Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Berechnung molarer Reaktionsenthalpien: Der Satz von Hess NaOH s + HCl aq NaCl aq + H 2 O ΔRHΔRH NaOH aq + HCl aq Δ R H Neutralisation Δ L H NaOH Δ R H.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Berechnung molarer Reaktionsenthalpien: Der Satz von Hess NaOH s + HCl aq NaCl aq + H 2 O ΔRHΔRH NaOH aq + HCl aq Δ R H Neutralisation Δ L H NaOH Δ R H."—  Präsentation transkript:

1 Berechnung molarer Reaktionsenthalpien: Der Satz von Hess NaOH s + HCl aq NaCl aq + H 2 O ΔRHΔRH NaOH aq + HCl aq Δ R H Neutralisation Δ L H NaOH Δ R H = Δ L H NaOH + Δ R H Neutralisation = (-55 ) = -98 Satz von Hess: Die molare Reaktionsenthalpie ist unabhängig vom Weg der Reaktion. Sie hängt nur vom Anfangs- und Endzustand des Systems ab.

2 Berechnung molarer Reaktionsenthalpien: Der Satz von Hess Δ B H CO 2 Δ V H CO Δ B H CO Auftrag: Skizziere den Reaktionsverlauf für die schrittweise Synthese von Kohlenstoffdioxid aus den Elementen! Beschrifte die Reaktionspfeile und notiere den mathemat. Zusammenhang! C + O 2 CO 2 CO + ½ O 2 Es gilt: Δ B H CO 2 = Δ B H CO + Δ V H CO  Δ B H CO = Δ B H CO 2 - Δ V H CO Auftrag: Skizziere den Reaktionsverlauf für die schrittweise Synthese von Kohlenstoffdioxid aus den Elementen! Beschrifte die Reaktionspfeile und notiere den mathemat. Zusammenhang!

3 Folgerungen aus dem Satz von Hess: H 2 + ½ O 2 H2OH2O ΔBHH2OΔBHH2O -Δ B H H 2 O 1. Folgerung: Bei einer umkehrbaren Reaktion gilt: Δ R H Rückreaktion = -Δ R H Hinreaktion -Δ B H H 2 O

4 Folgerungen aus dem Satz von Hess: NH 3 + HCl ½ N 2 + 2H 2 + ½ Cl 2 -(Δ B H NH 3 + Δ B H HCl ) NH 4 Cl Δ B H NH 4 Cl ΔRHΔRH Nebenrechnung: ½ N ½ H 2  NH 3 Δ R H = Δ B H NH 3 ½H 2 + ½ Cl 2  HCl Δ R H = Δ B H HCl ½ N 2 + 2H 2 + ½ Cl 2  NH 3 + HClΔ R H = Δ B H NH 3 + Δ B H HCl Δ R H = Δ B H NH 4 Cl -(Δ B H NH 3 + Δ B H HCl ) = -704 kJ·mol -1 – ( -46 kJ·mol kJ·mol -1 ) Δ R H = -566 kJ·mol Folgerung: Für jede chemische Reaktion ist die molare Reaktionsen- thalpie Δ R H aus den molaren Bildungsenthalpien der Stoffe berechenbar, welche an der Reaktion beteiligt sind. Es gilt: Δ R H = (Summe der Bildungsenthalpien der Reaktionsprodukte) -(Summe der Bildungsenthalpien der Ausgangsstoffe)

5 Δ R H = Δ B H CH 3 OH - (Δ B H CO + 2  Δ B H H 2 ) = -238,5 - ( -110,5 - 2  0 ) = -128 im Tafelwerk nachschlagen! Übungen 1. SO 3 + H 2 O H 2 SO 4 Δ R H = Δ B H H 2 SO 4 - (Δ B H SO 3 + Δ B H H 2 O ) = ( -396 – 242 ) = CO + 2H 2 CH 3 OH Δ R H = Na + H 2 O 2NaOH + H 2 Δ R H = CH 3 OH + O 2 HCOOH + H 2 O Δ R H = -532,7

6 Übungen 2NO 2 + ½ O 2 + H 2 O 2HNO 3 Δ R H = 2·Δ B H HNO 3 - ( 2·Δ B H NO 2 + ½· Δ B H O 2 + Δ B H H 2 O ) = 2·(-174) - ( 2·9 – 285 ) Δ R H = -81 H 2 SO KOH K 2 SO H 2 O Δ R H = -346 ■ Herstellung von Salpetersäure: Ansatz: Δ R H = 2· Δ B H H 2 O + Δ B H K 2 SO 4 - (Δ B H H 2 SO 4 + 2·Δ B H KOH ) ■ Neutralisation von Schwefelsäure mit Kaliumhydroxid:

7 Δ B H C 5 H 12 = ? experimentell bestimmbar 5C +6H 2 + 8O 2 C 5 H O 2 5CO 2 + 6H 2 O Es gilt: Δ B H Pentan = 5·Δ V H C + 6· Δ V H H 2 - Δ V H Pentan Experimentelle Bestimmung molarer Bildungsenthalpien experimentell bestimmbar + 8O 2


Herunterladen ppt "Berechnung molarer Reaktionsenthalpien: Der Satz von Hess NaOH s + HCl aq NaCl aq + H 2 O ΔRHΔRH NaOH aq + HCl aq Δ R H Neutralisation Δ L H NaOH Δ R H."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen