Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tutorium zum Einführungsseminar WS 08/09 Einführung in das Studium der Kunstgeschichte 1. Sitzung, 16.10.2008 Kathrin Barutzki

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tutorium zum Einführungsseminar WS 08/09 Einführung in das Studium der Kunstgeschichte 1. Sitzung, 16.10.2008 Kathrin Barutzki"—  Präsentation transkript:

1 Tutorium zum Einführungsseminar WS 08/09 Einführung in das Studium der Kunstgeschichte 1. Sitzung, Kathrin Barutzki

2 1)Kurze Vorstellrunde / jungekunstfreunde 2)Uni: Wichtiges Allgemein vorweg 3)Bachelor: Studienpläne besprechen, ggf. erstellen 4)Freizeit: Zum Leben neben der Uni 5)Zeitmanagement: Uni, Job und Praktika

3 Infos zum Tutorium (Inhalte, Sinn, CPs, Anwesenheit, etc.) Kurze Vorstellrunde jungekunstfreunde

4 Uni: Wichtiges Allgemein Vorweg Wo finde ich was? Hauptgebäude, Philosophikum, KHI, Mensa, Hörsaalgebäude, Campus, USB, etc. Wer hilft mir bei Studienfragen weiter? Studierendensekretariat, -beratung (Hauptgebäude), jeweiliger Fachberater des Instituts (Frau Bernhöft, Herr Dr. Jachmann) Welche sinnvollen Anlaufstellen (außer dem KHI) gibt es in Bezug auf mein Studium? USB (Ausweis machen lassen!) KMB (direkt ans Museum Ludwig angegliedert) Stadtbibliothek (unmittelbar am Neumarkt) Prometheus (Account erstellen!) Kopierkarte besorgen

5 Was wird mir von der Uni außerhalb des Instituts geboten? Kompetenzzentrum Schreiben SchreibArt Sprachkurse für Hörer aller Fakultäten (Tandem) AstaFilm / UniFilm Campusradio Campussport Mensa (große, kleine, E-Raum, etc.) Rechenzentrum (IT-Kurse) Medienkurse (EZW) PC-Pool (Philosophikum)

6 Bachelor: Studienpläne besprechen, ggf. erstellen Modulhandbuch für das Bachelorstudium der Kunstgeschichte (PDF-Download auf Institutshomepage) Ansprechpartner für die BA-Studienberatung am KHI: Frau Bernhöft Herr Dr. Jachmann In der größten Not und bei absoluten Unklarheiten: Dekanat (Philosophikum, 2. Stock, Raum

7 Freizeit: Zum (Kultur-)Leben neben der Uni (Kunst-)Projekte / Engagement im Kunstbetrieb Jungekunstfreunde Kunst:dialoge sichtfelder.de Jobs / Praktika Galerien Museen (ML, WRM, Kolumba, MAK, etc.) Auktionshaus Lempertz Kulturredaktion WDR (Hörfunk, Fernsehen) Messejobs (Art.Cologne, ArtFAIR, etc.) Kölnischer Kunstverein Schlösser Brühl

8 Weitere Hinweise zum Kulturprogramm in Köln choices.de (Kino) stadtrevue (Partys, Konzerte, Flohmärkte, Messen, etc.) filmforum (ML) / im Sommer: filmbar (ML) Kinos: Rex, filmpalette, OffBroadway Kunstbewusst-Reihe (ML, WRM) mit dem KunstMahl Schauspiel und Oper der Stadt Köln (6,60Euro)

9 Zeitmanagement: Uni, Job und Praktika (Bsp.) Unisemester: 2 Seminare, 4 Vorlesungen (12 SWS) mit VN, Referate ( je min. 3 Wochen) bzw. Klausur, ggf. Latein / Lernen einer neuen Sprache; am Ende des Semesters: möglicherweise mehrtägige Exkursion Job während des Semesters: Studentenjob beim WDR (18 Std. / Woche) Semesterferien: mehrmonatiges Praktikum im Museum / in Galerie möglicherweise Verfassen einer Hausarbeit (min. 3 Wochen) Engagement während des Semesters: Arbeit in der Fachschaft (jeden Montag: Treffen im Café 43, 19 Uhr) Mitarbeit beim Campusradio Erasmus / DAAD: Frühzeitig informieren (Erasmusveranstaltungen etc.) und bewerben (DAAD) Nach dem BA

10 Materialien zum Tutorium/Studium Tutoriumsordner Methodenordner Handapparat online

11 Offene Fragen


Herunterladen ppt "Tutorium zum Einführungsseminar WS 08/09 Einführung in das Studium der Kunstgeschichte 1. Sitzung, 16.10.2008 Kathrin Barutzki"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen