Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich GMSH – Bauen – Bewirtschaften - Beschaffen Bauen der GMSH für die Justiz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich GMSH – Bauen – Bewirtschaften - Beschaffen Bauen der GMSH für die Justiz."—  Präsentation transkript:

1 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich GMSH – Bauen – Bewirtschaften - Beschaffen Bauen der GMSH für die Justiz

2 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich Die GMSH – Gebäudemanagement Schleswig – Holstein ist großer Dienstleister für das Land Schleswig – Holstein. Gründung zum 01. Juli 1999 auf Beschluss des Landtages Schleswig – Holstein vom als rechtsfähige Anstalt öffentlichen Rechts. Die GMSH ist das zentrale Instrument des Landes für die Wahrnehmung seiner Bauherren- und Planungsaufgaben sowie für das Management und die Bewirtschaftung der vom Land genutzten Liegenschaften. Sie hat darüber hinaus die Funktion einer zentralen Beschaffungsstelle und steht in dieser umfassenden Ausrichtung auch sonstigen Trägern der öffentlichen Verwaltung zur Verfügung. Gleichzeitig nimmt sie die umfangreichen staatlichen Bauaufgaben der Bundesrepublik Deutschland in Schleswig- Holstein wahr. Die GMSH soll ihre Leistungen nach wirtschaftlichen Grundsätzen erbringen. Sie ist deshalb nach den Prinzipien eines modernen Unternehmens organisiert. Wettbewerb mit Privaten ist nicht ihr Ziel. Im Vordergrund steht die Partnerschaft mit dem Markt. Die GMSH soll durch diese Positionierung eine Effizienzsteigerung in allen Bereichen des staatlichen Bauens sowie der Gebäudebewirtschaftung und Beschaffung erreichen und zu einer strukturellen Senkung der Personal- und Sachkosten sowie zu einer nachhaltigen Entlastung des Landeshaushalts beitragen. Bauen der GMSH für die Justiz

3 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich Organe der GMSH Gewährträgerversammlung, 4 Mitglieder, Staatssekretäre unterschiedlicher Ressorts.. Verwaltungsrat, bestehend Vertretern des Landes, des Bundes und Vertretern der Mitarbeiter. Geschäftsführung – 1 Geschäftsführer 6 Geschäftsbereiche Finanzen Personal Landesbau Bundesbau Gebäudebewirtschaftung Beschaffung Bauen der GMSH für die Justiz

4 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich Die Baubereiche der GMSH – Landesbau und Bundesbau - entsprechen der ehemaligen Landesbauverwaltung. Bei Gründung der GMSH in 1999 verfügten diese noch über ca Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, bis Mitte 2008 war der Personalbestand auf 566 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abgeschmolzen. Für die Baumaßnahmen der Justiz, also auch die JVAén zeichnet der Geschäftsbereich Landesbau verantwortlich und übt diese Tätigkeiten in Organleihe für das Land Schleswig – Holstein aus. Bauen der GMSH für die Justiz Geschäftsbereichsleitung GrundsatzPlanungZentr. BauherrBaudurchf.TGAIng. BauFachdienste

5 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich Der Geschäftsbereich Landesbau gliedert sich damit in: Verwaltungsbereiche Baubereiche, die Planungsaufgaben wie freiberufliche Architekten und Ingenieure wahrnehmen – und den Bauherrenbereich - dort – Wahrnehmung der Bauherrenaufgaben Erledigung von Projektsteuerung und Projekleitung Diese Aufgaben werden von Projektmanagerinnen- und Managern erledigt, die in ihren einzelnen Bereichen die Projekte ausschließlich mit nach internationalem Standard zertifizierten Projektleiterinnen und Projektleitern durchführen. Bauen der GMSH für die Justiz

6 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich Umsetzung von Baumaßnahmen Auftraggeber der GMSH ist das Land Schleswig – Holstein, vertreten durch das Finanzministerium. Das Ministerium für Justiz, Gleichstellung und Integration hat die Rolle des den Bedarf anerkennenden Fachressorts. Die JVA selbst nimmt die Rolle des Nutzers ein. Die GMSH führt die Maßnahme im Benehmen mit dem Nutzer durch! Als Ansprechpartner für den Nutzer fungiert die Projektleiterin/der Projektleiter Im Regelfall ist ein verantwortlicher PL einer Liegenschaft mit deren Bauprojekten zugeordnet. Richtschur für die Bearbeitung sind: HBBau LHO Vergabeordnung Erlasse + Richtlinien Vergabegesetze etc. Bauen der GMSH für die Justiz

7 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich Die GMSH liefert im Rahmen ihrer Verantwortung damit ein rund um sorglos Paket in der Abwicklung der Baumaßnahmen Von der Bedarfsanmeldung, bis zur Feinreinigung vor der Übergabe, plant, veranlasst, beauftragt und prüft die GMSH alle Leistungen die mit der Entstehung und Fertigstellung der Baumaßnahme zusammen hängen. Projekteinleitung Beraten des Nutzers in Verfahrensfragen Mithilfe bei der Aufstellung von Raumprogrammen Beauftragen und prüfen erster Konzeptplanungen Durchführen der Vergabeverfahren zur Einschaltung von Architekten und Ingenieuren. Beauftragen und Abnahmen der Planungsaufgaben für die hausrechtliche Anerkennung der Unterlagen und Vorlage dieser Erstellen von Finanzierungsplänen Beauftragen und prüfen der Ausführungsplanungen nach den geforderten Sicherheitsstandards unter zur Verfügungstellung des notwendigen Fachperso- nals Bauen der GMSH für die Justiz

8 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich Veranlassen aller notwendigen öffentlich rechtlichen Stellungnahmen, Genehmigungen und Abnahmen die zur Umsetzung der jeweiligen Maßnahme notwendig sind. Einleiten aller durchzuführenden Vergabeverfahren nach Vergaberecht und schließen der Verträge. Übergabereife Erstellung der Baumaßnahme Übergabe der Maßnahmen mit Einweisung des Nutzers Die übergebenen Baumaßnahmen entsprechen immer den aktuellen gesetzlichen, energetischen und technischen Vorgaben unter weitgehender Einhaltung der Sicherheitsdphilosophie des Bedarfsträgers. Erstellung von übergreifenden Planungen Sicherheitskonzepten Landesweite Zielplanung für die JVAén des Landes Schleswig – Holstein, wobei sich die GMSH dabei durchaus freiberuflicher Büros bedient, deren Planungen sie jedoch gegenüber dem Land verantwortet. Bauen der GMSH für die Justiz

9 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich Maxime der GMSH bei der Abwicklung ihrer Baumaßnahmen Kosten Bauen der GMSH für die Justiz TermineQualitäten

10 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich Instrumente der erfolgreichen Umsetzung unter Berücksichtigung des Spannungsfeldes – Fin Min – Jumi – Bauverwaltung – Nutzer Transparente und durchgehende Kommunikation Intensive Einbindung der Nutzer in Planungs- und Umsetzungsprozesse Nutzen der vollzuglichen Erfahrung des Nutzers Bei Planungsbüros – schaffen einer Konkurrenzsituation durch wechselnde Einschaltung bundesweiter Kapazitäten Kommunikationsstruktur PEG´s – Projekteinleitungsgruppen unter Beteiligung aller Projektbeteiligten Übergeordnete Jour Fixe mit dem Justizministerium – monatlich Planungs- und Baubesprechungen vor Ort mit dem Nutzer, nach Möglichkeit wöchentlich. Bauen der GMSH für die Justiz

11 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich Aus diesen Verfahren entsteht so der Regelablauf einer Baumaßnahme in S-H, der federführend von der GMSH begleitet wird: Konzeptanmeldung durch den Nutzer – Unterstützung durch die GMSH Nach Antrag durch das Justizministerium Einberufung einer PEG durch die GMSH daraus Erteilung eines Planungsauftrages Erstellen einer FU- Bau durch die GMSH Mitzeichnung des Nutzers und des JUMI – Genehmigung durch das Fin Min Erarbeiten der Genehmigungsplanung unter Beteiligung der Träger öffentlicher Belange durch die GMSH Erstellen der Ausführungsplanung unter Beteiligung des Nutzers durch die GMSH Erstellung der Vergabeunterlagen und Beauftragung der Bauleistungen Umsetzung der Baumaßnahme Übergabe an den Nutzer Bauen der GMSH für die Justiz

12 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich Durch diese Struktur sieht sich die GMSH, in Verbindung mit den Ressorts und den Nutzern,durchaus erfolgreich in der Umsetzung der Maßnahmen. Die Umsetzungsgeschwindigkeit hat sich m.E. verdoppelt, zu den gewohnten Abwicklungen mit der ehemaligen Landesbauverwaltung. Zur Zeit bearbeitet die GMSH im Bereich der JVA´n ein Planungsvolumen von 129 Millionen. Davon sind derzeit umgesetzt ca. 49,8 Mio, noch umzusetzen damit 80 Mio. Umsatz ,50 Mio ,05 Mio ,20 Mio ,60 Mio 2014?????????? Bauen der GMSH für die Justiz

13 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich Wesentliche Maßnahmen derzeit Umwehrung JVA Lübeck 10 Mio - Grundbauzeit 10 Monate Neubau Pforte mit Sichertseinrichtungen JVA Lübeck – 10 Mio im Bau Neubau Küche – Wäscherei JVA Lübeck – 12 Mio - Ausführungsplanung Erweiterung Haus B JVA Lübeck um 80 Haftplätze – Haushaltsplanung vorgelegt mit 7,2 Mio Grundinstandsetzung Geb. C JVA Neumünster – 17,3 Mio - im Bau Neubau Sporthalle JVA Neumünster 2,9 Mio - im Bau JVA Kiel Umbau offener Vollzug und Schulung 2,5 Mio Neubau Sporthalle JA Schleswig 2,6 Mio - im Bau Neubau Sozialtherapie und Funktionsgebäude der JA Schleswig – 7,6 Mio im Bau. Anpassung der Zieplanungen für alle JVA`n in Schleswig – Holstein ab Herbst 2010 Zielplanung Sicherheitssysteme – landesweit – in Aufstellung Bauen der GMSH für die Justiz

14 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich GMSH – Bauen – Bewirtschaften - Beschaffen Bauen der GMSH für die Justiz

15 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich Insgesamt haben sich damit alle Beteiligten in Schleswig – Holstein so aufgestellt, dass von einer erfolgreichen Zusammenarbeit ausgegangen werden kann. Herzlichen Dank für die Aufmerksamkeit Bauen der GMSH für die Justiz

16 fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich Bauen der GMSH für die Justiz


Herunterladen ppt "Fachkompetent · wirtschaftlich · kundenfreundlich GMSH – Bauen – Bewirtschaften - Beschaffen Bauen der GMSH für die Justiz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen