Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nikolai Ceausescu (1918-1989) Wurde 1965 Premiere 1989 wurde er von einer Gruppe von Revolutionären vom Amt gesturzt Wurde wegen Menschenmord, Staatsverrat,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nikolai Ceausescu (1918-1989) Wurde 1965 Premiere 1989 wurde er von einer Gruppe von Revolutionären vom Amt gesturzt Wurde wegen Menschenmord, Staatsverrat,"—  Präsentation transkript:

1 Nikolai Ceausescu ( ) Wurde 1965 Premiere 1989 wurde er von einer Gruppe von Revolutionären vom Amt gesturzt Wurde wegen Menschenmord, Staatsverrat, und die Zerstörung der Wirtschaft angeklagt, für schuldig gefunden, und erschossen. Letzte der 1989 Revolutionen 1978

2 Am Anfang eine sehr populäre Figur, da er die Macht der Sowjet Union in Rumanien in Frage stellte nahm Rumanien aus dem Warschauer Pakt heraus 1968 Rumanien nahm nicht mit den anderen Ländern des Warschauer Paktes an dem Prager Frühling teil. Ceausescu verdiente den Titel Maverick innerhalb des Ostblocks

3 Der Untergang Neo-Stalinismus - gehörte nicht zu den anderen Ostblockländern, die in einer post-stalinistischen Phase waren. Familienpolitik wird konservativer –1967 wurde Abtreibung verboten –Es wurde auch schwieriger sich scheiden zu lassen In den 80er wurde das ganze Land demoliert, verplant, nach seinem Plan wiederaufgebaut. z.B Er wollte alle Bauern in die Stadt bringen.

4 Die Securitate Sicherte Ceausescus Regime und entdeckte jede Dissidentengruppe Einige in der Securitate wurden in den 80er immer unzufriedener, da ihre Lebenssituationen sich auch verschlimmerten. Sie halfen auch dabei ihm aus dem Amt zu werfen.

5 Aufgliederung der Securitate

6


Herunterladen ppt "Nikolai Ceausescu (1918-1989) Wurde 1965 Premiere 1989 wurde er von einer Gruppe von Revolutionären vom Amt gesturzt Wurde wegen Menschenmord, Staatsverrat,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen