Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Präsentation der SCHUB - Schülerfirma

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Präsentation der SCHUB - Schülerfirma"—  Präsentation transkript:

1 Präsentation der SCHUB - Schülerfirma
GEG – AG Gesundes Essen Günstig

2 Gliederung Mitglieder Gründung/ Chronik Die Arbeit Produkte
GEG in Zahlen Stützen des Unternehmens Bilder vom Arbeitprozess

3 Die Mitglieder Im Aufsichtsrat: M. Hausmann (Geschäftsführer)
A. Marx (Marketing) C. Motz (Verwaltung) A. Virgils (Finanzen) U. Uhlig S. Pieck J. Redder M. Sawall C. Baudach J. Schumann N. Jost

4 Wie kam es zur Gründung? Informationsmaterial wird durch Lehrer an uns herangetragen (April 2002) Idee: alternativen Imbiss mit gesunden Nahrungsmitteln Erstes Treffen mit einem Vertreter vom Bildungswerk (Ende Juni 2002)

5 Wie kam es zur Gründung? Auseinandersetzen mit den Materialien von SCHUB (August 2002) Wir nehmen als Projektkurs unsere Arbeit auf Bewerbungen werden eingereicht Vorstand bildet sich durch Wahlen (Anfang September 2002)

6 Wie kam es zur Gründung? Unternehmensstrategie wird eingereicht
Sind jetzt offiziell Bestandteil von SCHUB GEG stellt sich in Elternversammlungen den Eltern, Lehrern und Schülern vor um sie als potentielle Aktionäre zu werben (Ende September 2002)

7 Die Arbeit von GEG Erste Probeverkäufe im September/Oktober
Regelmäßiger Verkauf beginnt Ende Oktober Erste Aktionärsvollversammlung findet im Rahmen des Tags der offenen Tür unserer Schule statt ( ) Vorstand wird vom gewählten Aufsichtsrat bestätigt

8 Die Arbeit der GEG - AG Arbeit stütz sich auf die von der Vollversammlung beschlossene Satzung Es finden gemeinsame Aufsichtrat- und Vorstandssitzungen am und statt

9 Die Zukunft der GEG - AG GEG bekommt Zuwachs durch Schüler der jetzigen 11. Klassen Nächste Aktionärshauptversammlung findet am ? ? ?

10 Produkte

11 Produkte

12 Produkte

13 Produkte

14 Produkte

15 GEG in Zahlen 11 Mitarbeiter (1 Geschäftsführer, 3Abteilungleiter für Finanzen, Marketing, Verwaltung) 5 Mitglieder im Aufsichtrat (2 Mitarbeiter, 2 Eltern, 1 Lehrer) 125 Aktien (Wert 3 €), 33 Aktionäre Verkauf in den Frühstücks und Mittagspausen an allen Dienstagen und Donnerstagen

16 Was stützt die Arbeit unseres Unternehmens
Satzung Arbeitsverträge Unternehmensstrategie Marketingkonzept Hilfe von außen: Bildungswerk, Lehrer, Eltern Banker Gaststättenbetreiber TIP: Protokoll zu jeder abgehaltenen Sitzung!!! Fristen setzen

17 Bilder von der Zubereitung

18 Bilder vom Verkauf

19 Bilder vom Verkauf

20 Bilder vom Verkauf

21 Bilder vom Verkauf

22 zusätzliche Leistungen
Eigene Homepage /www.geg.co1.de Demnächst angedacht: Newsletter Versorgung von Gästen unserer Schule (bei Schulevents sowie bei Besuch von ausländischen Gästen) Angedacht: Cateringservice

23 Danke für die Aufmerksamkeit!
Zu Fragen/ Anregungen/ Hinweisen stehen wir im Rahmen dieser Veranstaltung gerne zur Verfügung. In das mitgebrachte Material wollen wir selbstverständlich gerne Einblicke gewähren.


Herunterladen ppt "Präsentation der SCHUB - Schülerfirma"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen