Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein,"—  Präsentation transkript:

1 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Phasengleichgewicht p, V, T Wie ist das Stoffmengenverhältnis von Dampf zu Flüssigkeit?

2 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Phasengleichgewicht p, V, T Wie ist das Stoffmengenverhältnis von Dampf zu Flüssigkeit? Hebel-Gesetz

3 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Dampfdruck Gesamptdruck p p Partialdruck des Wasserdampfes p g = Dampfdruck Luft + Dampf Wasser Dampfdruck des reinen Stoffes (ohne Luft)

4 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Phasengleichgewicht p, T Wie ist das Stoffmengenverhältnis von Dampf zu Flüssigkeit? V p g, p Luft T VgVg V Luft (Näherung idealen Gases) V

5 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Gibbssche Phasenregel Angenommen: Gemisch aus Wasserdampf, Wasser und Eis Unabhängige Variablen: p, T Chemische Potentiale: Im Gleichgewicht: Zwei Gleichungen, zwei unabhängige Variablen Es kann nur einen einzigen Punkt im (p,T) geben, an welchem alle drei Phasen im Gleichgewicht sind Tripelpunkt Für Wassser: K und Pa

6 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Clausius-Clapeyron-Gleichung Chemisches Potential Temperatur T

7 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Dampfdruckerhöhung vernachlässige v l,m gegen v g,m ideales Gas

8 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Clausius-Clapeyron-Gleichung Chemisches Potential Temperatur T TmTm TbTb Spezialfall Wasser TtTt Sublimation

9 PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein, Phasendiagramme ohne Anomaliemit Anomalie


Herunterladen ppt "PC II für Biochemiker Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, Prof. Dr. J. Enderlein,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen