Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2007-11-10Gesamtpersonalrat1 Personalräteforum 2007 Konzern Stadt Beispiel Stadt Wolfsburg 16.11.2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2007-11-10Gesamtpersonalrat1 Personalräteforum 2007 Konzern Stadt Beispiel Stadt Wolfsburg 16.11.2007."—  Präsentation transkript:

1 Gesamtpersonalrat1 Personalräteforum 2007 Konzern Stadt Beispiel Stadt Wolfsburg

2 Gesamtpersonalrat2 Hintergründe / Historie Vielzahl von Beteiligungen vorhanden Einrichtung einer Stabsstelle Beteiligungssteuerung bei der Stadt Begriff Konzern Stadt seit vielen Jahren verankert Überlegungen zu Konzernbetriebs- und Personalrat seit Jahren betrieben

3 Gesamtpersonalrat3 1. Konkretisierungen 2003: Ausfall der Gewerbesteuer- zahlungen durch VW Finanzielle Probleme 2004: Einrichtung einer Strukturreform- konferenz unter Beteiligung der beiden größten Töchter (Stadtwerke AG und Neuland Wohnungsgesellschaft)

4 Gesamtpersonalrat4 Strukturreform-Konferenz Stadt Wolfsburg TP I: Betreuung u. Unterhaltung von Immobilien TP II: Betreuung u. Pflege im Bereich Grünflächen TP III: IT-Dienstleistungen TP IV: Interne Serviceleistungen und –lieferungen TP V: Abfallwirtschaft TP VI: Krankentransport und Leitstelle TP VII: Werkstätten und Betriebshöfe TP VIII: Entwässerung TP IX: Steuer und Recht TP X: Personalpool

5 Gesamtpersonalrat5 Teilprojekt X - Personal Enge Zusammenarbeit zwischen Stadt, Stadtwerke und Neuland Bildung eines konzernweiten Arbeitsmarktes Abstimmung von Personalprofilbögen Sicherstellung eines Personalaustausches innerhalb des Konzern Stadt Wolfsburg unter gewissen Regularien –Überhänge –2jährige Erprobungszeit –Rückkehrrecht –Ausgleichzahlungen bei Schlechterstellungen

6 Gesamtpersonalrat6 Beteiligungen der Stadt Wolfsburg Stand: WOBCOM GmbH Wolfsburg für Telekommunikation und Dienstleistungen Stammkapital T ENTRICON GmbH Facility- Management u. Consulting Stammkapital 50 T Stadtwerke Wolfsburg AG Stammkapital T LSW LandE-Stadtwerke Wolfsburg Verwaltungs- GmbH Stammkapital 25 T Bürger Rat Verwaltungsvorstand WVG Wolfsburger Verkehrs- betriebe GmbH Stammkapital T 50% 80% 100 % WDZ Wolfsburger Dienst- leistungs- und Meldezentrale GmbH Stammkapital 250 T 100 % 43% 90% 100% WAS Wolfsburger Abfallwirt- schaft und Straßenreinigung - AöR Stammkapital T 40% 100% Sparkasse Gifhorn- Wolfsburg anteilige Gewährträgerschaft der Stadt Wolfsburg 50% Neuland Wohnungsgesell- schaft mbH Stammkapital T MSGA Marketing- und Servicegesellschaft Aller- park mbH Wolfsburg Stammkapital 25 T MSGA Marketing- und Servicegesellschaft Aller- park mbH Wolfsburg Stammkapital 25 T Wolfsburg AG Grundkapital T 10% Planetarium der Stadt Wolfsburg gGmbH Stammkapital 26 T 100% Aufbaugesellschaft Wolfsburg mbH Stammkapital 101 T 1%1% LSW LandE-Stadtwerke Wolfsburg GmbH & Co.KG Stammkapital T (Komplementärin) 43% CongressPark Wolfsburg GmbH Stammkapital 511 T 100 % 80% Wolfsburg Marketing GmbH Stammkapital 25 T 100% WEB Wolfsburger Entwässe-rungsbetriebe - AöR Stammkapital 100 T 18% Flughafen Braunschweig- Wolfsburg GmbH Stammkapital 608 T projekt Region Braun- schweig GmbH Stammkapital 25 T 4% KABELCOM Wolfsburg GmbH für Breitband- kabelkommunikation Stammkapital 511 T GVZ-E Güterverkehrszen- trum Entwicklungsgesell- schaft Wolfsburg mbH Stammkapital 26 T 31% 39 %49% Allertal Baugenossenschaft e.G. Geschäftsanteile Geschäftsguthaben T Theater der Stadt Wolfsburg GmbH Stammkapital 26 T BSW Berufsbildungsstätte Wolfsburg GmbH Stammkapital 25 T 100 % Bildungszentrum Wolfsburg gGmbH Stammkapital 25 T Hallenbad - Zentrum junge Kultur Wolfsburg GmbH Stammkapital 25 T WSB Wolfsburger Struktur- und Beteiligungsgesellschaft - AöR Stammkapital T

7 Gesamtpersonalrat7 100 % CongressPark Wolfsburg GmbH Stammkapital 511 T Beteiligungen der Stadt Wolfsburg Stand: WOBCOM GmbH Wolfsburg für Telekommunikation und Dienstleistungen Stammkapital T ENTRICON GmbH Facility- Management u. Consulting Stammkapital 50 T Stadtwerke Wolfsburg AG Stammkapital T LSW LandE-Stadtwerke Wolfsburg Verwaltungs- GmbH Stammkapital 25 T Bürger Rat Verwaltungsvorstand WVG Wolfsburger Verkehrs- betriebe GmbH Stammkapital T 50% 80% 100 % WDZ Wolfsburger Dienst- leistungs- und Meldezentrale GmbH Stammkapital 250 T 100 % 43% 90% 100% WAS Wolfsburger Abfallwirt- schaft und Straßenreinigung - AöR Stammkapital T 40% 100% Sparkasse Gifhorn- Wolfsburg anteilige Gewährträgerschaft der Stadt Wolfsburg 50% Neuland Wohnungsgesell- schaft mbH Stammkapital T MSGA Marketing- und Servicegesellschaft Aller- park mbH Wolfsburg Stammkapital 25 T MSGA Marketing- und Servicegesellschaft Aller- park mbH Wolfsburg Stammkapital 25 T Wolfsburg AG Grundkapital T 10% Planetarium der Stadt Wolfsburg gGmbH Stammkapital 26 T 100% Aufbaugesellschaft Wolfsburg mbH Stammkapital 101 T 1%1% LSW LandE-Stadtwerke Wolfsburg GmbH & Co.KG Stammkapital T (Komplementärin) 43% 80% Wolfsburg Marketing GmbH Stammkapital 25 T 100% WEB Wolfsburger Entwässe-rungsbetriebe - AöR Stammkapital 100 T 18% Flughafen Braunschweig- Wolfsburg GmbH Stammkapital 608 T projekt Region Braun- schweig GmbH Stammkapital 25 T 4% KABELCOM Wolfsburg GmbH für Breitband- kabelkommunikation Stammkapital 511 T GVZ-E Güterverkehrszen- trum Entwicklungsgesell- schaft Wolfsburg mbH Stammkapital 26 T 31% 39 %49% Allertal Baugenossenschaft e.G. Geschäftsanteile Geschäftsguthaben T Theater der Stadt Wolfsburg GmbH Stammkapital 26 T BSW Berufsbildungsstätte Wolfsburg GmbH Stammkapital 25 T 100 % Bildungszentrum Wolfsburg gGmbH Stammkapital 25 T Hallenbad - Zentrum junge Kultur Wolfsburg GmbH Stammkapital 25 T WSB Wolfsburger Struktur- und Beteiligungsgesellschaft - AöR Stammkapital T

8 Gesamtpersonalrat8 Prozess der KBV-Bildung 2004: Bildung einer Arbeitsgruppe Konzern Stadt mit ver.di 2004: Verabredungen mit OB zur Bildung einer gemeinsame Interessenvertretung 2005: Erarbeitung einer Konzernvereinbarung zur Bildung einer gemeinsamen Interessenvertretung (Workshop mit ver.di) Veränderungen der Vereinbarung durch Stadt Wolfsburg und deren Töchter ab 2006: ver.di-Projekt Konzern Stadt bis 08/2006: Stillstand 09/2006: Wiederaufnahme der Verhandlungen : Abschluss der Vereinbarung

9 Gesamtpersonalrat9 Aktueller Sachstand : Konstituierung Bis heute 4 Sitzungen abgehalten Teilnahme an allen Personal- und Betriebsversammlungen Themenschwerpunkte: –Konkretisierung des konzernweiten Arbeitsmarktes –Ganzheitliche Betrachtung vom gesunden Betrieb (gesunder Konzern) –Konzernweite Ausbildung

10 Gesamtpersonalrat10 Problemfelder Keine verbindlichen rechtlichen Regelungen Verhandlungen stagnieren (dran bleiben) offenen Prozess führen Unterschiedliche Strukturen in einzelnen Töchtern

11 Gesamtpersonalrat11 Vielen Dank!


Herunterladen ppt "2007-11-10Gesamtpersonalrat1 Personalräteforum 2007 Konzern Stadt Beispiel Stadt Wolfsburg 16.11.2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen