Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

AkadDir W. Wagner, Didaktik der Chemie, Universität Bayreuth Verfahren fachsystematisch entwickelnd forschend entdeckend problemorientiert ganzheitlich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "AkadDir W. Wagner, Didaktik der Chemie, Universität Bayreuth Verfahren fachsystematisch entwickelnd forschend entdeckend problemorientiert ganzheitlich."—  Präsentation transkript:

1 AkadDir W. Wagner, Didaktik der Chemie, Universität Bayreuth Verfahren fachsystematisch entwickelnd forschend entdeckend problemorientiert ganzheitlich projekt(orientiert) spielorientiert alltagsorientiert historisch genetisch wissenschaftstheoretisch (verfahrensorientiert) strukturorientiert lernzielorientiert handlungsorientiert fachübergreifend fachsystematisch entwickelnd forschend entdeckend problemorientiert ganzheitlich projekt(orientiert) spielorientiert alltagsorientiert historisch genetisch wissenschaftstheoretisch (verfahrensorientiert) strukturorientiert lernzielorientiert handlungsorientiert fachübergreifend

2 Bsp. Curricularer Lehrplan Jgst. 12 Lehrziele Lehrinhalte Unterrichtsverfahren Erfolgskontrollen AkadDir W. Wagner, Didaktik der Chemie, Universität Bayreuth

3 Strukturorientierung AkadDir W. Wagner, Didaktik der Chemie, Universität Bayreuth

4 AkadOR W. Wagner, Didaktik der Chemie, Universität Bayreuth Leitlinie: Historische Betrachtungsweise Waschmittel früher Moderne Vollwaschmittel Säuren von der Antike bis ins Mittelalter Das Arrhenius- Konzept Das Brönsted- Konzept Das Lewis- Konzept

5 AkadDir W. Wagner, Didaktik der Chemie, Universität Bayreuth Handlungsorientierung: Kritik – Vorteile - Vorteile: + Kinder lernen naturgemäß handlungsorientiert (evtl. bei Tätigkeiten mit Erwachsenen oder Gleichaltrigen; siehe auch Erkenntnisse der vergleichenden Ethologie bei Schimpansen und Naturvölkern. + Schult Fertigkeiten. + Fordert zur Bewährung, gibt Chancen zur Selbstbestätigung. + Befriedigt Tätigkeitsdrang, besonders bei jungen Kindern. + Ganzheitliches Lernen erfordert Kopf, Herz und Hand; Handlungsorientierung ist also Teil davon und Gegengewicht zum verkopften Lernen. + Erzieht zum Abschluss (etwa gemäß dem Arbeitsschul- Gedanken oder dem Projekt-Ergebnis.

6 AkadDir W. Wagner, Didaktik der Chemie, Universität Bayreuth Handlungsorientierung: Kritik – Nachteile - Nachteile: - Nicht alle Kinder lernen von Natur aus bevorzugt handlungsorientiert: es gibt auch Lernen allein aus dem Wissenwollen heraus. -Erfordert hohen materiellen, räumlichen und zeitlichen Aufwand. - Nicht auf alle Lernziele anzuwenden, z.B. nicht auf Regeln lernen: Oxidationszahlen, Redox-Systeme, Gleichungen; Fachsprache: Nomenklatur; Gesetze: Nernstsche Gleichung, mit Einschränkung auch MWG und dynamisches GG.


Herunterladen ppt "AkadDir W. Wagner, Didaktik der Chemie, Universität Bayreuth Verfahren fachsystematisch entwickelnd forschend entdeckend problemorientiert ganzheitlich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen