Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Unser Thema: Schneidvorgang/ Dimensionierung Stempel Durchbruch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Unser Thema: Schneidvorgang/ Dimensionierung Stempel Durchbruch."—  Präsentation transkript:

1

2 Unser Thema: Schneidvorgang/ Dimensionierung Stempel Durchbruch

3 Schneidvorgang/Dimensionierung Das Scherschneiden mit Schneidwerkzeugen ist dem Scheren ähnlich, wobei das zerteilen des Werkstoffs mittels Schneidstempel und Schneidplatte erfolgt. Der Werkstoff wird durch den eindringenden Stempel zunächst elastisch. Werden die Werkstofffasern noch weiter gedehnt, so wird die Scherfestigkeit überschritten und der Werkstoff an der Schneide abgeschert. Siehe Bild rechts.

4 Stempel Es gibt viele verschiedenen Formen der Stempel, z.B. Stempel die Lochen, Trennen oder Ausschneiden. Der Stempel ist gehärtet, damit er sich in Sich nicht verdrehen kann, um eine höhere Standzeit zu haben und damit der Abnutzungsgrad an der Schneidkante so klein wie möglich gehalten wird. Die Kraft wirkt sich über die Stempelflächen auf den Werkstücken aus.

5 Durchbruch Durchbruch sind die 2 Löcher der Unterteile (Grundplatte, Schneidplatte, Führungsplatte). Der Stempel fährt in den Durchbruch des Unterteiles ein.

6 Einflüsse auf die Schneidkraft - Schnittfläche = Die Schnittfläche ist die Fläche, die nach dem Schnitt entstanden ist. - max. Scherfestigkeit = Die Scherfestigkeit gibt an, welche Kraft erforderlich ist, um ein Werkstück mit einer bestimmten Querschnittsfläche abzuscheren, es hängt aber auch von Material ab, z.B.: Alu lässt sich leichter schneiden als Stahl - Blechdicke = bei dünnem Blech braucht man weniger Kraft als für ein dickes Blech - Scherfläche = dasselbe Bedeutung wie bei der Schnittfläche und hat eine bestimmte Rauheitsfläche - Umfang des Werkstücks = Die Außenbemaßung die Linie eines Werkstückes

7 Wie wird die Schneidarbeit beeinflusst? Die Größe der Schneidkraft ist abhängig von der Größe der Schnittfläche und von der max. Scherfestigkeit des zu schneidenden Werkstoffes. Wenn wir in der Schneidplatte keinen Konus haben können wir Material mit einer höheren Scherfestigkeit bearbeiten als wenn wir einen Konus drin haben.

8 Bei hoch belasteten Schneidwerkzeugen, z.B. beim Schneiden dicker Bleche, kann der harte Pressschlag durch dachförmiges oder welliges Schleifen des Stempels oder der Schneidplatte gemildert werden. Bei hoch belasteten Schneidwerkzeugen, z.B. beim Schneiden dicker Bleche, kann der harte Pressschlag durch dachförmiges oder welliges Schleifen des Stempels oder der Schneidplatte gemildert werden.

9 Die Werkzeuge sind so anzuschrägen, dass das Schnittteil gerade bleibt. Die Werkzeuge sind so anzuschrägen, dass das Schnittteil gerade bleibt. Beim Außenschneiden erhält deshalb die Schneidplatte die Anschrägung, während beim Lochen der Stempel angeschrägt wird. Beim Außenschneiden erhält deshalb die Schneidplatte die Anschrägung, während beim Lochen der Stempel angeschrägt wird. Auf diese Weise wird nur der Abfall verbogen. Auf diese Weise wird nur der Abfall verbogen.

10 Durch das anschrägen erreicht man eine Minderung der notwendigen Schneidkraft. Durch das anschrägen erreicht man eine Minderung der notwendigen Schneidkraft.

11 Unsere Kenndaten/ Abmessung: Schneidspalt: 0,01mm Stegbreite: 0,8mm

12 Was ist Schneidspalt? Schneidspalt ist zwischen Stempel und Schneidplatte und muss rechtwinklig zur Schneidenebene gemessen werden. Die Größe des Schneidspaltes ist abhängig von der Blechdicke, der Scherfestigkeit und der Qualität der Schnittflächen. Der Schneidspalt beträgt in der Regel 2-5% der Blechdicke, wobei der untere Wert für kleinere Blechdicken gilt. Bei größeren Blechdicken braucht man eine höhere Stempelkraft. Ob die richtige Größe des Schneidspaltes eingehalten worden ist, erkennt man an der Schnittfläche und am Grat. Schneidspalt zu groß= rau, brüchig Schneidspalt zu klein= glänzend

13 Was ist Stegbreite? Die Stegbreite ist der Abstand zwischen Vorstempelloch und Ausstempelloch. Unsere Stegbreite beträgt 0,8 mm und der Abstand ist besser, damit das Streifenblech nicht abbrechen kann und das Fertigungswerkstück nach Maß ist.

14 Schneidbild: Form eines Werkstück: Schlüsselring Nach diesem gesamten Projekt soll unser Werkstück so aussehen.

15 The End


Herunterladen ppt "Unser Thema: Schneidvorgang/ Dimensionierung Stempel Durchbruch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen