Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Trainingslager Inzell Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren Den Link findet Ihr auf der TC Höchstadt Volleyball Homepage Link: www.weberskeller.de Holzapfel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Trainingslager Inzell Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren Den Link findet Ihr auf der TC Höchstadt Volleyball Homepage Link: www.weberskeller.de Holzapfel."—  Präsentation transkript:

1 Trainingslager Inzell Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren Den Link findet Ihr auf der TC Höchstadt Volleyball Homepage Link: Holzapfel Weidenweg Höchstadt Tel: Immunstärkung Vitalisierung durch die natürliche Aloe Vera

2 Jugend Trainingslager Inzell 2015 Tagesordnung Eltern Abend: Vorstellung unserer Planung Abgabe der Umfrageblätter mit Unterschriften (wie verteilt Zustimmungen, Anmeldung) Aufteilung der Kinder Arbeitsgruppen (Auslage) Freizeitaktivitäten Aufteilung der Unterkünfte Bekanntgabe der Auslosung zur Hüttenchefin Erläuterung unserer Trainingslager Regeln Koffer Packzettel (je Kind max. 250g Süßigkeiten) Saison Planung 2015/16 Bezahlung des Unkostenbeitrages (140€ bei erfolgter Anzahlung von 50€)

3 Jugend Trainingslager Inzell Sporthalle Blockhütten Mensa

4 3. Jugend Trainingslager in Inzell 2015 Anfahrt am Sa : Höchstadt – Inzell 329Km ca. 3h 20min Fahrzeit Abfahrt Webers Keller 8:30 Uhr Ankunft gegen 12 Uhr Autos: Ruth, Krissy, Lissi, Julia, Silvio Bezug der Unterkunft ab 15 Uhr Rückfahrt am Sa Ankunft gegen 18 Uhr Teilnahme Trainingsgruppen: U12, U14, U16 Gruppenbild aus 2014

5 3. Jugend Trainingslager in Inzell 2015 Wir erhalten am Sa. um 18 Uhr unser Abendessen im Camp Wir haben 3 Kisten Wasser im Gepäck. Ev. kl. Kopfkissen für die Autofahrt einstecken. Bitte den Wanderrucksack für den Samstag füllen mit: Regensachen/Schirm (nach Wetterlage) Feste Schuhe Kleines Handtuch für Erfrischungsbad Foto (Fotogruppe) Sonnenschutz Verpflegung: Wasser oder Fruchtschorle (keine Cola/Limonade) 0,5 L Brotzeit Obst

6 Jugend Trainingslager Inzell 2015 Trainingsprogramm: Vertiefung der angewendeten Techniken: Pritschen,Baggern in Ausdauerspielen Abwehr mit Japanrolle, Gleitbagger Angaben von oben, Anlauf zum Angriff und Angriffsschlag Block, Im Sprung pritschen, legen Erlernen und Vertiefen neuer Techniken >= U14: Läufersystem, Libero, Doppelblock, Taktisches verhalten Teamgeist: Wanderungen mit Teamaufgaben

7 Jugend Trainingslager Inzell /16 Einheit 0 6:15 UhrEinheit 1 - 8:30 UhrEinheit 2 – UhrEinheit UhrEinheit 4 – Uhr So.Morgenlaufpritschen, baggern Bälle erlaufen genaues Zuspiel auf Ziel pritschen, baggern genaues Zuspiel Messen mit Video Angriff Anlaufübungen mit Angriff Angriff auf Pos 2,3,4 Angriff mit Block Angriff mit legen auf Ziel Mentales Training Anlauf Angriff Taktik Angriff Pos 2,3,4 Taktik Abwehr Spielfeld Aufteilung Mo.MorgenlaufSchnelligkeit (pritschen, baggern) 3m Sprints Bälle erlaufen und genau spielen Genaues stellen messen mit Video Spiel mit pritschen im Sprung Spiel Ausdauer Annahme Spiel Ausdauer hoch stellen Taktik Blockstellung Mentales Training Block, Doppelblock Di.MorgenlaufWanderausflug Mentales Training auf der Wiese Mi.MorgenlaufAngriff Pos. 2,3,4 Pritschen rückwärts Einschlagen gegen Wand Angriff nach Annahme + Zuspiel Angriff Pos 2,3,4 messen mit Video Angaben: oben über das Netz oben mit Ziel (Matte) mit Annahme mit Annahme und Aufbau Neues Spielsystem U16 Läufersystem, Libero Spielfeld Aufteilung Do.MorgenlaufSpielsystem: Aufstellungen, Laufwege üben Spielaufbau mit System: Übungen Abwehr Japan Rollen zum Ball hechten zum Ball Blocklauf Ball am Netz erlaufen Neues Spielsystem U16 vertiefen Läufersystem, Libero Spielfeld Verteilung Fr. MorgenlaufWiederholung nach Abstimmungkleiner Ausflug (schwimmen) Spiel mit Schiedsgericht mit Video Resümee

8 Jugend Trainingslager Inzell 2015 U12/13 Einheit 0 6:15 UhrEinheit 1 - 8:30 UhrEinheit 2 – UhrEinheit 3 – UhrEinheit 4 – Uhr So.Morgenlaufpritschen, baggern Bälle erlaufen genaues Zuspiel auf Ziel pritschen, baggern Messen mit Video Angriff Anlauf, Pritschen im Sprung Ball aus der Hand pritsche gestellte Bälle mit Sprung erlaufen Mentales Training Anlauf Angriff Mo.MorgenlaufSchnelligkeit (pritschen, baggern) 3m Sprints Bälle erlaufen und genau spielen Schnelligkeit (pritschen, baggern) messen mit Video Spiel mit pritschen im Sprung Spiel Ausdauer Annahme Spiel Ausdauer hoch stellen Mentales Training Block Di.MorgenlaufWanderausflug Mentales Training auf der Wiese Mi.MorgenlaufAngriff Schritte mir Armschwung Ball aus der Hand schlagen Einschlagen gegen Wand Angriff mit VideoSpiel mit pritschen im Sprung Spiel Ausdauer Annahme Spiel Ausdauer auch mit Angriff Do.MorgenlaufAngaben oben über das Netz unten mit Ziel (Matte) mit Annahme mit Annahme und Aufbau Angriff Ball auds der Hand schlagen Aufsteiger schlagen (T wirft) Angriff mit Block Blocklauf zum Ball Abwehr Japan Rollen zum Ball hechten zum Ball Blocklauf Ball am Netz erlaufen Fr. MorgenlaufWiederholung nach Abstimmungkleiner Ausflug (schwimmen) Spiel mit Schiedsgericht mit Video Resümee

9 Jugend Trainingslager Inzell 2015 Wanderung um den Falkenstein: Falkensee Quelle Wasserloch Falkenstein Krottensee Igsee (Badesee) Nach Ankunft, werden wir eine sehr idyllische Wanderung um den Berg Falkenstein zur Lockerung der Muskeln durchführen.(ca. 2Std, 6Km 80 Hm Je nach Wetter ist das Baden im Igsee möglich. Am Falkensee werden wir nach ca. 1 STD unsere Brotzeit in einem Holzunterstand genießen. Daher bitte eine zünftige Brotzeit und Getränk im Rucksack vorsehen. Tour #106861: Falkenseerunde Inzell „Die beiden Seen sind eingebettet zwischen dem Falkenstein und der Rotwand. Das ganze Gebiet hat einen hochmoorgien Charakter und ist besonders im Frühjahr mit zahlreichen Orchideen auf den Wiesen bestückt. Meine Wanderung führt dann nach dem See Richtung Kapell und Breitmoos bei einigen Fischweihern vorbei und dann wieder zum Ausgangspunkt zurück. Gleich am Beginn oder Ende der Tour ist eine wunderschöne Gelegenheit zum erfrischenden Kneippbad am Abfluss des Sees“

10 Jugend Trainingslager Inzell 2015 Option, Wanderung zum Frillen See:

11 Jugend Trainingslager Inzell 2015 Wanderung zur Stoißer Alm:

12 Namen Pressegruppe:1 Johanna L Bericht für Zeitung, Homepage, ElternvortragFreizeitgruppe1 Marie Vormittagprogramm (11:00-12 Uhr) T: Krissy2 Emma TagebuchT: Ruth2 Katha W Abendprogramm gestellten (19-20 Uhr) 3 Leonie L 3 Carolin Schlachtrufe erfinden und aufschreiben 4 Tanja 4 Mia Trainingsregel einfordern 5 Melanie 5 Amy Wanderlieder, Wanderspiele 6 Alisa 6 Janina Aufwärmspiele außen vor der Trainingseinheit 7 Thea Fotogruppe:1LilliFotos Filme für Berichte, Tagebuch erstellen 8 Doreen T: Julia2 Helene Fotogeschichte mit Power Point erstellen 9 Lilli Kaiser 3 Theresa G 10 4 Laura 5 Elena Musik Gruppe1 Nicola Musik für Trainingseinheiten auf einem Stick 6 T: Silvio2 Tamara zusammen stellen (Aufwärmen ca. 120 min.) 3 Licia Elternabend gestallten 4 Johanna S. 5 Kaddy // Katharina E Aranka

13 Jugend Trainingslager Inzell 2015 Weitere Freitzeitaktivitäten: Ralley auf dem Feriengelände Nachtwanderung Camp Olympiade mit allen Camp Bewohnern (verschiedene Sportarten) Biathlon, Airtramp, Slackline, Schwimmbad, Tischtennis Kletternturm/-wand, Hi-Ball

14 Jugend Trainingslager Inzell 2015 Haus 1Name Haus 2NameHaus 3Name 1 Doreen Zschöckner 1Nicola Holzapfel1Tanja Merkel 2 Lilli Kaiser 2Elena Stachowski2Aranka Biendarra 3 Thea Mann 3Tamara Lober3Katharina Eckert 4 Mia Schönborn 4Leonie Lukaszewicz4Marie Lukaszewicz 5 Amy Schönborn 5Theresa Gabler5Alicia Fischer 6Katarina Wittmann 6Helene Merz6Johanna Sünkel 7Janina Stachowski 7Laura Harrer7Alisa Kaltenkäuser 8Carolin Holzapfel 8Johanna Lisch8 9 9Emma Nietsche9 10 Lilli Rauh10 11Melanie Bonenberger 12

15 Jugend Trainingslager Inzell 2015 Hüttenchefin TagName Haus 1Name Haus 2Name Zimmer Samstag, 5. September 2015Laura HarraMarie LukaszewiczKatharina Eckert Sonntag, 6. September 2015Helene MerzJohanna LischTanja Merkel Montag, 7. September 2015Doren ZschöknerNicola HolzapfelAranka Bienderra Dienstag, 8. September 2015Katharina WittmannEmma Nietsche Mittwoch, 9. September 2015Mia SchönbornJohanna Sünkel Donnerstag, 10. September 2015Stefanie GramerTheresa Gabler Freitag, 11. September 2015Carolin HolzapfelElena Stachowski Samstag, 12. September 2015Lilli RauhMelanie Bonenberger

16 Jugend Trainingslager Inzell 2015 Trainingslager Regeln: Wir sind ein Team und halten zusammen. Wir genießen unsere Freizeit zusammen und nicht einzeln am Handy Wir hören auf unsere Hausbetreuerin Wir gehen zusammen zur Sporthalle und zum Essen Wir drängeln nicht. Beim Schwimmen tauchen wir niemenden unter.

17 Jugend Trainingslager Inzell 2015 Aufgaben Hüttenchefin: Durchsetzen von Hausordnung (Sauberkeit, Bettruhe) Für pünktliches Erscheinen am Treffpunkt sorgen Schlichterfunktion Trainer wenn notwendig kontaktieren.

18 Jugend Trainingslager Inzell 2015 Gesunde Ernährung je Kind max. 250g Naschzeug besser Nüsse, Vollkornriegel Keine Cola oder Limonaden besser Obstsaft/Schorle oder Wasser Obst wird in ausreichender Menge beschafft, bzw gehört zum Mittagessen/Abendessen dazu Tee, Sportgetränk (für den schnellen Ausgleich mit Vitaminen und Mineralien) sind vorhanden.

19 Jugend Trainingslager Inzell 2015 Rucksack Sonnenbrille Sonnencreme Funktionsunterwäsche (Unterhemd) Regenjacke, -hose Wanderschuhe wenn vorhanden, feste Schuhe Badezeug Fön bitte Abstimmen max. 5 St. je Haus Badelatschen Taschenlampe Buch Hallensportschuhe Außensportschuhe ausreichend Sportkleidung (auch langarm) Lange Sporthose (über Knie)2 Freizeitkleidung Picknikdecke/Badehandtuch Handtücher5 Duschzeug Knieschoner Rei in der Tube Sonnenhut Spielsachen, Tischtennis Kelle, - Bälle Taschengeld ca. 15€ Trinkflasche 0,5L (vom letzten Jahr) Autokindersitz (wenn notwendig) Impf Buch (Bei Abfahrt abgeben) Kranken Versicherungskarte (bei Abfahrt abgeben) Bettzeug wird gestellt

20 Jugend Trainingslager Inzell 2015 Liebe Volleyball Eltern Wir benötigen für unser Trainingslager noch einige Hinweise und Zustimmungen, um das Trainingslager ohne Probleme durchführen zu können. Zustimmungen: Meine Tochter _______________________ darf neben dem Training an folgenden Veranstalltungen teilnehmen (J für Ja, N für Nein): J/N Mountainbiketour geführt (je 10€) Klettern unter Aufsicht und mit entsprechender Sicherung (70€Gruppe) Bogenschießen unter Aufsicht und mit entsprechender Sicherung (3€) Airtramp unter Aufsicht und mit entsprechender Sicherung Slackline unter Aufsicht und mit entsprechender Sicherung Schwimmen unter Aufsicht Wanderung unter Aufsicht Meine Tochter darf im Laufe des Trainings eine Ernahrungsergänzung (Elektrolytgetränk) zusich nehmen. Meine Tochter darf Massagen zur Muskelentspannung, wenn gewünscht nutzen Unser Kind ist haftpflichtversichert

21 Jugend Trainingslager Inzell 2015 Wir benötigen von Euch Hinweise zur Gesundheit zur eventuellen Abhilfe:J/N Nur vegetarisches Essen? Unser Kind ist geimpft gegen Tetanus am: gegen ___________________________ am: Es besteht eine Allergie. Wenn ja, welche? __________________________________ Es müssen Medikamente eingenommen werden. Wenn ja, Anzahl, Zeitpunkt. Darf ein Trainer im Falle von Zeckenbefund diese mit einer Zeckenzange entfernen? Liegt eine Verletzung vor? Wenn ja, welche? Liegt ein Nachweis der Schwimmfähigkeit vor? Wenn ja, welche? ______________________________ Ist das Kind schwindelfrei? Sonstige Hinweise an das Trainerteam: ____________________________________________________________ ____________________________________________________________ Nicht vergessen!OK Bitte vor Abfahrt die Krankenkassenkarte an die Trainer übergeben. Autokindersitz wenn notwendig. Ich bestätige die Richtigkeit meiner Angaben. ________________________________________________ Datum Unterschrift

22 Jugend Trainingslager Inzell 2016 Volleyball Trainingslager 2016 in Inzell Vom Samstag bis (Sommerferien) Ich melde meine Tochter verbindlich zum Trainingslager an (ausgenomen Absagen wegen Krankheit) und leiste eine Anzahlung für das Trainingslager von 50€ Ort, Datum Unterschrift Erziehungsberechtigung Bitte die Anzahlung auf das folgende Konto überweisen: Silvio Holzapfel DE Einzahlungsschluss:

23 Aufgaben: Kontakt zu allen Jugendmannschaften aufnehmen und halten Sammeln von Wünschen, Beschwerden, Verbesserungen, Ideen aus allen Jugendmannschaften Die Jugendbedürfnisse im Volleyball-Vorstand vertreten (2*Jahr) Pflegen der Jugendseite auf der Homepage (1*Monat) Organisation von Jugendtreffen / eigene Ideen entwickeln Teilnahme am Jugendtrainertreffen (2*Jahr) Neue Kandidaten suchen (wenn erforderlich), Meldungen für Wahl entgegennehmen. Wahl: Der Jugendsprecher + 1. und 2. Stellvertreter wird nur von den Volleyballjugendlichen gewählt. Kandidaten geben vor der Wahl Ihr/Erziehungsberechtigen Einverständnis. Jugendsprecherin Volleyball:

24 Saison Planung 2015/16 für U14-16: Wir melden für die nächste Saison 3 Mannschaften im Bereich U14/16 Mannschaft 1:U16 unterste Liga 6 Spielerinnen im Feld Einführung Läufersystem und Libero. 10 Spielerinnen je Spieltag erfoderlich Mannschaft 2: U14 Bezirksliga (Teilweise Doppelbelastung aus U16) Nur max 5 Spielerinnen je Spieltag im Einsatz für Spielpraxis Mannschaft 3:U14 Bezirksklasse mit neuen Spielerinnen Spielerfahrung sammeln 4:4

25 Saison Planung 2015/16 für U12-13: Wir haben für die nächste Saison 3 Mannschaften im Bereich U12/13 gemeldet: U13: 1 Mannschaft Es spielen die Spielerinnen, die letzte Saison schon gespielt haben U12: 2 Mannschaften Wahrscheinlich eine Mannschaft Bezirksliga bestehend aus den jüngeren Spielerinnen aus der letzten Saison (für diese dann Doppelbelastung, weil sie auch in der U13 spielen) “Neue”, der Rest spielt in der untersten Klasse in der 2. Mannschaft um Spielerfahrung zu sammeln

26 Sommerferien Angebot Beachfeld U14/U16: Mo. 17:00 – 18:30 Uhr U14 – U16 Start mit Aufwärmrunde um das Schwimmbad ca.10 min. Volleyball Spiel im Beachfeld Verhalten: Es ist nicht im Sand zu buddeln Nicht mit Sand schmeißen (Gefahr für die Augen) Sand an den Beinen mit dem Gartenschlauch abspülen (nicht unter der Dusche) Umkleidekabinen und Duschen ordentlich verlassen Verpackungsmüll wieder mitnehmen. Mitzubringen: Sonnenbrille, Wasserflasche Laufsportschuhe Duschzeug


Herunterladen ppt "Trainingslager Inzell Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren Den Link findet Ihr auf der TC Höchstadt Volleyball Homepage Link: www.weberskeller.de Holzapfel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen