Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Intelligent self-adaptation of user interface complexity in a case-based medical training system Alexander Hörnlein, Frank Puppe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Intelligent self-adaptation of user interface complexity in a case-based medical training system Alexander Hörnlein, Frank Puppe."—  Präsentation transkript:

1 Intelligent self-adaptation of user interface complexity in a case-based medical training system Alexander Hörnlein, Frank Puppe

2 Intelligent self-adaptation of user interface complexity in a case-based medical training system CBT 2007 – 17./ Rostock Motivation Komplexität in Trainingssystemen d3web.Train Adaptives Hilfesystem Intelligente Komplexitätsanpassung Ausblick

3 Intelligent self-adaptation of user interface complexity in a case-based medical training system CBT 2007 – 17./ Rostock Trainingssystem d3web.Train wird seit 2004 zur Ausbildung von Studenten und Fortbildung von niedergelassenen Ärzten eingesetzt Evaluationen zeigten Schwachpunkt: User interface usability Für spezielle Aufgaben existieren keine gebräuchlichen Formulare Auf Anhieb allgemein verständliche Interaktionsformen zu finden ist schwer Einsteiger-Fälle die sich auf einfachere Interaktionen beschränken sind problematisch Benutzer können nicht selbst entscheiden wann sie auf komplexere Interaktionsform umsteigen sollten. Falls Sie sich überschätzen: Demotivation falls sie sich unterschätzen: Lernziele werden nicht erreicht Autorenaufwand Motivation

4 Intelligent self-adaptation of user interface complexity in a case-based medical training system CBT 2007 – 17./ Rostock Informationskomplexität Struktur/Darstellung/Aufteilung/Erreichbarkeit der Inhalte, Zugriff auf externe Informationen,... Operationelle Komplexität Bearbeitung der verschiedenen Teilaufgaben: Untersuchungsanforderung, Auswerten der Ergebnisse, Diagnosen stellen, Behandlung wählen, Behandlung überwachen, Eingaben begründen, Wissensfragen beantworten Navigationskomplexität Umschalten zwischen verschiedenen Teilaufgaben, Fortschreiten im Fall, Navigation zwischen Fallabschnitten Komplexität in Trainingssystemen

5 Intelligent self-adaptation of user interface complexity in a case-based medical training system CBT 2007 – 17./ Rostock Darstellung sehr einfacher & sehr komplexer Fälle bzgl. Informationskomplexität formalisierte Inhalte in übersichtlicher Darstellung freie Inhalte in beliebiger Darstellung bzgl. Navigationskomplexität freie Navigation geführter Fallablauf Mix bzgl. Operationelle Komplexität verschiedene Aufgaben alternative Darstellungen möglich d3web.Train

6 Intelligent self-adaptation of user interface complexity in a case-based medical training system CBT 2007 – 17./ Rostock verfolgt Benutzeraktionen unterbricht und warnt bei Fehlern neue Verwendung: geänderte Fehlererkennung & Triggern von Änderungen der Oberfläche Adaptives Hilfesystem

7 Intelligent self-adaptation of user interface complexity in a case-based medical training system CBT 2007 – 17./ Rostock Informationskomplexität: Keine Fehler erkennbar keine automatische Adaption möglich Navigationskomplexität Fehler 1: Teilaufgabe vergessen Konsequenz: zentrale To-Do-Liste Fehler 2: Teilaufgaben in der falschen Reihenfolge Konsequenz: geführter Modus Intelligente Komplexitätsanpassung

8 Intelligent self-adaptation of user interface complexity in a case-based medical training system CBT 2007 – 17./ Rostock Operationelle Komplexität, Bsp. Begriffsauswahl HLM LM SM MC OC text input Fehler: Missachtung der Hierarchie-Ebenen Konsequenz: LM Fehler: Benutzer benötigt zu lange um Einträge zu finden Konsequenz: SM MC Fehler: Benutzer wählt zu viele Einträge Konsequenz: OC Fehler: Benutzer ändert nie Default- Einstufung Konsequenz: Verzicht auf Einstufung Intelligente Komplexitätsanpassung – contd.

9 Intelligent self-adaptation of user interface complexity in a case-based medical training system CBT 2007 – 17./ Rostock Operationelle Komplexität Bsp. Begründungen Intelligente Komplexitätsanpassung – contd.

10 Intelligent self-adaptation of user interface complexity in a case-based medical training system CBT 2007 – 17./ Rostock Operationelle Komplexität Bsp. Begründungen Besonders hohe kognitive Last Fehler: Benutzer benutzt nur eine Kategorie Konsequenz: Verzicht auf Kategorisierung Fehler: Benutzer vergisst Diagnosen zu begründen oder nutzt nur aktuell sichtbare Begründungselemente Konsequenz: Abbilden auf Liste von SM/MC/OC-Fragen Intelligente Komplexitätsanpassung – contd.

11 Intelligent self-adaptation of user interface complexity in a case-based medical training system CBT 2007 – 17./ Rostock Dozentenbefragung bzgl. didaktischem Nutzen komplexerer Aufgaben Präferenzen Akzeptanz von ggf. höherem Autorenaufwand restliche Implementierung Fehlererkennung Evaluation Vergleich einfacher, komplexer und adaptiver Darstellung Vergleich on-the-fly Adaption vs. Fall-zu-Fall-Adaption vs. Benutzergesteuerter Adaption (Sie scheinen gut mit der Bedienung zurecht zu kommen. Möchten Sie...?) Ausblick

12 Danke für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Intelligent self-adaptation of user interface complexity in a case-based medical training system Alexander Hörnlein, Frank Puppe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen