei vielfältig sein, etwa Spieltrieb, Geldknappheit oder ein Mangel an geeigneten Produkten auf dem Markt.

24

25

26

27

28 Welche 2 Systeme wurden hier überlagert | gehackt?

29 Son Of Man by Magritte /Remake by Hadas Boneh

30 broken image link

31 Hello Kitty Darth Vader

32 apple, 2011

33 Quellen: 1bFUUco/s1600/achterfail.jpg sachs-artwork-1024x907.jpg Johannes M. Hedinger, Marcus Gossolt, CentrePasquArt Biel/Bienne (Hrsg.):Lexikon zur zeitgenössischen Kunst von Com&Com, Sulgen 2010, S. 30f. Düllo, Thomas & Liebl, Franz: Cultural Hacking. Kunst des strategischen Handelns. Springer Verlag. Wien 2005.


Herunterladen ppt "Cultural Hacking Medienkultur Alltagskultur. Begriff hack -Ein hack war ursprünglich Ausdruck für journalistisches Arbeiten mit unorthodoxen Mittel. -Übertrug."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen