Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Methoden des Ausdauertrainings Schuljahr 2008/2009 Hannes Pfeiffer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Methoden des Ausdauertrainings Schuljahr 2008/2009 Hannes Pfeiffer."—  Präsentation transkript:

1 Methoden des Ausdauertrainings Schuljahr 2008/2009 Hannes Pfeiffer

2 (c) Ziele Grundlagenausdauer als Basis für den Breiten-/Gesundheitssport Grundlagenausdauer als Basis für den Leistungssport spezielle, disziplinspezifische Ausdauer

3 (c) Klassifizierung der Methoden

4 (c) Dauermethoden intensiv kontinuierlich extensiv kontinuierlich Tempowechsel Fahrtspiel

5 (c) Kontinuierliche Dauermethode

6 (c) Tempowechselmethode planmäßige Variation der Intensität im Durchschnitt liegt die Intensität unter der anaeroben Schwelle zusätzliche Wirkung: anaerob-laktazide EG, Regulationsmechanismen

7 (c) Fahrtspiel

8 (c) Intervallmethoden PAUSEN!!!!!

9 (c) Intervallmethoden

10 (c) Wiederholungsmethode maximale Intensität geringer Umfang vollständige Erholung

11 (c) Grundlagenausdauer Gesundheitssport: - Anfänger: Puls 130 (ab 50: 180 – Lebensalter); z.B. 3x20 Minuten/Woche - Fortgeschrittene: Puls 170 – ½ Alter z.B. 5x40 Minuten/Woche (ext. Dauermethode)

12 (c) Grundlagenausdauer Leistungssport: - In Sportarten mit rel. geringem Ausdaueranteil: Fortgeschrittene im Gesundheitssport - hoher Ausdaueranteil: genaue Belastungsdosierung

13 (c) Training der speziellen Ausdauer

14 (c) Trainingsmittel Laufen Radfahren Rudern Schwimmen Inlineskating etc. Gesundheitssport = alles möglich, Leistungssport = Orientierung an der Bewegungsstruktur im Wettkampf


Herunterladen ppt "Methoden des Ausdauertrainings Schuljahr 2008/2009 Hannes Pfeiffer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen