Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 CAPIERT…??!! Lernen am PC Ausgangssituation Beate Haug - Karr Betriebswirtin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 CAPIERT…??!! Lernen am PC Ausgangssituation Beate Haug - Karr Betriebswirtin."—  Präsentation transkript:

1 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 CAPIERT…??!! Lernen am PC Ausgangssituation Beate Haug - Karr Betriebswirtin Sozialwesen Bereichsleitung BW Heilbronn Methodisch - Didaktische Überlegungen Monika Salomo Diplom – Psychologin Praxis – Vorstellung der Lernsoftware Harald Littschwager / EDV - Service - Dienstleister Thomas Drautz / BW Heilbronn

2 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 CAPIERT….?? !! Lernen am PC Geistig behinderte Erwachsene befinden sich je nach Schwere der Behinderung, je nach Sozialisationsbedingungen, je nach Wohn- und Arbeitssituation in unterschiedlichen Entwicklungen auf unterschiedlichen Stufen. Die Identität wird nicht bestimmt durch die eigenen Bedürfnisse und Fähigkeiten, sondern oftmals durch die zugeschriebenen Eigenheiten und erwarteten Verhaltensweisen. Bei Erwachsenen werden die Diskrepanzen zwischen Lebensalter und Entwicklungsalter ständig sichtbarer und sind nur durch bewusste Maßnahmen zu verringern.

3 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 CAPIERT….?? !! Lernen am PC ZIELE: durch Vermittlung neuer Kenntnisse und Fertigkeiten unsere Mitarbeiter/innen zu qualifizieren und zu mehr Selbständigkeit zu befähigen. die arbeitspädagogische Kompetenz aufzubauen und vorhandene Fertigkeiten weiterzuentwickeln und zu fördern. Allgemeine Kompetenzen nach dem Motto learning by doing erfahrbar zu machen und zu erweitern. vorhandene kognitive Kompetenzen weiter zu fördern, um sie im Alltag integrieren zu können.

4 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 CAPIERT….!! ?? Lernen am PC Der Weg: seit 1999 bietet die Beschützende Werkstätte Heilbronn ihren Mitarbeitern ein umfassendes Weiterbildungsprogramm an: jährlich wird in Zusammenarbeit mit Werkstattleitung, Gruppenleitern des Arbeitsbereiches, des Berufsbildungsbereiches und dem Werkstattrat ein maßgeschneidertes Programm erstellt und durchgeführt – derzeit ca. 37 unterschiedliche Kursangebote Lehr- und Lernmaterial Wird geplant entwickelt zur Lernvertiefung und Lernkontrolle. Skripte, Arbeitsblätter, Arbeitskarten Lernquiz UVV Koffer Lernsoftware

5 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 CAPIERT….!! ?? Lernen am PC Ein weiterer Baustein der beruflichen Bildung Ein finanzierbares Lernprogramm für behinderte Menschen zu entwickeln. Das Programm soll erwachsenengerecht und individuell einsetzbar sein, d.h. werkstatt- und auftragsunabhängig sein. Das Programm soll auf möglichst vielen PCs laufen und der Anwender muss nicht lesen und schreiben können. Es sollte eine Sprachausgabe haben. Die Ergebnisse sollen dokumentierbar und aussagekräftig sein, (Balkendiagramm).

6 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 CAPIERT….?? !! Lernen am PC Computereinsatz in der WfbM Gesetzlicher Auftrag Integration Entwicklung angemessener Lernsoftware Neue Wege der Förderung Normalitätsprinzip Motivation

7 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 CAPIERT….?? !! Lernen am PC Personen- kreis Medien Methoden Didaktisches Dreieck Lerninhalte / Ziele

8 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 CAPIERT….?? !! Lernen am PC Entwicklungs- alter (3-11 J.) Lernziele Methoden Lern - inhalte Alter (Ǿ 20 J.) Entwicklungsalter – Biologisches Alter

9 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 CAPIERT….!! ?? Lernen am PC Individualisierung des Lernens Eingliederungsplanung Interaktives Lernen Lernen durch Bilder Auswahlmöglichkeiten: Lerninhalt/Thema, Aufgabentyp, Schwierigkeitsniveau, Lerntempo, Sprachausgabe Lernerfolgskontrolle: Aufgabenwahl, Zeitdauer, richtige Antworten, Note, Zertifikat

10 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 CAPIERT….!! ?? Lernen am PC Kognitive Förderung: Visuelle Wahrnehmung Denk-, Lern- und Gedächtnisstrategien Problemlösekompetenzen Psychomotorische Förderung Auge-Hand Koordination

11 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 Capiert, eine neue momentan einzigartige multimediale Lernsoftware, vermittelt Wissen rund um den Alltag am Arbeitsplatz. Durch verschiedene Schwierigkeitstufen lässt sie sich Inviduell auf die Fähigkeiten jedes Einzelnen anpassen. Das Programm besteht aus vier von- einander unabhängigen Lernmodulen: Bildfehler, Bilder verbinden Bilderreihenfolge Kategorien Capiert. Lernen am PC

12 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 Modul 1 - Bildfehler Es wird mit unterschiedlichen Situations- bildern die Fehlerwahrnehmung geschult. Bei Klick auf einem Fehler erscheint das Fehlerdetail vergrößert mit Erklärung. Der Anwender soll die Fehler in den Bildern erkennen. Es gibt für jeden gefundenen Fehler eine detaillierte, audiovisuelle Erklärung zu jedem erkannten Fehler- bereich. Capiert. Lernen am PC

13 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 Editoren Auf Wunsch erhält das Programm verschiedene Editoren, so dass man eigene Aufgaben in jedem Modul herstellen kann und individuell Förderungsmaßnahmen für den Mitarbeiter erstellen kann. Capiert. Lernen am PC

14 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 Modul 3 - Reihenfolge Hier sollen Bilder, z.B. ein Arbeitsablauf, in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Der Schwierigkeitsgrad ist abhängig von der Anzahl der Bilder. Es gibt drei Schwierigkeitsgrade: Leicht (4 Bilder), mittel (6 Bilder) und schwierig (12 Bilder). Die Zahl in der Klammer gibt jeweils die Anzahl der Bilder an, die in die richtige Reihenfolge sortiert werden sollen. Capiert. Lernen am PC

15 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 Modul 4 - Kategorien Hier geht es um die Zuweisung einzelner Elemente zu der richtigen Kategorie (z.B. Gebotsschilder – andere Schilder die nicht zur Kategorie gehören müssen erkannt und angeklickt werden). Capiert. Lernen am PC

16 Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 Editoren Auf Wunsch erhält das Programm verschiedene Editoren, so dass man eigene Aufgaben in jedem Modul herstellen kann und individuell Förderungsmaßnahmen für den Mitarbeiter erstellen kann. Capiert. Lernen am PC


Herunterladen ppt "Materialien für die Berufsbildung - Lernsoftware Nürnberg 24. Februar 2006 CAPIERT…??!! Lernen am PC Ausgangssituation Beate Haug - Karr Betriebswirtin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen