Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Einkauf - Bezug von Waren Von Tim, Daniel und Tobias.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Einkauf - Bezug von Waren Von Tim, Daniel und Tobias."—  Präsentation transkript:

1 1Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Einkauf - Bezug von Waren Von Tim, Daniel und Tobias

2 2Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Inhalt BeschaffungsmarktforschungBeschaffungsmarktforschung BezugsquellenBezugsquellen BezugsquellenvorauswahlBezugsquellenvorauswahl AnfragenAnfragen AngeboteAngebote BezugskalkulationBezugskalkulation AngebotsvergleichAngebotsvergleich AngebotsauswahlAngebotsauswahl

3 3Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Beschaffungsmarktforschung MarktanalyseMarktanalyse BeschaffungskonkurrentenBeschaffungskonkurrenten MaterialienMaterialien LiefererLieferer

4 4Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Beschaffungsquellen LiefererdatenbankLiefererdatenbank ErfahrungsaustauschErfahrungsaustausch mit anderen Einkäufern KatalogeKataloge FachzeitschriftenFachzeitschriften MessenMessen InternetInternet DatenbankenDatenbanken der IHKs

5 5Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Beschaffungsquellenvorauswahl MengeMenge BeschaffungspreiseBeschaffungspreise QualitätQualität VersorgungsrisikoVersorgungsrisiko Just-Just- in- Time

6 6Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Die Anfrage …dient dem Lieferanten als Grundlage für sein Angebot Arten: Angebotsanfrage Ausschreibung

7 7Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Die Anfrage Rechtliche Konsequenzen: Bindungspflicht des Anbieters Inhalt: Genaue Warenbezeichnung Voraussichtliche Bezugsmenge Liefer- und Zahlungsbedingungen

8 8Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Das Angebot Basierend auf einer Anfrage generiert der Lieferant das Angebot Dieses ist auch nur für einen gewissen Zeitraum gültig. Inhalt: Anfrage wird auf Machbarkeit geprüft und mit dem Verkaufspreis angeboten

9 9Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Bezugskalkulation + + - - = = =

10 10Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Angebotsvergleich Eingehende Angebote müssen verglichen werden, um das günstigste Angebot herauszufinden. Eingehende Angebote müssen verglichen werden, um das günstigste Angebot herauszufinden. Entscheidungskriterien beim Angebotsvergleich sind... Entscheidungskriterien beim Angebotsvergleich sind...

11 11Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Angebotsvergleich WarenqualitätWarenqualität LiefermengeLiefermenge LieferzeitLieferzeit ZahlungszielZahlungsziel EinstandspreisEinstandspreis GarantieGarantie ZuverlässigkeitZuverlässigkeit des Lieferers KooperationsbereitschaftKooperationsbereitschaft Warenrücknahme,Warenrücknahme, Entsorgung UmweltfreundlichkeitUmweltfreundlichkeit

12 12Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Angebotsauswahl Vom Kunden als unerlässlich betrachtete Kriterien müssen erfüllt werden. Vom Kunden als unerlässlich betrachtete Kriterien müssen erfüllt werden. Alle anderen Kriterien sind Zusatzkriterien. Alle anderen Kriterien sind Zusatzkriterien.

13 13Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Angebotsauswahl Man versieht die Kriterien mit einer Gewichtungszahl. Man versieht die Kriterien mit einer Gewichtungszahl. Ausserdem erhält der Lieferer Noten, welche man dann mit der Gewichtungszahl multipliziert. Ausserdem erhält der Lieferer Noten, welche man dann mit der Gewichtungszahl multipliziert. Den Zuschlag erhält der Lieferer mit der höchsten gewichteten Notensumme. Den Zuschlag erhält der Lieferer mit der höchsten gewichteten Notensumme.


Herunterladen ppt "1Tim, Daniel, Tobias 27.01.2006 Einkauf - Bezug von Waren Von Tim, Daniel und Tobias."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen