Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Benutzeranleitung für den JBFOne-Master der Fiducia & GAD IT AG JBFOne-Folienmaster – gültig ab 16. Juli 2015.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Benutzeranleitung für den JBFOne-Master der Fiducia & GAD IT AG JBFOne-Folienmaster – gültig ab 16. Juli 2015."—  Präsentation transkript:

1 Benutzeranleitung für den JBFOne-Master der Fiducia & GAD IT AG JBFOne-Folienmaster – gültig ab 16. Juli 2015

2 © Fiducia & GAD IT AG Benutzeranleitung für JBFOne-Master Der JBFOne-Folienmaster ist aufgebaut auf dem Fiducia & GAD-Folienmaster, nur Kleinigkeiten sind abgewandelt und auf den Kongress angepasst. Das bedeutet, die Regeln für das Fiducia und GAD-CD gelten auch hier. Vorgehen beim Verwenden des JBFOne-Folienmasters: 1.Speichern Sie die Datei auf einem Laufwerk 2.Gehen Sie in das Laufwerk 3.Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Datei 4.Wählen Sie "Öffnen" 5.Wenn alles korrekt läuft, sehen Sie dann 30 Musterfolien Bei Problemen mit dem JBFOne-Master wenden Sie sich bitte an Silvia Geyer, Telefon Benutzeranleitung für JBFOne-Folienmaster2

3 © Fiducia & GAD IT AG Für wen gelten welche Vorgaben?  Fiducia & GAD-Mitarbeiter müssen sich an die Fiducia & GAD-CD-Regeln halten. Für Sie gilt die ausführliche Benutzeranleitung im Markenportal. (Dieser Link funktioniert intern). Löschen Sie den Platzhalter für das Partnerlogo mit Strich darüber und Pfeil darunter.ausführliche Benutzeranleitung im Markenportal  Externe Mitarbeiter, die für die Fiducia & GAD arbeiten sind dazu ebenfalls verpflichtet. Für Sie gilt das Gleiche wie oben.das Gleiche wie oben  Referenten von Partner- oder Sponsorunternehmen übernehmen bitte mindestens die folgenden Formatierungen und Layout-Merkmale: 1.Seitengestaltung, Fußzeile, Start- und Schlussseiten, Inhaltsverzeichnis 2.Stand und Größe des Fiducia & GAD-Logos und des JBFOne-Logos 3.Für Sie ist der Platzhalter "Kombilogo" gedacht. An dieser Stelle können Sie Ihr Firmenlogo einsetzen. Der Strich darüber bleibt, der Pfeil darunter wird gelöscht 4.Ihr Logo darf nur so groß sein wie das JBFOne-Logo  Wenn Sie weitere Formatierungen übernehmen wollen, steht Ihnen dies frei. Benutzeranleitung für JBFOne-Folienmaster3

4 © Fiducia & GAD IT AG Neue Seite einfügen und Layout ändern  Neue Seite erstellen – schnell –Mit Strg M erstellen Sie eine leere neue Seite, die exakt dieselben Formatierungsmerkmale aufweist wie die Seite vorher.  Layout einer neuen Seite ändern –Wollen Sie auf der neu erstellten Seite ein anderes Layout haben, klicken Sie auf "Layout" im Menüband und Sie finden alle Layoutmöglichkeiten des Fiducia & GAD-Masters. –Externe Referenten, die für die Fiducia und GAD arbeiten, müssen sich auch an den Fiducia & GAD-Master halten. –Referenten aus Partnerfirmen übernehmen bitte die Seitenaufteilung, das JBFOne- und das Fiducia GAD-Logo, die Fußzeile sowie Start- und Schlussfolien. –Für Sie ist der Platzhalter "Kombilogo" gedacht. An dieser Stelle können Sie Ihr Firmenlogo einsetzen. Der Strich drüber bleibt, den Pfeil darunter löschen Sie. –Ihr Logo darf nur so groß sein wie das JBFOne-Logo. Benutzeranleitung für JBFOne-Folienmaster4

5 © Fiducia & GAD IT AG Fußzeile eintragen  Den Titel Ihrer Präsentation tragen Sie ausschließlich über Einfügen > Kopf- und Fußzeile > Fußzeile (1) ein, damit er auf jeder Seite erscheint; bitte nicht einzeln auf der Folie oder im Folienmaster. Dort steht lediglich der Platzhalter, der Ihre Eintragung nicht übernimmt!  Die Einträge "JBFOne | November 2015" sind fest vorgegeben (2).  Sie tragen bitte nur den Titel Ihrer Präsentation – bei langem Titel sinnvoll gekürzt hier ein (3).  Dann auf "Für alle übernehmen" klicken. Danach werden alle Platzhalter in der Präsentation aktualisiert. Benutzeranleitung für JBFOne-Folienmaster

6 © Fiducia & GAD IT AG Hilfreich: Führungslinien einblenden  Damit sich in Ihrer Präsentation die Grafiken auf jeder Seite korrekt „im Rahmen halten", können Sie sich an Führungslinien (1) orientieren. Diese aktivieren Sie, indem Sie Ihre Maus in den Freiraum neben Ihre Folie bewegen und die rechte Maustaste drücken. Dann Raster und Führungslinien (2) auswählen und unter Linieneinstellungen > Zeichnungslinien auf dem Bildschirm anzeigen (3) anklicken.  Bitte verändern Sie die Rastereinstellung von 0,2 cm (4) nicht, damit Elemente immer korrekt ausgerichtet sind. Benutzeranleitung für JBFOne-Folienmaster

7 © Fiducia & GAD IT AG Animationseffekte und Folienübergang  Animationseffekte –ACHTUNG: Animationseffekte kopieren sich mit! Wenn Sie Objekte aus anderen Präsentationen verwenden, achten Sie darauf, eventuell vorhandene Animationen zu löschen oder Ihrer Präsentation anzupassen. –Tipp: Klicken Sie Ihre PowerPoint -Präsentation einmal im Präsentationsmodus durch; siehe Symbol am Bildschirmrand unten rechts (1) – gehen Sie dann erst in die eigentliche Präsentation.  Folienübergang „Verblassen" –Im Master ist bereits als Standard der Übergang „Verblassen" (2) eingestellt. Wenn Sie über Start > Neue Folie eine zusätzliche Seite integrieren, wird automatisch derselbe Effekt verwendet. ACHTUNG: Dies gilt nicht für den Import aus anderen Präsentationen! Achten Sie deshalb darauf, nach Fertigstellung Ihrer Präsentation hier die Übergänge zu vereinheitlichen (2). Benutzeranleitung für JBFOne-Folienmaster7 1 2


Herunterladen ppt "Benutzeranleitung für den JBFOne-Master der Fiducia & GAD IT AG JBFOne-Folienmaster – gültig ab 16. Juli 2015."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen