Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Visualisierung des Rechts mit UML. Was ist UML? UML = Unified Modelling Language Sprache zur Visualisierung, Spezifizierung, Konstruktion und Dokumentation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Visualisierung des Rechts mit UML. Was ist UML? UML = Unified Modelling Language Sprache zur Visualisierung, Spezifizierung, Konstruktion und Dokumentation."—  Präsentation transkript:

1 Visualisierung des Rechts mit UML

2 Was ist UML? UML = Unified Modelling Language Sprache zur Visualisierung, Spezifizierung, Konstruktion und Dokumentation Anwendungsbereiche sind Software- und Geschäftsmodelle

3 Was ist UML? Keine Methode, sondern Zeichensammlung Weltweiter Standard für Modellierung

4 Entstehung von UML Erste Version in den 1990er Jahren als Reaktion auf verschiedene einheitliche Modellingsysteme UML 1.0 von den führenden objektorientierten Programmierern entwickelt Akzeptanz durch OMG 1997

5 Entstehung von UML 1999 regte OMG die Weiterentwicklung an Ca. 9 Jahre dauert dieser Prozess 2008 Beta-Version von UML 2.2 Verbesserungen in Infrastructure und Superstructure Folge: Mehr Möglichkeiten

6 Inhalt von UML Metamodellierung Spracheinheiten Sprachschichten

7 Metamodellierung Lexikon bzw. Grammatik von UML Vier Ebenen M0 bis M3 –M0 = Realität –M1 = Benutzermodell –M2 = Grundlegende Instanzen –M3 = Metainstanz

8

9 Spracheinheiten Aktionen –Aufrufaktion –Veränderungen –Neuerstellen Aktivität –Verhaltensbausteine des Systems

10 Sprachschichten FundamentalActivities –Aktivitäten strukturell und hierarchisch geordnet BasicActivities –Kanten, Knoten, Graphen zur Darstellung

11 Diagrammarten Strukturdiagramme –Klassendiagramm –Kompositionsdiagramm –Komponentendiagramm –Verteilungsdiagramm –Objektdiagramm –Paketdiagramm Verhaltensdiagramme –Aktivitätsdiagramm –Anwendungsdiagramm –Interaktionsdiagramm –Kommunikationsdiagramm –Sequenzdiagramm –Zeitverlaufsdiagramm –Zustandsdiagramm

12 Vorgehensweise der Visualisierung Was soll mit UML visualisiert werden? –Diagrammtyp feststellen Welche Folge soll validiert werden? –Folgediagrammtyp feststellen Festlegen der Hierarchien und Struktur

13 Visualisierung einer Norm Beispiel im Strafrecht § 223 Abs.1 StGB: Wer eine andere Person körperlich misshandelt oder an der Gesundheit schädigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

14 Visualisieren einer Norm Feststellen der logischen Folgen: Wer eine andere Person körperlich misshandelt oder an der Gesundheit schädigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft. Logische Kette: Körperverletzung -> Strafe

15 UML-Modell

16 Visualisierung eines juristischen Verfahrens Beispiel im Strafprozess § 244 StPO: [...] (3) Ein Beweisantrag ist abzulehnen, wenn die Erhebung des Beweises unzulässig ist. Im übrigen darf ein Beweisantrag nur abgelehnt werden, wenn eine Beweiserhebung wegen Offenkundigkeit überflüssig ist, wenn die Tatsache, die bewiesen werden soll, für die Entscheidung ohne Bedeutung oder schon erwiesen ist, wenn das Beweismittel völlig ungeeignet oder wenn es unerreichbar ist, wenn der Antrag zum Zweck der Prozeßverschleppung gestellt ist oder wenn eine erhebliche Behauptung, die zur Entlastung des Angeklagten bewiesen werden soll, so behandelt werden kann, als wäre die behauptete Tatsache wahr. [...] (6) Die Ablehnung eines Beweisantrages bedarf eines Gerichtsbeschlusses.

17 Feststellen der Abfolge: [...] (3) Ein Beweisantrag ist abzulehnen, wenn die Erhebung des Beweises unzulässig ist. Im übrigen darf ein Beweisantrag nur abgelehnt werden, wenn eine Beweiserhebung wegen Offenkundigkeit überflüssig ist, wenn die Tatsache, die bewiesen werden soll, für die Entscheidung ohne Bedeutung oder schon erwiesen ist, wenn das Beweismittel völlig ungeeignet oder wenn es unerreichbar ist, wenn der Antrag zum Zweck der Prozeßverschleppung gestellt ist oder wenn eine erhebliche Behauptung, die zur Entlastung des Angeklagten bewiesen werden soll, so behandelt werden kann, als wäre die behauptete Tatsache wahr. [...] (6) Die Ablehnung eines Beweisantrages bedarf eines Gerichtsbeschlusses

18 UML Modell

19 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Visualisierung des Rechts mit UML. Was ist UML? UML = Unified Modelling Language Sprache zur Visualisierung, Spezifizierung, Konstruktion und Dokumentation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen