Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bildverarbeitung Prof. Dr.-Ing. Georgios Sakas Dipl.-Ing. Christoph Jung et al. Technische Universität Darmstadt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bildverarbeitung Prof. Dr.-Ing. Georgios Sakas Dipl.-Ing. Christoph Jung et al. Technische Universität Darmstadt."—  Präsentation transkript:

1 Bildverarbeitung Prof. Dr.-Ing. Georgios Sakas Dipl.-Ing. Christoph Jung et al. Technische Universität Darmstadt

2 Organisatorisches Vorlesung V2+Ü2 Vorlesung:Dienstag, 9:50–11:30, S3| Übung:Mittwoch, 14:25–16:05, S3| Semestralklausur Termin:voraussichtlich 10. Juli :50 – 11:30 ( Webseite + Mailingliste) Ort:S3| (vorläufig) schriftlich, keine Hilfsmittel

3 Organisatorisches Vorlesungsfolien Webseite Übung Webseite + Mailinglisten-Anmeldung darmstadt.de/teaching/courses/ss12/bv/index.de.htm

4 Übung Wichtig: Jeder Teilnehmer, der auch die Prüfung machen will, muss einmalig eine Übungsaufgabe in der Übung vorrechnen Davon abgesehen ist die Übung zu dieser Vorlesung zwar freiwillig, stellt jedoch eine wichtige Vorbereitung für die Klausur dar. Wöchentlich Übungsblätter (Rechenaufgaben und MATLAB) Die Zuordnung Aufgaben->Studenten wird nach der ersten Vorlesung zufällig gewählt. Übungsthemen jeweils 1 Woche nach Vorlesung auf Website. Die Übungsaufgaben sind klausurrelevant. Wirklich. Die Übungsblätter müssen nicht abgegeben werden. MATLAB kann in den Rechner-Pools des HRZ genutzt werden (u.a. Räume S1|02 030a und S1|03 016). Alternativen sind auch die kostenlosen MATLAB-ähnlichen Tools SciLab und Octave.

5 Wo sind wir zu finden? Fraunhofer IGD Cognitive Computing & Medical Imaging Fraunhoferstr Darmstadt

6 Wie sind wir zu erreichen? Prof. Dr.-Ing. Georgios Sakas Raum:Fraunhoferstr. 5, Raum 318 Telefon:(06151) Sprechstunde:nach Vereinbarung Dipl.-Ing. Christoph Jung Raum:IGD-Gebäude Raum 243 Telefon:(06151) Sprechstunde:in der Übung oder nach Vereinbarung

7 Literatur Gonzalez, R.C., Woods, R.E., Digital Image Processing, 1993, Addison-Wesley, ISBN Haberäcker, P., Praxis der Digitalen Bildverarbeitung und Mustererkennung, 1995, Hanser, ISBN Jähne, B., Digitale Bildverarbeitung, 6. Auflage, 2005, Springer, ISBN Wikipedia

8 Gliederung I. Grundlagen der Bildverarbeitung I.1.Bildwahrnehmung I.2.Digitale Bildrepräsentation I.3.Bildtransformation I.4.Farbmodelle II. Bildverbesserung und Bildrestoration II.1.Pixel-Operationen II.2.Filterung

9 Gliederung III.Bildanalyse III.1.Auflösungspyramiden III.2.Merkmalserkennung III.3.Segmentierung III.4.Morphologie IV.Ausgewählte Themen IV.1. Bild- und Videokompression IV.2. Medizinische Bildverarbeitung


Herunterladen ppt "Bildverarbeitung Prof. Dr.-Ing. Georgios Sakas Dipl.-Ing. Christoph Jung et al. Technische Universität Darmstadt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen