Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sitten & Gebräuche © by Jenny & Anna BKF2/1. Traditionelle Kultur Man legt sehr viel Wert auf Gastfreundlichkeit und Höflichkeit Bei älteren Generationen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sitten & Gebräuche © by Jenny & Anna BKF2/1. Traditionelle Kultur Man legt sehr viel Wert auf Gastfreundlichkeit und Höflichkeit Bei älteren Generationen."—  Präsentation transkript:

1 Sitten & Gebräuche © by Jenny & Anna BKF2/1

2 Traditionelle Kultur Man legt sehr viel Wert auf Gastfreundlichkeit und Höflichkeit Bei älteren Generationen ist in Polen immer noch der Handkuss üblich Man redet sich stets mit dem Vornamen und „Sie“ an Die traditionelle Küche spielt in Polen eine sehr großen Rolle

3 Traditionelle Küche Sehr deftige Küche, Salate gelten nur als Dekoration Es ist üblich zum Essen keinen Alkohol zu trinken Typisches Nationalgericht ist Bigos: Eintopf aus Sauerkraut und Kohl

4 Traditionelle Musik Die Gòrale sind eine Volksgruppe aus dem Hochgebirge Polens Machen typische polnische Volksmusik Tragen Trachten, die typisch für das Hochgebirge sind

5 Palmsonntagsprozessionen Für Polen sind religiöse Feste sehr wichtig wie z. B. die Palmsonntagsprozession Die Palmsonntagsprozession gehört zu einem der wichtigsten Feste für religiöse Polen Mädchen, die ihre Kommunionskleider tragen, streuen Blumen

6 Weihnachten Sehr wichtiges Fest nicht nur für christliche Polen Wird ab dem 25. Dezember gefeiert An Heiligabend wird kein Fleisch gegessen, sondern Fisch und andere Speisen Es müssen mindestens 12 Speisen sein (z. B. Piroggen, Fisch und Nudeln mit Mohn) Danach geht man auf eine Messe die „Pasterka“ heißt

7 Weihnachten Ein besonderer Brauch ist das brechen der Weihnachtsoblaten die vom Pfarrer gesegnet wurden und die als Zeichen der Versöhnung und Liebe miteinander geteilt werden.

8 Silvester/Neujahr Silvester und Neujahr ist der Startschuss für den Karneval Besonderer Brauch sind Pferdeschlittenfahrten Die Fahrten enden meist am Lagerfeuer wo man Bigos und andere polnische Spezialitäten isst.

9 Andere polnische Feiertage 21. Januar – Tag der Großmutter 8. März – internationaler Frauentag 26. Mai – Muttertag 11. November – Tag der Unabhängigkeit Andreastag („Andrzejki“) – letzter Tag vor dem Advent


Herunterladen ppt "Sitten & Gebräuche © by Jenny & Anna BKF2/1. Traditionelle Kultur Man legt sehr viel Wert auf Gastfreundlichkeit und Höflichkeit Bei älteren Generationen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen