Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dankbarkeit. Was die Bibel über das Danken sagt: Dankbarkeit ist weder Pflicht noch Tugend, sondern eine Lebenshaltung. Ihr Grund ist der Glaube. Gott.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dankbarkeit. Was die Bibel über das Danken sagt: Dankbarkeit ist weder Pflicht noch Tugend, sondern eine Lebenshaltung. Ihr Grund ist der Glaube. Gott."—  Präsentation transkript:

1 Dankbarkeit

2 Was die Bibel über das Danken sagt: Dankbarkeit ist weder Pflicht noch Tugend, sondern eine Lebenshaltung. Ihr Grund ist der Glaube. Gott möchte, dass wir ihn anerkennen und für seine Schöpfung und Gnade und Friede dankbar sind.

3 Dankbarkeit war ein fester Bestandteil des Lebensstils von Jesus

4 1. Die Speisung der Fünftausend Matthäus, berichtet:Und er ließ das Volk sich auf das Gras lagern und nahm die fünf Brote und die zwei Fische, sah auf zum Himmel, dankte und brach's und gab die Brote den Jüngern, und die Jünger gaben sie dem Volk (Matthäus 14, 19)

5 2. Die Auferweckung des Lazarus Johannes, berichtet:Da hoben sie den Stein weg. Jesus aber hob seine Augen auf und sprach: Vater, ich danke dir, dass du mich erhört hast. (Johannes 11,41)

6 3. Beim letzten Mahl mit seinen Jüngern Markus, schreibt: Und als sie aßen, nahm Jesus das Brot, dankte und brach's und gab's ihnen und sprach: Nehmet; das ist mein Leib. ( Markus 14, 22)

7 Warum sollen Kinder Gottes danken? Paulus: (weil) denn dies ist der Wille Gottes in Christus Jesus an euch (uns) (1.Thessalonicher 5,18)

8 Wofür sollen Kinder Gottes danken? Paulus: Für alles saget Gott Dank Allezeit und seid dankbar in allen Dingen; 1.Thessalonicher 5,18

9 Wie kann das geschehen?


Herunterladen ppt "Dankbarkeit. Was die Bibel über das Danken sagt: Dankbarkeit ist weder Pflicht noch Tugend, sondern eine Lebenshaltung. Ihr Grund ist der Glaube. Gott."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen