Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutsche Grammatik Regeln, Normen, Sprachgebrauch 44. Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache WEM GEHÖRT DIE DEUTSCHE SPRACHE? Wer kann, wer darf,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutsche Grammatik Regeln, Normen, Sprachgebrauch 44. Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache WEM GEHÖRT DIE DEUTSCHE SPRACHE? Wer kann, wer darf,"—  Präsentation transkript:

1 Deutsche Grammatik Regeln, Normen, Sprachgebrauch 44. Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache WEM GEHÖRT DIE DEUTSCHE SPRACHE? Wer kann, wer darf, wer soll über sie befinden?

2 Prof. Dr. Bruno Strecker Institut für Deutsche Sprache Abt. Grammatik Mannheim Leiter des Projekts Grammatik in Fragen und Antworten apl. Professor an der Universität Augsburg Diskussionsleitung

3 Es diskutieren Prof. Dr. Eva-Maria Jakobs Dr. Kathrin Kunkel-Razum Prof. Dr. Martin Durrell Prof. Roland Häcker Prof. Dr. Joachim Jacobs Prof. Dr. Gerhard Stickel

4 Prof. Dr. Eva Maria Jakobs RWTH Aachen Direktorin des Instituts für Industriekommunikation und Fachmedien an der RWTH Aachen Co-Direktorin des interdisziplinären Forschungszentrums HumTec (Human and Technology) Lehr- und Forschungsgebiet Textlinguistik Koordination Technik-Kommunikation

5 Dr. Kathrin Kunkel- Razum Bibliographisches Institut, Mannheim Redakteurin in der Dudenredaktion in Mannheim Mitglied des Wissenschaftlichen Rats der Dudenredaktion

6 Prof. Dr. Martin Durrell Emeritus Professor University of Manchester Forschungsgebiete: German sociolinguistics and dialectology Modern German grammar and usage Historical phonology and morphology of the Germanic languages Comparative lexical semantics

7 Prof. Roland Häcker 2001 bis 2007: Leiter des Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Stuttgart 1 Dozent für Schulrecht seit 1997 Mitarbeit in der Fachdidaktik Deutsch am Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Schulbuchautor (Klett-Verlag, seit 1973)

8 Prof. Dr. Joachim Jacobs Professor für Germanistische Linguistik an der Bergischen Universität Wuppertal Aktuelle Forschungsschwerpunkte: Abgrenzung Syntax – Morphologie Rolle von Konstruktionen in der Grammatik

9 Prof. Dr. Gerhard Stickel Honorarprofessor an der Universität Mannheim Mitglied des Beirats "Sprache" des Goethe-Instituts Mitglied des Deutschen Sprachrats Präsident der Europäischen Föderation Nationaler Sprachinstitutionen (EFNIL)

10 Audioaufzeichnung Teil 1Teil 2Teil 3Teil 4Teil 5Teil 6


Herunterladen ppt "Deutsche Grammatik Regeln, Normen, Sprachgebrauch 44. Jahrestagung des Instituts für Deutsche Sprache WEM GEHÖRT DIE DEUTSCHE SPRACHE? Wer kann, wer darf,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen