Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Georg Bach / Eugen Richter: Astronomische Navigation Teil 8: Korrektur von Messfehlern Abbildungen: BSG Segeln und pixelio.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Georg Bach / Eugen Richter: Astronomische Navigation Teil 8: Korrektur von Messfehlern Abbildungen: BSG Segeln und pixelio.de."—  Präsentation transkript:

1 Georg Bach / Eugen Richter: Astronomische Navigation Teil 8: Korrektur von Messfehlern Abbildungen: BSG Segeln und pixelio.de

2 Seite 2 Vier Fehler bei der Sextantenmessung: Unterschiedliche Augenhöhen geben unterschiedliche Kimmtiefen Lichtbrechung (Refraktion) ergibt fehlerhafte Winkel Wir messen den Unter- oder Oberrand des Gestirns; richtig wäre aber die Mitte des Gestirns zu messen Bei nahen Himmelskörpers (Mond und Planeten) ergeben sich Parallaxenfehler

3 Seite 3 Die Kimmtiefe wächst mit der Augenhöhe Scheinbarer Horizont Kimm

4 Seite 4 Refraktion Luft / Wasser

5 Seite 5 Refraktion Atmosphäre / Weltraum Atmosphäre scheinbare Position tatsächliche Position

6 Seite 6 Der Sonnenhalbmesser Sonnenhalbmesser

7 Seite 7 Parallaxenfehler Bei Mond und Planeten kann nicht mehr von parallelen Strahlen ausgegangen werden. Somit muss ist bei Mond und Planeten ein weiterer Korrekturwert notwendig: Horizontparallaxe (HP)

8 Seite 8


Herunterladen ppt "Georg Bach / Eugen Richter: Astronomische Navigation Teil 8: Korrektur von Messfehlern Abbildungen: BSG Segeln und pixelio.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen