Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Inhalt Strom und Batterie Peter Daucher 2 Strom Batterie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Inhalt Strom und Batterie Peter Daucher 2 Strom Batterie."—  Präsentation transkript:

1

2 Inhalt Strom und Batterie Peter Daucher 2 Strom Batterie

3 Strom- Elektrizität Strom und Batterie Peter Daucher 3 Strom ist die gleichsinnige Bewegung von Elektronen durch einen geeigneten Leiter. Für Elektrizität gibt es 3 Grundgrößen: Spannung Formelzeichen: U in Volt Stromstärke Formelzeichen: I in Ampere Widerstand Formelzeichen: R in Ohm

4 Strom und Batterie Peter Daucher 4 Wie entsteht Elektrizität: Reibung Durch Reibung in Wolken entstehen Blitze! InduktionMit Magneten und Spulen die sich bewegen, kann Strom erzeugt werden. Zum Beispiel in Wasserkraftwerken. Energieumwandlung Zum Beispiel Solaranlage. Natürlicher Elektronenfluss Der Elektronenfluss, der durch die Säure in einer Batterie entsteht, ruft eine Spannung am Plus- bzw. Minuspol hervor!

5 Strom und Batterie Peter Daucher 5 Grundregeln Wichtigstes Gesetz beim elektrischen Strom: U= Rx I Alle elektrischen Geräte haben auf ihrem Gehäuse einen von den folgenden Buschstaben zur Erkennung stehen. W …steht für Leistung (Watt) I …steht für Stromstärke (Ampere) U …steht für nötige Spannung (Volt)

6 Stromkreis Strom und Batterie Peter Daucher 6 Damit der Strom genützt werden kann, muss man einen Stromkreis verwenden.

7 Einige mögliche Bauteile von Stromkreisen sind hier beschrieben: Verbraucher: Schaltzeichen Stromquelle: Schaltzeichen Schalter: Schaltzeichen Sicherung: Schaltzeichen Widerstand: Schaltzeichen Strom und Batterie Peter Daucher 7 Stromkreise können natürlich auch komplizierter aufgebaut sein:

8 Strom und Batterie Peter Daucher 8 Serien- und Parallelschaltung Parallelschaltung: An jedem Widerstand liegt die gleiche Spannung an! Verbraucher können durch richtige Sicherung einzeln ausfallen! Serienschaltung: Von Verbraucher zu Verbraucher vermindert sich der Spannungswert! Alle Verbraucher liegen an der gleichen Versorgung und fallen dadurch auch gemeinsam aus!

9 Batterie Strom und Batterie Peter Daucher 9 Bestandteile einer Batterie: Säurefester Behälter Zwei verschiedene Metalle Säure Batterien gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. …üblich sind: AAA AA C D

10 Strom und Batterie Peter Daucher 10 Funktion einer Batterie: Durch die Säure entsteht ein Elektronenfluss, der einen Pluspol (Elektronenmangel) und einen Minuspol (Elektronenüberschuss) braucht.

11 Strom und Batterie Peter Daucher 11 Akku Ein Akku ist eine wiederaufladbare Batterie, er kann aber weniger Energie speichern! Anwendungen: Handy MP3 Player Modellautos Sogar Autos werden schon mit Akkus betrieben!

12 Strom und Batterie Peter Daucher 12 Ladegerät: Die meisten Ladegeräte besitzen einen Trafo, der im Gehäuse meist gleich nach der Steckdose sitzt. Dieser senkt die Spannung und schützt so den Akku, der geladen werden soll. Je nach Größe des Akkus kann mit viel oder wenig Spannung geladen werden.

13 Strom und Batterie Peter Daucher 13 Danke für eure Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Inhalt Strom und Batterie Peter Daucher 2 Strom Batterie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen