Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Streamer Bandlaufwerke und ihre Funktionsweise. Inhaltsverzeichnis Grundlagen der Streamertechnologie Längsspurverfahren Schrägsspurverfahren Vor- und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Streamer Bandlaufwerke und ihre Funktionsweise. Inhaltsverzeichnis Grundlagen der Streamertechnologie Längsspurverfahren Schrägsspurverfahren Vor- und."—  Präsentation transkript:

1 Streamer Bandlaufwerke und ihre Funktionsweise

2 Inhaltsverzeichnis Grundlagen der Streamertechnologie Längsspurverfahren Schrägsspurverfahren Vor- und Nachteile eines Streamers Verschiedene Standards Hilfe bei fehlerhaften Datenträgern / Datenverlust CRC Read after Write

3 Grundlagen der Streamertechnologie Sequentielle Speicherung der Daten Ein magnetisierbares Band wird an einem Schreib -/ Lesekopf vorbeiführt Man unterscheidet zwischen Bitserieller Aufzeichnung und Bitparalleler Aufzeichnung

4 Längsspurverfahren

5 Schrägspurverfahren

6 Vor- und Nachteile eines Streamers Vorteile Hohe Datensicherheit Große Kapazität Nachteile Langsamerer Zugriff als auf Festplatten Größerer Aufwand als bei Backups auf HD

7 DC2000-Format erlaubt es einen Streamer über den FDC (FloppyDiskController) anzuschliessen (60KByte/s) DC600A benötigt einen eigenen Controller ist aber schneller (90KByte/s) Verschiedene Standards

8 Schnelle Hilfe im Katastrophenfall 1. CRC (Cycling Redundancy Check, zyklische Redundanzprüfung): 2. Read After Write:

9 CRC Rekonstruktion der fehlerhaften Daten anhand von mathematischer Prüfsummenberechnung

10 Read after Write Nach jedem Schreibvorgang wird automatisch geprüft ob der geschriebene Datensektor auch lesbar ist

11 ENDE


Herunterladen ppt "Streamer Bandlaufwerke und ihre Funktionsweise. Inhaltsverzeichnis Grundlagen der Streamertechnologie Längsspurverfahren Schrägsspurverfahren Vor- und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen