Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Signale & Systeme 6. Große Datenbestände (Prinzipien & Anwendungen) 7. Petri Netze (Eigenschaften,Topologien, Interpretazion) 8. Z-Transformation in diskreten.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Signale & Systeme 6. Große Datenbestände (Prinzipien & Anwendungen) 7. Petri Netze (Eigenschaften,Topologien, Interpretazion) 8. Z-Transformation in diskreten."—  Präsentation transkript:

1 Signale & Systeme 6. Große Datenbestände (Prinzipien & Anwendungen) 7. Petri Netze (Eigenschaften,Topologien, Interpretazion) 8. Z-Transformation in diskreten Strukturen Assist. Dr Alexander Tzokev Doz. Dr Krasimira Filipova

2 1. Fourie Transformation – Eigenschaften, Anwendung in der Signalverarbeitung, das Abtasttheorem, Beispiele 2. Optimierung – Methoden, Zufallgesteuerte und Schrittweise Optimierung, Gradientenverfahren, Anwendung 3. Adaptive Optimierung – Neuronale Netze, Einsatzgebiete und Eigenschaften, das Wesen neuronaler Netze, Mehrschichtige Perzeptron Netz (MLP-Netz), BPG Netz 4. Codierung und Datenkompression – Codierungstheorie nach Shannon, JPEG Compression, WAVE Codierung 5. Bildverarbeitung – Methoden, Schwellwertverfahren, Histogrammen, Digitalle Filter, Erkennung, Anwendung Doz. Dr Irina Topalova Signale & Systeme Die Themen:

3 Materiallien ftp:// ftp:// Benutzername: info4 Kennwort: student


Herunterladen ppt "Signale & Systeme 6. Große Datenbestände (Prinzipien & Anwendungen) 7. Petri Netze (Eigenschaften,Topologien, Interpretazion) 8. Z-Transformation in diskreten."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen