Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Siemens Business Services R Kapazitätsanpassung in der SBS Handlungsoptionen in der Flaute Frankfurt, 23.4.2003 Betriebsrat Frankfurt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Siemens Business Services R Kapazitätsanpassung in der SBS Handlungsoptionen in der Flaute Frankfurt, 23.4.2003 Betriebsrat Frankfurt."—  Präsentation transkript:

1 Siemens Business Services R Kapazitätsanpassung in der SBS Handlungsoptionen in der Flaute Frankfurt, Betriebsrat Frankfurt

2 Siemens Business Services ® SBS Germany 10/02 – Betriebsversammlung Frankfurt Warum ist Kapazitätsanpassung notwendig? Marktlage Rückgang bei Auftragseingang und Umsatz Globaler Preiskampf Rapider Preisverfall bei Dienstleistungen Ziele Vermeidung von betriebsbedingten Kündigungen (Kostenvermeidung) Erhalt des Mitarbeiter-Know-Hows (Blitzstart bei Aufschwung) Überdauern der Flaute (Stand-By)

3 Siemens Business Services ® SBS Germany 10/02 – Betriebsversammlung Frankfurt Werkzeuge der Kapazitätsanpassung Reduzierung externer Fachkräfte (Eigen statt fremd) Nichtersatz von Fluktuation Reduzierung von 40-Stundenverträgen Teilzeit, Sabattical Abbau von Überstunden und Resturlaub Bessere Regelprozesse (Recruiting, Assignment-Management) Competence Exchange Center als permanentes Projekt

4 Siemens Business Services ® SBS Germany 10/02 – Betriebsversammlung Frankfurt Modul Competence Exchange Center... Zwingend notwendig für den Erfolg der Kapazitätsanpassung Arbeitet als interner Dienstleister und Profit-Center Organisation Virtuelle Büros Einbindung in Regelprozesse Rechtlich Unbefristetes Projekt Mitarbeiterabordnung, disziplinarischer Verbleib in alter Abteilung Finanzierung über Gebühr

5 Siemens Business Services ® SBS Germany 10/02 – Betriebsversammlung Frankfurt... Modul Competence Exchange Center Auftrag deutschlandweiter flächendeckender & abteilungsübergreifender Abgleich des Ressourcenangebots Permanente Vermittlung (intern, extern) Temporäre Produktivierung Last Call bei externen Vergaben Bessere Effizienz als Regelprozesse Zusammenarbeit/Ersatz von Human Resources

6 Siemens Business Services ® SBS Germany 10/02 – Betriebsversammlung Frankfurt Besonderheiten gegenüber Regelbetrieb Skills-Analyse Turbo-Reskilling Erhöhte Veränderungsbereitschaft, Flexibilität bei den Mitarbeitern Aufnahme-Interview Telearbeit Bewerbung in das CEC ist freiwillig


Herunterladen ppt "Siemens Business Services R Kapazitätsanpassung in der SBS Handlungsoptionen in der Flaute Frankfurt, 23.4.2003 Betriebsrat Frankfurt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen