Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tutorium zum Einführungsseminar WS 08/09 Einführung in das Studium der Kunstgeschichte 3. Sitzung, 30.10.2008 Kathrin Barutzki

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tutorium zum Einführungsseminar WS 08/09 Einführung in das Studium der Kunstgeschichte 3. Sitzung, 30.10.2008 Kathrin Barutzki"—  Präsentation transkript:

1 Tutorium zum Einführungsseminar WS 08/09 Einführung in das Studium der Kunstgeschichte 3. Sitzung, Kathrin Barutzki

2 Tipps Diesen Samstag (1.11.): Lange Nacht der Museen 19-3 Uhr (2:15 Uhr letzter Einlass) alle Kölner Museen sind geöffnet 14 Euro Eintrittskarte für alle Museen und die 5 Touren Programmheft (u.a.) im Internet zum Download Projekt: jungekunstfreunde

3 Offene Fragen der letzten Sitzung Wo und wann melde ich mich für prometheus an? Im Prometheus-Büro im KHI, 1. Stock. Generell zu Sprechstundenzeiten, aber Erstanmeldung jederzeit möglich. Bekomme ich einen Schein, wenn ich alle Teilbereiche des Basismoduls abgearbeitet habe? Nein, die Übersicht der erhaltenen CPs werden nur online ersichtlich sein. Wo und wie bekomme ich die Materialien zum Seminar? KHI-Homepage > Studium > Materialien > ES Walczak > Eingeben: Kunstgeschichte / Laurentius Ist ein Tutoriumswechsel möglich? Ja, aber bitte per Mail Bescheid geben.

4 Grundlagenliteratur (ergänzend zum Seminar) Zur Einführung in die Kunstgeschichte Belting, Hans; Dilly, Heinrich; Kemp, Wolfgang (u.a.) (Hg.): Kunstgeschichte. Eine Einführung, Berlin Prochno, Renate (Hg.): Das Studium der Kunstgeschichte. Eine praxisbetonte Einführung, Berlin Zur Kunstwissenschaft (Methoden, Begriffe) Brassat, Wolfgang; Kohle, Hubertus (Hg.): Methoden-Reader Kunstgeschichte. Texte zur Methodik und Geschichte der Kunstwissenschaft, Köln Pfisterer, Ulrich (Hg.): Metzler Lexikon Kunstwissenschaft. Ideen, Methoden, Begriffe, Stuttgart/Weimar 2003.

5 Grundlagenliteratur Zur Architektur Binding, Günther; Köpf, Hans (Hg.): Bildwörterbuch der Architektur, Stuttgart (Hinweis auf Architektonische Formenlehre und Reclam Wörterbuch der Architektur) Dehio, Georg: Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler, München / Berlin (sehr gut für Köln und Umgebung!) Zur Malerei (Schwerpunkt Köln) Budde, Rainer; Krischel, Roland (Hg.): Hundert Meisterwerke. Von Simone Martini bis Edvard Munch. Wallraf-Richartz-Museum, Köln Wilmes, Ulrich (Hg.): Moderne Kunst. Die Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart im Überblick. Museum Ludwig, Köln Wetzel, Christoph (Hg.): Belser Stilgeschichte. Studienausgabe in drei Bänden, Stuttgart (I: Altertum; II: Mittelalter; III: Neuzeit)

6 Grundlagenliteratur Zu Köln Schäfke, Werner (Hg.): Köln. DuMont Kunst-Reiseführer. Zwei Jahrtausende Geschichte, Kunst und Kultur am Rhein, Köln Weitere Tipps (benachbarte Themen) Deutsche Bibelgesellschaft (Hg.): Die Bibel. Luther-Übersetzung. Mit Apokryphen, Stuttgart Hintzen-Bohlen, Brigitte (Hg.): Rom. Kunst und Architektur, Köln (auch für andere Städte wie Paris, Florenz etc. erhältlich!) Keller, Hilgart L. (Hg.): Lexikon der Heiligen und biblischen Gestalten, Stuttgat Museum Ludwig (Hg.): Photographie des 20. Jahrhunderts, Köln 2007.

7 Exkursionstag am Samstag, den :30-16:30/17 Uhr Plan: Besuch des WRM, ML, Kolumba Treffpunkt vorm WRM um 11:30 Uhr Pro Museum ca. 1 ½ Stunden (kurze Einführung, Rundgang, Gespräch/Diskussion*) Ende im Kolumba gegen 16:30/17 Uhr

8 *Fragen ans Museum Wie ist das Museum aufgebaut? Was wird ausgestellt? Was sind die Sammlungsschwerpunkte? Wie sind die Werke präsentiert? Gibt es Besonderheiten bezüglich der Museumsarchitektur? Spricht mich das Konzept des Museums an?

9 Noch zu klärende Fragen / Hinweise Werden die Scheine, die an der Uni Bonn gemacht werden, von der Uni Köln anerkannt? Was kommt in den Tutoriumsordner? Latein Extern / Uni-intern Bücher im Seminarraum, Bücher im EG links im Flur Wie sieht es aus mit den Referatsgruppen bzw. -themen?

10 Noch offene Fragen

11 1. Feedback (Kritik, Verbesserungsvorschläge) Seminar Inhalt (Texte, Diskussion, Themen) spannend/nicht spannend leicht/schwer Ablauf (Art und Weise der Heranführung ans Fach) strukturiert/chaotisch nachvollziehbar/unverständlich Tutorium Inhalt Ablauf


Herunterladen ppt "Tutorium zum Einführungsseminar WS 08/09 Einführung in das Studium der Kunstgeschichte 3. Sitzung, 30.10.2008 Kathrin Barutzki"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen