Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 => Wie viel Varianz der abhängigen Variable kann durch unser gesamtes Modell erklärt werden? (bei balancierten Designs = SS Faktor1 + SS Faktor2 + SS.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 => Wie viel Varianz der abhängigen Variable kann durch unser gesamtes Modell erklärt werden? (bei balancierten Designs = SS Faktor1 + SS Faktor2 + SS."—  Präsentation transkript:

1 1 => Wie viel Varianz der abhängigen Variable kann durch unser gesamtes Modell erklärt werden? (bei balancierten Designs = SS Faktor1 + SS Faktor2 + SS Interaktion ) => Unterscheidet sich der Gesamtmittelwert (vgl. Allgemeines Lineares Modell) von 0 ? => Normalerweise nicht interessant => Wie viel Varianz kann durch den Faktor1 erklärt werden? (Hier Geschlecht) => Wie viel Varianz kann durch den Faktor2 erklärt werden? (Hier Diätform) => SS Fehler Wie viel Varianz kann durch unser Modell nicht erklärt werden? => Gesamt (Normalerweise nicht interessant) (bei balancierten Designs = SS konstanter Term + SS korrigierte Gesamtvariation ) => Korrigierte Gesamtvariation= SS total = SS korrigiertesModell + SS Fehler => Wie viel Varianz kann durch den Interaktionsfaktor Faktor1 * Faktor 2 erklärt werden? (Hier Geschlecht * Diätform) Was steht in einer ANOVA - Tabelle?

2 2 MS = SS df F =F = MS MS fehler Mittel der Quadrate= Mean Squares= MS= Varianz Degrees of Freedom= df= Freiheitsgrade Sums of Squares= SS= QS= Quadratsumme R² = Eta² Anteil aufgeklärter Varianz: Wie viel Varianz der abhängigen Variable kann unser Modell erklären? R² = SS korrigiertes Modell SS korrig.Gesamtvariat In der Regel sollte das korrigierte R² angegeben werden! R² überschätzt den Effekt in der Population => Korrekturformel In den rot umrandeten Feldern stehen die für Psychologen wichtigsten Informationen = SS total (SS korrigiertesModell + SS Fehler)

3 3 Berechnung der Freiheitsgrade p-1 (p=Anzahl der Stufen des Faktors1) Hier: Faktor1 = Geschlecht (männl, weibl => 2 Stufen) q-1 (p=Anzahl der Stufen des Faktors2) Hier: Faktor2 = Diätform (VT, FDH, KEINE => 3 Stufen) (p-1)*(q-1) Hier: (2-1)*(3-2) = 2 n-1 Hier: Insgesamt nahmen 24 VPs teil => 24-1 = 23

4 4 ANOVA Tabelle Beispiel Bitte vervollständige die Tabelle:

5 5 ANOVA Tabelle Ergebnis 262,74319, ,035 26,292 2,071,971 0,669


Herunterladen ppt "1 => Wie viel Varianz der abhängigen Variable kann durch unser gesamtes Modell erklärt werden? (bei balancierten Designs = SS Faktor1 + SS Faktor2 + SS."