Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Normal andersnormal INNOVATIONSTAG 2009 Netzwerken Brandschutzaufklärung und – erziehung für Menschen mit Migrationshintergrund Demografie-Werkstatt in.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Normal andersnormal INNOVATIONSTAG 2009 Netzwerken Brandschutzaufklärung und – erziehung für Menschen mit Migrationshintergrund Demografie-Werkstatt in."—  Präsentation transkript:

1 normal andersnormal INNOVATIONSTAG 2009 Netzwerken Brandschutzaufklärung und – erziehung für Menschen mit Migrationshintergrund Demografie-Werkstatt in Linden: Brandkatastrophen aus 2008 belegen die Notwendigkeit zur Prävention. Freiwillige Feuerwehr als Dienstleistung und als ehrenamtliches Engagementfeld ist bei MigrantInnen nicht bekannt.

2 normal andersnormal INNOVATIONSTAG 2009 Am führte die Freiwillige Feuerwehr Linden-Leihgestern mit der vhs Landkreis Gießen eine Brandschutzerziehungsveranstaltung Am führte die Freiwillige Feuerwehr Linden-Leihgestern mit der vhs Landkreis Gießen eine Brandschutzerziehungsveranstaltung für Eltern und Kinder mit Migrationshintergrund durch. für Eltern und Kinder mit Migrationshintergrund durch. Durch die Zusammenarbeit mit dem Netzwerk gegen Gewalt und mit der Türkisch-Deutschen Gesundheitsstiftung blieb es nicht beim Angebot, sondern die AdressatInnen wurden wirklich erreicht! … und das Lernen aller Beteiligten konnte beginnen! Netzwerken Brandschutzaufklärung und – erziehung für Menschen mit Migrationshintergrund

3 normal andersnormal INNOVATIONSTAG 2009 Q Freiwillige Feuerwehr - Brandschutzerziehung für Eltern mit ihren Kinder Freiwillige Feuerwehr - Brandschutzerziehung für Eltern mit ihren Kinder Wie man Gefahren erkennt, vermeidet und wie man einen Notruf absetzt. Die Informationen und praktischen Demonstrationen richten sich an Erwachsene und jeweils altersgerecht abgestimmt, an Kinder. Die Information und Erläuterung erfolgt bedarfsgerecht mehrsprachig. Bei einer Tasse Tee, Kaffee oder einem Becher Apfelsaft besteht eine gute Gelegenheit Hilfestellungen für den Alltag zu geben, Fragen zu klären und Anregungen auszutauschen Die Informationen und praktischen Demonstrationen richten sich an Erwachsene und jeweils altersgerecht abgestimmt, an Kinder. Die Information und Erläuterung erfolgt bedarfsgerecht mehrsprachig. Bei einer Tasse Tee, Kaffee oder einem Becher Apfelsaft besteht eine gute Gelegenheit Hilfestellungen für den Alltag zu geben, Fragen zu klären und Anregungen auszutauschen Fr, , vhs Kurs Linden-Leihgestern, Feuerwehrgerätehaus Netzwerken Brandschutzaufklärung und – erziehung für Menschen mit Migrationshintergrund

4 normal andersnormal INNOVATIONSTAG 2009 Brandschutzaufklärung und – erziehung Allgemeine Praxisempfehlungen und Ziele Zahl der Brände verringern insbesondere durch Kinder! verursachte Brände Zahl der Brandtoten und -verletzten senken Brandschutzbewusstsein und Kenntnisse zum vorbeugenden Brandschutz steigern Sensibilisierung für Risiken

5 normal andersnormal INNOVATIONSTAG 2009 Netzwerken Brandschutzaufklärung und – erziehung altersgruppengerecht abgeleitete Lernziele sicherer Umgang mit Zündmitteln wird beherrscht Kenntnisse über Brennbarkeit von Stoffen, Verbrennungsvorgang und Löschverfahren sind alltagsgerecht verinnerlicht richtiges Verhalten im Brandfall ist eingeübt nieder Kenntnisse über Brandschutzeinrichtungen schlagen sich in umsichtiger Praxis nieder

6 normal andersnormal INNOVATIONSTAG 2009 Netzwerken Brandschutzaufklärung und – erziehung Kompetenzen angemessen zu vermitteln ist anspruchsvoll! Wer hat das fachliche Wissen, die authentische, handfeste Praxis? Wer hat das pädagogische Vermögen? Wer hat das Vertrauen, wer kann wen erreichen?

7 normal andersnormal INNOVATIONSTAG 2009 Netzwerken Brandschutzaufklärung und – erziehung Netzwerken Brandschutzaufklärung und – erziehung für Menschen mit Migrationshintergrund Wie erreichen wir Menschen unterschiedlicher ethnischer Herkunft Wie erreichen wir Menschen unterschiedlicher ethnischer Herkunft bei gewollter und ungewollter Distanz? bei gewollter und ungewollter Distanz? bei sprachlicher Unsicherheit bei sprachlicher Unsicherheit bei fehlender Kenntnis von Beratungs- und Informationsangeboten bei fehlender Kenntnis von Beratungs- und Informationsangeboten bei fehlender Kenntnis des unterschiedlichen Alltags bei fehlender Kenntnis des unterschiedlichen Alltags

8 normal andersnormal INNOVATIONSTAG 2009 Freiwillige Feuerwehr Linden -Gefahren im Haushalt- Kaffeebereiter

9 normal andersnormal INNOVATIONSTAG Freiwillige Feuerwehr Linden - Evdeki tehlikeler - Elektrik Tehsisatxnxn Kapasitesini aqan elektrik tüketimi

10 normal andersnormal INNOVATIONSTAG 2009 Netzwerken Brandschutzaufklärung und – erziehung Netzwerken Brandschutzaufklärung und – erziehung für Menschen mit Migrationshintergrund Netzwerkarbeit kann die Kompetenzen und Ressourcen verschiedener Akteure ausbalancieren. Sie kann den Blick für den unterschiedlichen Alltag schärfen. Wechselseitiger Respekt für die unterschiedlichen Kompetenzen und Vertrauen ist unabdingbar.

11 normal andersnormal INNOVATIONSTAG 2009 Netzwerken Brandschutzaufklärung und – erziehung für Menschen mit Migrationshintergrund Unser Praxisbeispiel zielt auf eine institutionalisierte, strategisch ausgerichtete Zusammenarbeit. Unser Praxisbeispiel zielt auf eine institutionalisierte, strategisch ausgerichtete Zusammenarbeit. Der Versuch und Entwicklungsprozess ist auf Dauerhaftigkeit, Freiwilligkeit und Gegenseitigkeit abgestellt. Der Versuch und Entwicklungsprozess ist auf Dauerhaftigkeit, Freiwilligkeit und Gegenseitigkeit abgestellt. Wir stellen eine Baustelle mit ersten praktischen Ansätzen vor und geben sie zur Diskussion frei. Wir stellen eine Baustelle mit ersten praktischen Ansätzen vor und geben sie zur Diskussion frei. … und das Lernen aller Beteiligten geht weiter

12 normal andersnormal INNOVATIONSTAG 2009 Vernetzung - Koordinierung von Maßnahmen zur Gewaltprävention Staatliche Schulämter, Schulen Staatsanwaltschaften Polizei Jugendämter … Optimierung vorhandener und Initiierung neuer Netzwerke 2007 erste regionale Geschäftsstelle Polizeipräsidium Mittelhessen Schwerpunkte Ehrenmord und Gewalt Sehen Helfen Gemeinsam handeln. Mehr erreichen. Regionale Geschäftsstelle Mittelhessen. Ressortübergreifende Initiative der Landesregierung Geschäftsstelle im Hessischen Landeskriminalamt (Kabinettsbeschluss 2002 )

13 normal andersnormal INNOVATIONSTAG 2009 Version513


Herunterladen ppt "Normal andersnormal INNOVATIONSTAG 2009 Netzwerken Brandschutzaufklärung und – erziehung für Menschen mit Migrationshintergrund Demografie-Werkstatt in."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen