Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schlank werden! Auf dem Weg zum einfachen und schnellen Schulnetz Vortrag am 14.4.2010 bei der Medienberatung NRW © Wilhelm Drossart.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schlank werden! Auf dem Weg zum einfachen und schnellen Schulnetz Vortrag am 14.4.2010 bei der Medienberatung NRW © Wilhelm Drossart."—  Präsentation transkript:

1 Schlank werden! Auf dem Weg zum einfachen und schnellen Schulnetz Vortrag am bei der Medienberatung NRW © Wilhelm Drossart

2 Agenda 2 Schülerarbeitsplatz 3 Zentrale Dienste 4 Sicherheit im Schulnetzwerk und Lehrerarbeitsplatz 5 Realisierung an einer Grundschule 7 Fragen/Diskussion 6 Tipps 1 Warum schlanke Schulnetze? © Wilhelm Drossart

3 Warum schlanke Schulnetze? Schulnetze verlagern sich ins Internet (Lernplattformen, Online-Speicher, Online-Software) Reduzierung von Kosten und Wartung schnelle und permanent verfügbare Netze sind gefragt © Wilhelm Drossart im Schulnetz sollen im wesentl. Kenntnisse ausreichen, die Lehrer/innen vom heimischen Computer kennen

4 Sicherheit Thesen und Bildquelle aus: Schlagbauer Georg, Sichere Internetanbindung von Schulen, ALP Dillingen 2010 Sicherheit im Schulnetz kann nur bedingt an PCs hergestellt werden Thesen: Sicherheit kann sehr gut an zentralen Knotenpunkten (z.B. Routern) hergestellt werden © Wilhelm Drossart

5 Realisierung eines schlanken Schulnetzes an einer Grundschule © Wilhelm Drossart

6 Tipps © RSS

7 Tipps © RSS

8 Tipps © RSS

9 Tipps © RSS

10 Tipps © RSS

11 Tipps Das LEAN-LAN - zeitgemäße Netzwerke in Schulen! Schlank werden! Auf dem Weg zum einfachen und schnellen Schulnetz Materialien für Schulnetzwerke Sichere Internetanbindung von Schulen Dokumentation eines schlanken Schulnetzes © Wilhelm Drossart

12 Danke für Ihre Aufmerksamkeit! © Wilhelm Drossart


Herunterladen ppt "Schlank werden! Auf dem Weg zum einfachen und schnellen Schulnetz Vortrag am 14.4.2010 bei der Medienberatung NRW © Wilhelm Drossart."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen