Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GZD 2012. 35 Und die Jünger führten das Eselsfohlen zu Jesus; und sie warfen ihre Kleider auf das Fohlen und setzten Jesus darauf. 36 Während er aber.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GZD 2012. 35 Und die Jünger führten das Eselsfohlen zu Jesus; und sie warfen ihre Kleider auf das Fohlen und setzten Jesus darauf. 36 Während er aber."—  Präsentation transkript:

1 GZD 2012

2

3 35 Und die Jünger führten das Eselsfohlen zu Jesus; und sie warfen ihre Kleider auf das Fohlen und setzten Jesus darauf. 36 Während er aber hinzog, breiteten sie ihre Kleider aus auf den Weg. 37 Und als er sich schon dem Abhang des Ölbergs näherte, fing die ganze Menge der Jünger an, mit lauter Stimme freudig Gott zu loben über alle die Wunderwerke, die sie gesehen hatten, 38 und sie sagten: »Gepriesen sei der König, der da kommt im Namen des Herrn!« Friede im Himmel und Herrlichkeit in der Höhe! 39 Und einige der Pharisäer aus der Volksmenge sprachen zu ihm: Lehrer, weise deine Jünger zurecht! 40 Und er antwortete und sprach zu ihnen: Ich sage euch, wenn diese schweigen, so werden die Steine schreien. 41 Und als er sich näherte und die Stadt sah, weinte er über sie 42 und sprach: Wenn auch du an diesem Tag erkannt hättest, was zum Frieden dient! Jetzt aber ist es vor deinen Augen verborgen. Lukas 19,35-42

4 GZD 2012 fing die ganze Menge der Jünger an, mit lauter Stimme freudig Gott zu loben über alle die Wunderwerke, die sie gesehen hatten 37 Und als er sich schon dem Abhang des Ölbergs näherte, fing die ganze Menge der Jünger an, mit lauter Stimme freudig Gott zu loben über alle die Wunderwerke, die sie gesehen hatten, 38 und sie sagten: »Ge- priesen sei der König, der da kommt im Namen des Herrn!« Friede im Himmel und Herr- lichkeit in der Höhe! Lukas 19,37-38

5 GZD 2012 fing die ganze Menge der Jünger an, mit lauter Stimme freudig Gott zu loben über alle die Wunderwerke, die sie gesehen hatten 37 Und als er sich schon dem Abhang des Ölbergs näherte, fing die ganze Menge der Jünger an, mit lauter Stimme freudig Gott zu loben über alle die Wunderwerke, die sie gesehen hatten, 38 und sie sagten: »Ge- priesen sei der König, der da kommt im Namen des Herrn!« Friede im Himmel und Herr- lichkeit in der Höhe! Lukas 19,37-38 Wo Jesus ist, da ist Lob und Dank!

6 GZD 2012 fing die ganze Menge der Jünger an, mit lauter Stimme freudig Gott zu loben über alle die Wunderwerke, die sie gesehen hatten 37 Und als er sich schon dem Abhang des Ölbergs näherte, fing die ganze Menge der Jünger an, mit lauter Stimme freudig Gott zu loben über alle die Wunderwerke, die sie gesehen hatten, 38 und sie sagten: »Ge- priesen sei der König, der da kommt im Namen des Herrn!« Friede im Himmel und Herr- lichkeit in der Höhe! Und er antwortete und sprach zu ihnen: Ich sage euch, wenn diese schweigen, so werden die Steine schreien. 40 Und er antwortete und sprach zu ihnen: Ich sage euch, wenn diese schweigen, so werden die Steine schreien. Lukas 19, Wo Jesus ist, da ist Lob und Dank!

7 GZD 2012 Wo Jesus ist, da ist Lob und Dank! fing die ganze Menge der Jünger an, mit lauter Stimme freudig Gott zu loben über alle die Wunderwerke, die sie gesehen hatten 37 Und als er sich schon dem Abhang des Ölbergs näherte, fing die ganze Menge der Jünger an, mit lauter Stimme freudig Gott zu loben über alle die Wunderwerke, die sie gesehen hatten, 38 und sie sagten: »Ge- priesen sei der König, der da kommt im Namen des Herrn!« Friede im Himmel und Herr- lichkeit in der Höhe! Und er antwortete und sprach zu ihnen: Ich sage euch, wenn diese schweigen, so werden die Steine schreien. 40 Und er antwortete und sprach zu ihnen: Ich sage euch, wenn diese schweigen, so werden die Steine schreien. Lukas 19, Welche wegweisenden und ermutigenden Erfahrungen habt ihr mit Gott in den letzten 20 Jahren im GZD gemacht?

8 GZD 2012 Wo Jesus ist, da ist Lob und Dank!

9 GZD 2012 Wenn auch du an diesem Tag erkannt hättest 41 Und als er sich näherte und die Stadt sah, weinte er über sie 42 und sprach: Wenn auch du an diesem Tag erkannt hättest, was zum Frieden dient! Jetzt aber ist es vor deinen Augen verborgen. Lukas 19,41-42 Wo Jesus ist, da ist Lob und Dank!

10 GZD 2012 Wenn auch du an diesem Tag erkannt hättest 41 Und als er sich näherte und die Stadt sah, weinte er über sie 42 und sprach: Wenn auch du an diesem Tag erkannt hättest, was zum Frieden dient! Jetzt aber ist es vor deinen Augen verborgen. Lukas 19,41-42 Wo Jesus ist, da ist Lob und Dank! Wo Jesus ist, da wächst Erkenntnis! Wo Jesus ist, da ist Lob und Dank! Wo Jesus ist, da wächst Erkenntnis!

11 GZD 2012


Herunterladen ppt "GZD 2012. 35 Und die Jünger führten das Eselsfohlen zu Jesus; und sie warfen ihre Kleider auf das Fohlen und setzten Jesus darauf. 36 Während er aber."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen