Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Institut für Völkerkunde, Universität zu Köln Einführungsseminar WS 2004/05 Lioba Lenhart 13.10.2004 1. Sitzung: Einführung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Institut für Völkerkunde, Universität zu Köln Einführungsseminar WS 2004/05 Lioba Lenhart 13.10.2004 1. Sitzung: Einführung."—  Präsentation transkript:

1 Institut für Völkerkunde, Universität zu Köln Einführungsseminar WS 2004/05 Lioba Lenhart Sitzung: Einführung

2 Einführungsseminar WS 2004/05 (L. Lenhart): Einführung 2 Gegenstand und Ziel des Einführungsseminars Das Einführungsseminar ist eine Pflichtveranstaltung für alle Studierende der Ethnologie (Haupt- und Nebenfachstudent/innen, Student/innen der Philosophischen Fakultät und anderer Fakultäten) Pflichtbestandteil der Zwischenprüfung bzw. Vordiplomsprüfung Das Einführungsseminar beinhaltet die Vermittlung/das Erlernen von ethnologischem Grundlagen- wissen die Vermittlung/das Erlernen von Grundlagen und Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens das Aufzeigen von/die Ausein- andersetzung mit Berufsper- spektiven für Ethnolog/innen

3 Einführungsseminar WS 2004/05 (L. Lenhart): Einführung 3 Vorgehen gemeinsame Lektüre und Diskussion eines Lehrbuchs, das in die Gegenstandsbereiche der Ethnologie einführt Lektüre zusätzlicher Texte zu Grundlagen und Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens sowie praktische Anleitung im Seminar und andernorts (Bibliothek des Völkerkundeinstituts, Universitäts- und Stadtbibliothek) Beschäftigung mit Berufsmöglichkeiten auf der Basis von Texten und anderen Informationsquellen, Besuch des Rautenstrauch-Joest- Museums für Völkerkunde in Köln ! ! Zur Wiederholung und Vertiefung des Gelernten wird ein Tutorium angeboten.

4 Einführungsseminar WS 2004/05 (L. Lenhart): Einführung 4 Lehrbuch Peoples, Garrick & Bailey, James Humanity. An Introduction to Cultural Anthropology. 6th ed. Belmont, CA: Wadsworth Einige Exemplare dieses Lehrbuchs finden sich im Handapparat in der Bibliothek. Vorsicht: Es gibt auch ältere Auflagen: Diese wurden überarbeitet und erweitert! Wir empfehlen, das Lehrbuch anzuschaffen! Dieses ist in der VUB-Buchhandlung (Meister- Ekkehart-Str. 1/Ecke Universitätsstraße) zum Preis von 51,80 EUR erhältlich.

5 Einführungsseminar WS 2004/05 (L. Lenhart): Einführung 5 Handapparat zum Einführungsseminar Der Handapparat befindet sich im Kopierraum der Bibliothek des Instituts für Völkerkunde. Im Handapparat finden Sie -das Lehrbuch (neueste und ältere Auflagen), -andere einführende Literatur, - Handbücher, - einen Ordner mit ausgewählten Texten und Ausdrucken der im Seminar präsentierten Folien.

6 Einführungsseminar WS 2004/05 (L. Lenhart): Einführung 6 Teilnahmebedingungen / Scheinerwerb regelmäßige Teilnahme (wird mittels einer Anwesenheitsliste überprüft) Sie dürfen höchstens dreimal fehlen ! aktive Teilnahme regelmäßige Lektüre der jeweils angegebenen Kapitel des Lehrbuchs, kritische Auseinandersetzung mit den Inhalten, Diskussionsbereitschaft. bestandene Klausur (3 Zeitstunden) Klausurtermin: Samstag, Uhr in HS XXIII (WISO-Gebäude)

7 Einführungsseminar WS 2004/05 (L. Lenhart): Einführung 7 Tutorium Zur Wiederholung und Vertiefung des Gelernten gibt es ein Tutorium. Die Teilnahme ist nicht obligatorisch, wird aber dringend empfohlen. In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass diejenigen Studierenden, die das Tutorium besucht haben, die Klausur in der Regel gut bis sehr gut bestanden haben. Leitung des Tutoriums: Katrin Molderings und Martin Wertenbruch Ort: HS VIIb Zeit: Donnerstags, Uhr Beginn:

8 Einführungsseminar WS 2004/05 (L. Lenhart): Einführung 8 Einige Informationen zum Institut für Völkerkunde Das Institut für Völkerkunde befindet sich im Hauptgebäude der Universität, Bauteil VI, 1. OG. Hier finden Sie - das Sekretariat, - den so genannten Glaskasten mit den studentischen Hilfskräften (zuständig für Ausstellung von Leihkarten und Bücherausleihe, Scheinausgabe, Beratung und vieles mehr), - die Bibliothek, - die Büros der Professoren sowie der wissenschaftlichen Assistent/innen und Mitarbeiter/innen. Homepage des Instituts:

9 Einführungsseminar WS 2004/05 (L. Lenhart): Einführung 9 Studienberatung Vier Studienberatungen sind im Verlauf des Studiums obligatorisch (werden im Studienverlaufsplan bescheinigt): zu Beginn des 1. Semesters, zum Ende des 2. Semesters, nach bestandener Zwischenprüfung, vor dem Examen. Wenn Sie den Beratungstermin am Montag, den verpasst haben: nochmals Erstsemesterberatung direkt im Anschluss an diese Seminarsitzung. Für Studienberatungen und zur Klärung anderer Fragen des studenti- schen Daseins stehen die wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen jeden Vormittag im Institut für Völkerkunde zur Verfügung.

10 Einführungsseminar WS 2004/05 (L. Lenhart): Einführung 10 Profil der Teilnehmer/innen Bitte auf einem Blatt Papier Folgendes notieren: - Alter - Geschlecht - Studium der Völkerkunde: Hauptfach / Nebenfach – Fächer- kombination - Immatrikulation: PhilFak oder MathNatFak - Haben Sie bereits eine Berufsausbildung oder anderen Studien- abschluss? - Warum studieren Sie Völkerkunde (bestimmte Anlässe/Motive)? - In welchem Bereich möchten Sie später arbeiten? - Welche bekannten Völkerkundler/innen kennen Sie? - Welche völkerkundlichen Bücher haben Sie gelesen?

11 Einführungsseminar WS 2004/05 (L. Lenhart): Einführung 11 Zur nächsten Stunde Kapitel 1 des Lehr- buchs (Seite 1-18) lesen ! The Study of Humanity

12 Einführungsseminar WS 2004/05 (L. Lenhart): Einführung 12 Aufbau der Kapitel des Lehrbuchs Kapitelüberschrift – Foto – Gliederung Einleitende Passage Haupttext A closer look und Globalization – Textpassagen: Vertiefung/ Konkretisierung/ Fallbeispiel Zusammenfassungen (Concept Review und Summary) Liste der Schlüsselbegriffe Literatur zum Weiterlesen Internet-Übungen auf Web-Seite


Herunterladen ppt "Institut für Völkerkunde, Universität zu Köln Einführungsseminar WS 2004/05 Lioba Lenhart 13.10.2004 1. Sitzung: Einführung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen