Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GESCHICHTE DER INFORMATIK LISP eine Programmiersprache Olivier PHILOUZE Matrikel: 40152.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GESCHICHTE DER INFORMATIK LISP eine Programmiersprache Olivier PHILOUZE Matrikel: 40152."—  Präsentation transkript:

1 GESCHICHTE DER INFORMATIK LISP eine Programmiersprache Olivier PHILOUZE Matrikel: 40152

2 ÜBERSICHT Was ist LisP? John McCarthy Geschichte Die Sprache Anwendungen Quellen Beispiele

3 WAS IST LISP? LISP: LISt Processing Eine Erweiterung von Fortran 9 neue Ideen Anwendung für die Angewandte Künstliche Intelligenz

4 JOHN McCARTHY Ist 4. September 1927 in Boston geboren. Mathematik Studium am California Institute of Technology (Caltech) 1948: Bachelor of Science 1951: Promotion an der Princeton University

5 JOHN McCARTHY 1949 war ihm die Interesse an intelligente Kybernetische Systeme gekommen 1956 Assistant Professor für Mathematik 1959 Entwicklung von LisP Danach arbeitet noch an Erweiterung von LISP Weitere Forschungsprojekte über die angewandte künstliche Intelligenz

6 GESCHICHTE 1958 Entwicklung von LisP (MIT Artificial Intelligence Project) 1962 Erweiterung von LISP LISP bis 1966, lokale Verbreitung von LisP – Weiterentwicklung durch Arbeit auf dem Gebiete der Time- Sharing-Systeme – Einführung von Makros 1966 bis 1978, weltweite Verbreitung 1980 bis 1990: Standardisierung der Sprache durch ANSI Common LISP

7 DIE SPRACHE 9 neue Ideen: – Conditionals – Funktions type – Recursion – Neue Variablen- Konzept – Garbage-collector – Programme wurden mit Ausdrücken gemacht – Ein Symbol-Typ – Eine Notierung fürs Code – Die ganze Sprache immer verfügbar

8 VARIANTE MACLisp, direkt Nachfolger von LisP ZetaLisp Nachfolger von MACLisP InterLisp, für grafische Anwendungen LeLisp, Französische Version von LisP Scheme, einfache LisP version EuLisp, eine europäische LisP ELISP (Emacs Lisp), für EMACS- Programmierung AutoLISP, für auto CAD Nyquist, für Audio- Anwendungen

9 ANWENDUNGEN Angewandte Intelligenz Data mining Web-Programmierung Finanz Software: – Auto CAD – Emacs – The GIMP – Videospiele

10 QUELLE LisP Website: Common LISP: WIKIPEDIA: – – John McCARTHY: LISP – Anwendungsgebiete, Grundbegriffe, Geschichte [Herbert Stoyan – Akademie Verlag]

11 BEISPIELE Einfache Code Beispiele – Addition, Multiplikation, Substraktion, Einteilung Emacs LISP (ElisP) – Gomoku


Herunterladen ppt "GESCHICHTE DER INFORMATIK LISP eine Programmiersprache Olivier PHILOUZE Matrikel: 40152."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen