Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2D-Visualisierung von Daten Britta Becker Peter Knüppel Grundlagen BV / Einführung MatLab.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2D-Visualisierung von Daten Britta Becker Peter Knüppel Grundlagen BV / Einführung MatLab."—  Präsentation transkript:

1 2D-Visualisierung von Daten Britta Becker Peter Knüppel Grundlagen BV / Einführung MatLab

2 plot Mögliche Syntaxen: -plot(x) -plot(x,y) -plot(x,y,s) -plot(x,y,s,x,y,s,...)

3 plot (x) - 1 Gibt x in Diagrammform aus wenn x ein Vektor – gibt Werte des Vektors auf der y-Achse aus Werte Indizes des Vektors Beispiel: plot (sin([0:0.1:10]))

4 plot (x) - 2 Gibt x in Diagrammform aus wenn x ein Vektor – gibt Werte des Vektors auf der y-Achse aus Beispiel: plot (bild (:,200)) Helligkeitswerte Pixel

5 plot (x) - 3 Gibt x in Diagrammform aus wenn x eine Matrix – gibt Werte aller Spaltenvektoren der Matrix auf der y-Achse aus Beispiel: plot ([1 2 3; 2 1 0; ]); Werte der Spalten- vektoren Indizes der Spaltenvektoren

6 plot (x) - 4 Gibt x in Diagrammform aus wenn x eine Matrix – gibt Werte aller Spaltenvektoren der Matrix auf der y-Achse aus Beispiel: plot (bild) Werte aller Spalten- vektoren Indizes der Spaltenvektoren

7 plot (x,y) Werte des Vektors y Werte des Vektors x Beispiel: plot ( sin([0:0.1:(2*pi)]), cos([0:0.1:(2*pi)])) Gibt paarweise die Werte der Vektoren x und y auf der entsprechenden Achse aus

8 plot (x,y,s) - 1 Beispiele: plot (2+k) plot (1+sin([0:0.1:10]),r) plot ( sin([0:0.1:10]),y) Variable s als dritten bzw. zweiten Parameter formatiert den Graphen

9 plot (x,y,s) - 2 Beispiele: plot (2+sin([0:0.3:10]),k*) plot (1+sin([0:0.3:10]),r+) plot ( sin([0:0.3:10]),yo) Variable s als dritten bzw. zweiten Parameter formatiert den Graphen

10 plot (x,y,s) - 3 Beispiele: plot (2+sin([0:0.3:10]),k*-) plot (1+sin([0:0.3:10]),r+:) plot ( sin([0:0.3:10]),yo-.) Variable s als dritten bzw. zweiten Parameter formatiert den Graphen

11 plot (x,y,s,x,y,s,...) Beispiele: plot ([0:0.3:10],4*sin([0:0.3:10]),'r', [0:0.6:10],1*tan([0:0.6:10]),'k') Es ist möglich, mit einem plot-Befehl mehrere Graphen in einem Diagramm zu zeichnen

12 grid on|off Zeichnet ein Gitter in das Diagramm weitere Einstellungsmöglichkeiten siehe help

13 hold on|off Wählt aus, ob das vorherige (plot-)Diagramm gelöscht oder der nächste Graph dazu gezeichnet werden soll. off on

14 subplot Mögliche Syntaxen: -subplot(m,n,p) oder subplot(mnp) -subplot(m,n,p,'replace') -subplot(m,n,[p1, p2,p3,...]) -subplot('position',[x y w h])

15 subplot (m,n,p) - 1 Syntax: m... Anzahl Diagramme untereinander n... Anzahl Diagramme nebeneinander p... Aktuelles Diagramm Stellt mehrere Diagramme in einem Fenster dar bzw. wechselt zwischen ihnen; Kommas können weggelassen werden

16 subplot (m,n,p) - 2 Stellt mehrere Diagramme in einem Fenster dar bzw. wechselt zwischen ihnen Beispiel: subplot (2, 3, p); plot(sin([0:0.1:10])); 4 2 usw.

17 subplot (m,n,p,replace) Wechselt nicht zwischen zu einem Diagramm, wenn es schon existiert, sondern überschreibt es mit einem leeren

18 subplot (m,n, [p1,p2,...]) - Zeichnet ein Diagramm über alle angegeben Positionen hinweg - dabei überdeckte schon vorhandene Diagramme werden gelöscht Beispiele: subplot (2, 3, [2,1,3]); subplot (2, 3, [5, 6]); subplot (2, 3, [4]);

19 subplot('position',[x y w h]) - Zeichnet ein Diagramm mit der linken unteren Ecke an die Koordinaten (x;y) mit der Breite w und der Höhe h in das Fenster - Überlappte Diagramme werden gelöscht 01 1 Beispiel: subplot('position', [0.2,0.2,0.5,0.5])

20 imhist Mögliche Syntaxen: - imhist(I) - imhist(I,n) - imhist(I,M) Gibt das Histogramm, d.h. die Helligkeitsverteilung, zu einem Bild aus

21 imhist (I)

22 imhist (I,n) n=200 n=20

23 imhist (I,M) Beispiel: imhist (Bild, gray) Gibt das Histogramm, zu einem Palettenbild aus und zeigt an, wie oft ein die jeweiligen Paletteneinträge In der Palette M verwendet wurden

24 improfile - 1 Mögliche Syntaxen: (zuvor mit image(I) Bild anzeigen lassen) - improfile - improfile(N) - improfile(I,xi,yi,N) Ähnlich wie Plot, gibt aber die Helligkeitsverteilung entlang einer beliebigen Linie aus (auch interaktiv)

25 improfile - 2 Strecke kann mit Maus festgelegt werden. Bei 2 Punkten bleibt Diagramm 2D, sonst legt Matlab automatisch 3D-Diagramm an

26 improfile (n) Anzahl der auf der Strecke zu verwendenden Punkte kann über n spezifiziert werden. improfile (Bild,xi,yi,n) Nicht-interaktive Variante: xi / yi... Vektor mit X/Y- Koordinaten aller Linienknotenpunkte

27 Del Fin


Herunterladen ppt "2D-Visualisierung von Daten Britta Becker Peter Knüppel Grundlagen BV / Einführung MatLab."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen