Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EVA Tagung Universität Mannheim: Uni Mannheim Konnektor

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EVA Tagung Universität Mannheim: Uni Mannheim Konnektor"—  Präsentation transkript:

1 EVA Tagung Universität Mannheim: Uni Mannheim Konnektor
- Die stabile Anbindung ans DoSV - Alexander Pfister • Zulassungsstelle / IVS • Dezernat II / Rechenzentrum •

2 „Da nun ein Platzregen fiel, und ein Gewässer kam, und weheten die Winde und
stießen an das Haus, fiel es doch nicht; denn es war auf einen Felsen gegründet.“ Matthäus 7,25

3 Themenübersicht Strukturelle Situation an der Universität Mannheim Prozess der Bewerbung Funktionsweise Funktionsumfang Testprotokoll des letzten Prozesskettentests Detaillierter Aufbau Anpassungsbedarf (bei Übernahme des Konnektors) Das „SOSPOS/GX Modul“ der Uni Mannheim für das Clearingverfahren

4 Stiftung für Hochschulzulassung
Strukturelle Situation an der Universität Mannheim DB - Ebene Mitarbeiter Bewerber ZUL GX SOS / POS DB BZUL Bewerbungsportal Synchronisations - Skripte Bewerberportal DB Admin GUI Config Manage Client Locale copy SfH BP Mannheimer Modul Allgemeines Modul Stiftung für Hochschulzulassung

5 Hochschulstart.de (DoSV)
Prozess der Bewerbung Bewerberportal 1.) Online Registrierung 2.) Stammdaten erfassen 3.) Studiengang wählen 4.) Stg. spez. Daten erfassen BID & BAN erfassen Status aktuallisieren Stammdaten aktuallisieren asynchron, automatisch asynchron, automatisch asynchron, manuell Konnektor 1.) BID & BAN validieren 2.) Übertrag der Bewerbungsdaten Abgleich der Statusdaten Abgleich der Stammdaten Hochschulstart.de (DoSV)

6 Stiftung für Hochschulzulassung
Funktionsweise Bewerbungsportal Config Manage Admin GUI Allgemeines Modul Unispezifisches Modul Locale copy SfH Locale copy BP SOSPOS/GX Konnektor arbeitet Asynchron Anbindung an SOS/POS würde über unispezifisches Modul laufen -> nur einmaliger Entwicklungsaufwand Client Stiftung für Hochschulzulassung

7 Servicestellenanwendungsfälle (SAF)
Funktionsumfang Servicestellenanwendungsfälle (SAF) 100er => Studienangebot 200er => Bewerber 300er => Bewerbungen 400er => Studienpakete und Ranglisten 500er => Dokumentenmanagement

8 SAF XXX Bezeichnung des SAF
Funktionsumfang SAF XXX Bezeichnung des SAF Extern implementiert – für den Konnektor geplant SAF XXX Bezeichnung des SAF Implementiert SAF XXX Bezeichnung des SAF Nicht implementiert – nicht notwendig

9 DoSV Funktionsumfang SAF 101 Studienangebote durch HS anlegen/ändern
SAF 102 Studienangebote durch HS abrufen SAF 202 Geänderte Stammdaten von Bewerbern an HS übermitteln SAF 201 Bewerbungsunabhängige Daten eines Bewerbers über Bewerber-ID durch HS abrufen SAF 301 Neue Bewerbungen an SeSt übermitteln DoSV SAF 204 Stammdaten von Bewerbern durch HS abrufen SAF 302 Geänderte Bewerbungen an SeSt übermitteln SAF 303 Neue oder geänderte Bewerbungen an HS übermitteln SAF 304 Bewerbungen durch HS abrufen

10 DoSV Funktionsumfang SAF 402 SAF 401 SAF 403 SAF 405 SAF 404 SAF 406
Ranglisten an SeSt übermitteln SAF 401 Studienpakete durch HS anlegen/ändern SAF 403 Geänderte Ranglistenstatus an HS übermitteln SAF 405 Frühzeitige Zulassungsangebote durch HS auslösen DoSV SAF 404 Ranglistenstatus durch HS abrufen SAF 406 Studienpakete durch HS abrufen SAF 501 Dokumente durch HS abrufen

11 Testprotokoll des letzten Prozesskettentests
Ergebnisse unseres Prozesskettentests im Februar 2012: Ergebnisse bezogen auf alle 67 Testfälle: geplant teilweise erfolgreich getestet nicht notwendig/geplant Ergebnisse bezogen auf alle geplanten und umgesetzten 52 Testfälle: geplant teilweise erfolgreich getestet 2 Testfälle => 1.) nicht alle Datenfelder geholt (Studienangebote) 2.) keine Information per – nur in der Log datei

12 Stiftung für Hochschulzulassung
Detaillierter Aufbau Bewerbungsportal Config Manage Admin GUI Allgemeines Modul Unispezifisches Modul Locale copy SfH Locale copy BP SOSPOS/GX Client Stiftung für Hochschulzulassung

13 Detaillierter Aufbau Allgemeines Modul Unispezifisches Modul

14 Anpassungsbedarf (bei Übernahme des Servicestellen - Konnektors)
from pysest.sfhai.handlers import BaseStudienangebotHandler, \ BaseHandler, BaseBewerberHandler, \ BaseBewerbungHandler, BaseRangHandler # Zeilen: 200 (optimiert: 150) class BewerberHandler(BaseBewerberHandler): def update_localcopy(self): raise NotImplementedError() def update_university_data(self): raise NotImplementedError() def update_university_auth(self): raise NotImplementedError() # Zeilen: 850 (optimiert: 150) class BewerbungHandler(BaseBewerbungHandler): def update_university(self): raise NotImplementedError() def update_servicestelle(self): raise NotImplementedError() # Zeilen: 100 (optimiert: 100) class RangHandler(BaseRangHandler): def get_eintrag_set(self, ranglistenschluessel, studienpaket): raise NotImplementedError() def update_localcopy(self, studienpaket_schluessel): raise NotImplementedError() # Upload von Studienangeboten noch nicht implementiert. class StudienangebotHandler(BaseStudienangebotHandler): pass

15 Dateiebene (Projektverzeichnis)
├── db │   ├── db.sqlite ├── files ├── log │   ├── debug.log └── proj ├── manage.py ├── proj │   ├── __init__.py │   ├── settings.py │   ├── urls.py │   └── wsgi.py ├── run_full_sync.sh └── unispecific ├── handlers.py ├── __init__.py ├── models.py ├── tests.py └── views.py Datenbank Logfiles Kommandozeilenbefehl Configurationsdateien Unispezifisches Modul

16 Das „SOS/POS-GX Modul“ der Uni Mannheim für das Clearingverfahren
Exportdatei für den BSOS-Import Config Manage Admin GUI Allgemeines Modul Locale copy SfH Locale copy BP SOSPOS/GX BSOS Import geht ohne Anpassung, wenn Hochschule am zentralen Verfahren der SfH teilnimmt. Client Stiftung für Hochschulzulassung

17 Kontaktdaten Universität Mannheim https://konnektor.uni-mannheim.de

18 Vielen Dank!


Herunterladen ppt "EVA Tagung Universität Mannheim: Uni Mannheim Konnektor"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen