Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

J. Fleischer Leistungsdiagnostik im Unterricht Sitzung 4: Definition von Lehrzielen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "J. Fleischer Leistungsdiagnostik im Unterricht Sitzung 4: Definition von Lehrzielen."—  Präsentation transkript:

1 J. Fleischer Leistungsdiagnostik im Unterricht Sitzung 4: Definition von Lehrzielen

2 J. Fleischer 2 Vom Lehrinhalt zum Lehrziel S-Komponente: Inhalt + Situation R-Komponente: Erwartete Handlung Aufgabenmenge (Lehrstoff) Lösungs- wahrscheinlichkeit Kompetenz (Disposition) geforderte Ausprägung Lehrzie l

3 J. Fleischer Drei Schritte zur Entwicklung Lehrzielorientierter Tests 3 SachverhaltAufgabenform Transformationsregeln Grundmenge von AufgabenSchritt 1 Repräsentative AufgabenstichprobenSchritt 2 SamplingvorschriftenZerlegung in Teilmengen Kontentvalide Tests Schritt 3

4 J. Fleischer 4 Lehrzieltaxonomie nach Bloom (1972) Wissen Verständnis Anwendung Analyse Synthese Bewerten kognitive Anforderung

5 J. Fleischer 5 Tylermatrix Kognitive Anforderung I N H A L T WissenVerständnisAnwendung Elektrischer Strom und Stromkreis Stromstärke und Spannung Ohmsches Gesetz MC-AufgabenOffene AntwortProblemaufgaben alle Anforderungen gleich: 33% 33%33% Schwerpunkt Verstehen: 25% 50% 25%

6 J. Fleischer 6


Herunterladen ppt "J. Fleischer Leistungsdiagnostik im Unterricht Sitzung 4: Definition von Lehrzielen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen