Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Michael Adolph 18.01.2001 WML-Grundlagen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Michael Adolph 18.01.2001 WML-Grundlagen."—  Präsentation transkript:

1 Michael Adolph WML-Grundlagen

2 2 Michael Adolph, WML-Grundlagen Gliederung Was ist WML? Regeln Grundgerüst Aufbau einer WML-Datei Serverkonfiguration WAP-Demonstration I-Mode Quellen

3 3 Michael Adolph, WML-Grundlagen Was ist WML? WML = Wireless Markup Language Abstammung von XML Verwendung im Mobilfunk-Bereich (WAP) Sehr hohe Komprimierung durch vereinfachtes OSI-Referenzmodell

4 4 Michael Adolph, WML-Grundlagen Regeln Alle Tags müssen abgeschlossen werden Tags müssen klein geschrieben werden Umlaute müssen maskiert werden Seiten haben stets die Endung.wml Bilder die Endung.wbmp

5 5 Michael Adolph, WML-Grundlagen Grundgerüst Hinweis auf Abstammung von XML 1.0 Festlegung des Dokumententyps + Spezifikation Definition des WML-Bereiches

6 6 Michael Adolph, WML-Grundlagen Aufbau einer Seite Hello World!... => Die Datei muß nur 1 mal geladen werden um mehrere Seiten anzusehen

7 7 Michael Adolph, WML-Grundlagen Serverkonfiguration Für Apache: AddType text/vnd.wap.wml wml AddType image/vnd.img.wbmp wbmp - Für alle Verzeichnisse in die Datei /httpd/conf/srm.conf einfügen - Für einzelne Verzeichnisse in die Datei.htaccess einfügen und in die gewünschten Verzeichnisse kopieren

8 8 Michael Adolph, WML-Grundlagen I-Mode = Japanisches Gegenstück zu WAP Transfer + Abrechnung paketorientiert Programmierung in cHTML Animierte + farbige Grafik Verfügbarkeit: in Europa evtl. garnicht, da für japanisches PDC-Netz entwickelt

9 9 Michael Adolph, WML-Grundlagen Quellen news:alt.internet.wap WML-Tutorial: (in Kürze)


Herunterladen ppt "Michael Adolph 18.01.2001 WML-Grundlagen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen