Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur."—  Präsentation transkript:

1 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Das Kompetenzteam Ausschreibungsplattform / eVergabe Klaus-Peter Ernst, Vorsitzender Saarpfalz-Kreis, Homburg

2 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Agenda Eine Bilanz Die Beschlüsse Die rechtlichen Vorgaben Eine Marktübersicht Eine Abgrenzung Die Bedingungen für ein Modell Das Modell einer Vergabestruktur eGo-Saar Die Teilnehmer des Software-Testes Der Livetest beim Saarpfalz-Kreis Die einheitliche Bekanntmachung Die Vorteile und BieterCockpit Ein Organisationsmodell Die Vorteile von Die Alleinstellungsmerkmale Ausschreibung Ja oder Nein Die Kosten und Einsparungen Die Bekanntmachungsplattform eGo-AVA Ziele und Ausblick

3 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Eine Bilanz Kompetenzteam Ausschreibungsplattform Konstituierende Sitzung am 18. Februar Fachleute aus verschiedenen Bereichen Diskussionen und Beschlüsse in 16 Sitzungen

4 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Die Beschlüsse Des Kompetenzteams –Angleichung des Informationsstandes zum Vergaberecht –Marktanalyse / Kontakt mit Anbietern –Vorstellung von Software –Beschaffung eines Vergabemanagementsystems –Empfehlung eines Katalogsystems zur gemeinsamen Beschaffung Des Vorstandes und der Verbandsversammlung –Der Vorstand ist den Ergebnissen des Ko-Teams gefolgt –Die Verbandsversammlung hat am 6. Dezember 2005 einem Ausschreibungsmanagementsystems die Zustimmung erteilt

5 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Die rechtlichen Vorgaben Umsetzungsfrist für die neue EU-Richtlinie zum Vergaberecht in nationales Recht ist am 31. Januar 2006 abgelaufen Aussage der Bundesregierung: –Das Vergaberecht wird vereinfacht und modernisiert –Das Vergaberecht wird im Rahmen des bestehenden Systems novelliert –Die Umsetzung der EU-Vergaberichtlinien erfolgt unter Beibehaltung der Kaskade: Zeitplan der Bundesregierung: –Rundschreiben zum 1. Februar 2006 für Aufträge oberhalb der EU- Schwellenwerte –Anpassung der Verdingungs- und Vergabeverordnung zum 1. Oktober 2006 –Modernisierung des dreistufigen Systems ohne zeitliche Festlegung GWB VgV VOB, VOL, VOF

6 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Eine Marktübersicht von Softwareanbietern und Ausschreibungsverlagen (Auswahl ohne Vollständigkeit)

7 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Eine Abgrenzung Bekanntmachungsplattformen –dienen der elektronischen Bekanntmachung von Ausschreibungen –sind ein Informationsmedium für Auftragnehmer – redaktionell bearbeitet –bieten nicht die Möglichkeit Vergabeunterlagen herunterzuladen Vergabe- / Ausschreibungsplattformen bieten zusätzlich –die Möglichkeit Vergabeunterlagen und Angebote elektronisch auszutauschen –zur Rechtssicherheit die qualifizierte elektronische Signatur, vereinfachte Signatur oder das Mantelbogenverfahren –eine Kommunikationsdrehscheibe zwischen Auftraggeber und Bieter –eine Bearbeitung von Angebotsdaten – eine Prüfung/ Wertung ist nicht oder nur eingeschränkt möglich Integrierte Vergabemanagement-Systeme bieten darüber hinaus –eine Workflow-Steuerung mit hinterlegten Rollen und Rechten sowie Plausibilitätschecks und Formularbibliotheken –die Erstellung der Vergabeunterlagen vollständig und rechtskonform –die elektronische Auswertung der Angebote bis zum Zuschlag –medienbruchfreie Integration in vor- und nachgelagerte Systeme z.B. Haushalts- oder Beschaffungssysteme

8 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Die Bedingungen für ein Modell...einer Ausschreibungsplattform / elektronische Vergabe für alle saarländische kommunale Institutionen des eGo-Saar: –Einheitliche Bekanntmachungsplattform –Nutzbar für alle Kommunen, Landkreise und sonstige Institutionen –Einheitliche elektronische Plattform für alle Vergabearten –Rechtssichere Abwicklung von Ausschreibungen –Standardisierung des Formularwesens –Qualitätsverbesserung von Vergaben –Austausch und Multiplikation von Vergabeunterlagen –Vollständigkeits- und Plausibilitäts-Prüfung für formalkorrekte Angebote –Optimierung und Beschleunigung interner Verwaltungsabläufe –Kosteneinsparung und Zeitreduzierung

9 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Bsp. Vergabestruktur eGo-Saar Gemeinde A Vergaben Zeichnungsstufen User eGo-AVA Bekanntmachungen Kreisstadt B Landkreis C Bundesland D Gemeinde E Gemeinde F Stadt G Gesellschaft H Gesellschaft I Einheitlicher Lieferanten- / Bieterstamm Einheitlicher Formularsatz (VHB) VOL/VOB LV´s VergabeCockpit LV-Manager

10 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Die Teilnehmer des Softwaretestes Kreisstadt Neunkirchen –VOB / Landeshauptstadt Saarbrücken –VOL / Vergabe Cockpit und Modul Preisanfragen Entsorgungsverband Saar –VOB und VOL / Saarpfalz-Kreis –VOL / und Modul Preisanfragen Stadtverband Saarbrücken –VOL / Landkreis St. Wendel –VOB und VOL /

11 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Der Livetest beim Saarpfalz-Kreis Jun ´06 1. öffentliche Ausschreibung Jul ´06 2. öffentliche Ausschreibung Okt ´06 1. beschränkte Ausschreibung + 11 Preisanfragen Anzahl registrierter Bieter Steigerung um 333 %

12 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Die einheitliche Bekanntmachung Lokale Medien Internetseite Vergabeplattform

13 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Die Vorteile und Bietercockpit Leichter Zugang zu öffentlichen Ausschreibungen Keine Medienbrüche – dadurch schneller und kostengünstiger Direkte Einsicht in Bedarfs- und Vergabevorhaben der Behörden Reduktion von Vervielfältigungskosten Bearbeitung von Ausschreibungen am PC Elektronische Rücksendung von Angeboten incl. Anlagen Nachrichten über Vergabeänderungen an alle Bieter gleichzeitig Beschleunigter Entscheidungs- und Zeichnungslauf Automatische Plausibilitätsprüfung Erhöhung von Qualität und Nachprüfbarkeit Dokumentation aller Aktivitäten innerhalb einer Vergabe

14 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Ein Organisationsmodell für saarländische Kommunen Landkreis Gemeinde AGemeinde BGemeinde CGemeinde D RPA LV-Manager Bekanntmachungen

15 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Die Vorteile von Rechtskonformes Vergabeverfahren nach VOL/VOB/VOF juristisch ausgeprägter Workflow und rollenbasiertes Workflow- System Erstellung und Bearbeitung von Leistungsverzeichnissen Vergabevorschriften als Hilfefunktion Vergabehandbuch des Bundes, ZVB, EVB, BVB Termin- und Fristenmanager Qualifizierte digitale Signatur und Verschlüsselungsmechanismen Unterstützt die komplette Ausschreibung von der Planung über LV, Submission, Auswertung bis zur Archivierung Permanente Dokumentation aller Aktivitäten

16 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Die Alleinstellungsmerkmale der Vergabelösung prego eVergabe / AI-AG –Abwicklung aller Vergabearten VOB – VOL – VOF –Vergabemanagement-System gemäß juristischem Pflichtenheft –Vergabevorlagen incl. Workflow mit juristischer Logik –Prüfung und Wertung der Angebote incl. Preisspiegel –Medienbruchfreie Bieterkommunikation via Vergabeplattform –Schnittstellen zu GAEB-Dateien, Katalogsystemen usw.

17 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Ausschreibung Ja oder Nein vergaberechtliche Überprüfung des Software-Systems: –das Produkt bietet mehrere Alleinstellungsmerkmale –kein anderes Produkt eines Wettbewerbers bietet diese Funktionalitäten, bzw. wenn, nur in eingeschränkter Funktion –das Produkt bietet Schnittstellen zu anderen Systemen, z. B. Doppik, GAEB-Dateien, Beschaffungs- und Katalogsystemen, Warenwirtschaftssystemen der Lieferanten etc. Die Vorschriften des Vergaberechts: –nach § 4 Abs. 1 Vergabeverordnung (VgV) –in Verbindung mit § 3a Nr.2 VOL-A –und nach der Vorschrift des § 3 Nr. 4 a) VOL-A –können Aufträge ohne vorherige Öffentliche Vergabebekanntmachung –im Verhandlungsverfahren vergeben werden –wenn der Auftrag wegen seiner technischen Besonderheit nur von einem bestimmten Unternehmen durchgeführt werden kann. Das Produkt bietet technische Besonderheiten, die nur von prego-vergabe in Verbindung mit AI-AG angeboten werden

18 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Kosten und Einsparungen Kosten ohne Vergabemanagementsystem Kosten mit Vergabemanagementsystem Veröffentlichung in der lokalen Presse Vervielfältigung 10 - User (eVergabe) -235 / Monat Formularanpassung nach VHB ?inkl. Bereitstellung der Hardware -inkl. Anwendungsbetreuung -inkl. Neuerungen im Vergaberecht (Schwellenwert, Fristen, etc.) ?inkl. Kosten bei 10 Ausschreibungen pro Jahr * Ersparnis: Kosten bei 100 Ausschreibungen pro Jahr * Ersparnis: * Ausgehend von einem User

19 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Die Bekanntmachungsplattform eGo-AVA eGo-AVA Bekanntmachungen

20 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Die Bekanntmachungsplattform eGo-AVA erreichbar via –Homepage der Kommunen über Ausschreibungen –www.ego-saar.dewww.ego-saar.de –Bietercockpit –Suchmaschinen im Internet –Bekanntmachungs- und Ausschreibungsplattformen Mit einem Klick erreichen Sie dann:

21 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress Ziele und Ausblick Gemeinsame Beschaffung / Katalogsystem Shared-Services E-Government-Aktionsplan der EU im Rahmen der i2010-Initiative Alle Vergabebekanntmachungen der kommunalen Institutionen über eine gemeinsame Plattform beim eGo Saar

22 Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur & Kongress …noch Fragen? Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Klaus-Peter Ernst, Saarpfalz-Kreis Am Forum 1, Homburg Tel /


Herunterladen ppt "Zweckverband Elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen SAAR Klaus-Peter Ernst Saarpfalz-Kreis eGo-Saar-AKTUELL 17.Oktober 2006 big-Eppel Kultur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen