Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Analytisch Technische Services. So dezentral wie möglich – so zentral wie nötig Die neue degussa. Analytisch Technische Services.

Kopien: 1
Analytisch Technische Services Das neue auftragsbasierte LIMS (eLab) für die Analytisch Technischen Services der Infracor GmbH in Marl und der Industriepark.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Analytisch Technische Services. So dezentral wie möglich – so zentral wie nötig Die neue degussa. Analytisch Technische Services."—  Präsentation transkript:

1 Analytisch Technische Services

2 So dezentral wie möglich – so zentral wie nötig Die neue degussa. Analytisch Technische Services

3 Wir sind ein in den Degussa-Konzern eingebundener, aber unabhängig agierender Dienstleister für analytische und biologische Fragestellungen In einer von den Standort-Gesellschaften Infracor in Marl und Industriepark Wolfgang in Hanau getragenen standortüber- greifenden Organisation beschäftigen wir etwa 340 Mitarbeiter und betreiben räumlich darüber hinaus ein Labor in Gelsenkirchen- Scholven und ein Service-Büro in Frankfurt Höchst Unsere Märkte sind: - Gesellschaften und Geschäftsfelder des Degussa-Konzerns - andere Unternehmen an den Standorten Marl und Hanau-Wolfgang - externe Kunden Analytisch Technische Services

4 Externe Kunden 24,0 % Infracor 11,8 % Degussa AG 64,2 % Analytisch Technische Services

5 Analytisch Technische Services bedienen Marktsegmente Physikalische Chemie Untersuchung von Organika Untersuchung von Anorganika Untersuchung von Umweltmatrices ( Spezielle F&E-Projekte mit analytischem Schwerpunkt) ( Laborservices) Analytisch Technische Services

6 Analytik an den Standorten Hanau- Wolfgang und Marl Standort Marl Standort Hanau-Wolfgang Jährliches Probenvolumen ca Hanau-WolfgangMarl ca Aufträge ca Aufträge ca Probenca Proben ca Befundeca Befunde ca Leistungen an jedem Standort Analytisch Technische Services

7 Unsere Zulassungen Akkreditierung nach EN / ISO Gute Labor Praxis (GLP)-Bescheinigung Anerkennung als außerbetriebliche Messstelle nach TRGS 400 Zulassung nach Trinkwasserverordnung Zulassung nach § 19 Bundesseuchengesetz Zulassung nach § 3 Klärschlammverordnung für Dioxinuntersuchungen (NRW und Hamburg) Zulassung nach § 25 Landesabfallgesetz NRW Zulassung nach §§ 5+6 der hessischen EKVO für Abwasseruntersuchungen Arbeiten nach § 67 Arzneimittelgesetz (GMP) Analytisch Technische Services

8 Ziele des Projektes eLab Online-Einbindung des Kunden in den Auftagsabwicklungsprozess Auftragserteilung Statusverfolgung Befundübermittlung Vorteile aus Sicht des Kunden schnellere, einfachere und transparentere Auftragsabwicklung Analytisch Technische Services

9 Historie eLab 2000 Januar 2003 Erste Idee zu e-Business (März 2000) Bildung eines Projektteams (Oktober 2000) Beraterauswahl (März 2001) Genehmigung durch die Geschäftsführung Infracor (Ende September 2001) Genehmigung durch den erweiterten Vorstand (Anfang Oktober 2001) Abschluss des Vorprojektes Erstellung eines Grobkonzeptes (Anfang Oktober 2001) Abschluss des Feinkonzeptes (April 2002) Prototyp eLab (August 2002) Produktivstart für einzelne Vorreiterlabore (November 2002) Produktivstart restliche Labore (Januar 2003) Integration der wesentlichen Kunden Analytisch Technische Services


Herunterladen ppt "Analytisch Technische Services. So dezentral wie möglich – so zentral wie nötig Die neue degussa. Analytisch Technische Services."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen