Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Vorstellung Latein.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Vorstellung Latein."—  Präsentation transkript:

1 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Vorstellung Latein

2 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Übersicht: Was bietet Latein? Latinum Was ist leicht in Latein? Was ist schwierig in Latein? Indizien, zu wem Latein passt Grundsätzliches zur Sprachenwahl

3 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Was bietet Latein?

4 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Das Römische Reich umfasste große Teile Europas sowie Nordafrikas. In einigen Gebieten dauerte die Herrschaft der Römer mehrere Jahrhunderte. Dies hat Spuren hinterlassen, z.B, in Form von Tongefäßen, Münzen etc., die immer wieder im Boden auftauchen, und größeren Bauwerken, wie z.B. die Porta Nigra in Trier, der Pont du Gard in Frankreich oder – ganz in unserer Nähe, die Villa Rustica in Hechingen-Stein.

5 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Besonders interessant jedoch sind die Spuren, die die Römer in den Sprachen der eroberten Gebiete hinterlassen haben. Auch die deutsche Sprache enthält viele Lehnwörter aus dem Lateinischen:

6 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Lateinische Lehnwörter im Deutschen: Markt mercatus Fruchtfructus PfirsichPersicum Käsecaseus Eselasellus Fenster fenestra Mauermurus Eimeramphora Straße(via) strata u.v.a.m.!

7 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Besonders deutlich sind die Spuren der Römer in sogenannten Romanischen Sprachen:

8 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Latein Italienisch Spanisch PortugiesischRumänischFranzösischEnglisch Romanische Sprachen

9 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Beispiel für die enge Verwandtschaft der romanischen Sprachen mit dem Lateinischen:

10 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold lateinisch amicus Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold

11 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Wer Latein lernt, hat leichter Zugang zu den romanischen Sprachen aufgrund der großen Ähnlichkeiten im Wortschatz und den grammatikalischen Strukturen

12 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Latein bringt auch im Englischen große Vorteile:

13 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold

14 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold

15 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Unbekanntes Vokabular ist leicht erschließbar. Neue Vokabeln sind leichter zu lernen. Die Vokabeln stützen sich gegenseitig

16 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Im Latein-Unterricht erhalten die Kinder eine solide Schulung in Grammatik, eine gute Basis für systematisches Sprachenlernen

17 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Dadurch, dass Latein in den Klosterschulen des Mittelalters weiter gepflegt wurde und somit Sprache der Gebildeten war, hat sich Latein auch als Sprache der Wissenschaft etabliert. Zahllose Fachbegriffe in nahezu allen wissenschaftlichen Bereichen stammen aus dem Lateinischen:

18 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Stundenplan Geschichte / Politik Republik Nation Föderation Union Legislative Mandat Partei MathematikTangente Sekante Radius Differenz Addition Multiplikation BiologiePopulation Mutation Präparat ErdkundeReservat Kolonisierung maritimes Klima Äquator DeutschLektüre Literatur Passiv Definition Nomen Modus Musikforte Terz Oktave Komposition Intervall FranzösischLe monde est divisé en deux parties: le monde des riches et le monde des pauvres. Italienisch Giulio è pastore. Un lupo perturba la pace della sua vita. Chiama il suo amico, Paolo. Paolo aiuta e uccide il lupo. Spanisch Dije que temo a este hombre. Ya le he visto. Disputaba con una mujer en alta voz. Creo que está perturbado.

19 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Wer Latein lernt, hat daher Vorteile beim Verstehen von Fremdwörtern und Fachausdrücken aller wissenschaftlicher Bereiche.

20 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Latein-Lernen fördert zudem ein vertieftes Verständnis für den kulturellen Hintergrund: Zitate in der Zeitung, Museum...

21 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Auch im Alltag begegnet einem immer mal wieder Lateinisches: Pro familia Misereor Audi (= Horch) Nivea...

22 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Ein weiterer Punkt, den Latein zu bieten hat: Dadurch, dass wir vom Lateinischen ins Deutsche übersetzen, wird das Ausdrucksvermögen in der Muttersprache gestärkt.

23 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Zusammenfassung: Was bietet Latein? fremdsprachliche Kompetenz muttersprachliche Kompetenz kulturelle Kompetenz = wichtige Schlüsselkompetenzen, vertiefte Allgemeinbildung; Basis der europäischen Kultur Daher ist das sogenannte Latinum für viele Studiengänge erforderlich

24 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Studiengänge, für die i.d.R. das Latinum erforderlich ist: ( Richtlinie, da jede Universität eigene Regelungen hat)

25 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Wege zum Latinum / großen Latinum am OHG Latein als 2. Fremdsprache ab Klasse 6 Regelunterricht als Kernfach bis Klasse 10 Abschluss mindestens ausreichend Französisch als 2. Fremdsprache ab Klasse 8 Latein-AG ? freiwillig, 3 Jahre, 3 Std. / Woche, nachmittags, bis Klasse 10 Ergänzungsprüfung Abschluss mindestens ausreichend Latein in Klasse 11 und 12 als Kernkompetenz- / Profil- / Neigungsfach 4 Std. / Woche Latinum Großes Latinum

26 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Was ist leicht in Latein? Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Ziel: passive Sprachbeherrschung, Texte verstehen. Rechtschreibung spielt keine Rolle, man spricht wie man schreibt.

27 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Was ist schwierig in Latein? Tote Sprache, kein aktives Spracherlebnis möglich. Formenreichtum: Konjugation, Deklination z.B.: audit – audiet amicus, amici, amico, amicum …

28 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Indizien, ob Latein passt: spricht dafüreher nicht sprachbegabt (Deutsch, Englisch..) > evtl. weitere Fremdsprachen.. Schwierigkeiten im Fach Deutsch Interesse an Geschichte, Asterix... > Viel Spaß mit den Römern!! kein Interesse an Hintergründen Freude am Knobeln, Tüfteln, Puzzeln (z.B. auch in Mathematik: bleibt dran bis zur Lösung) eher oberflächlich - kein Sitzfleisch, gibt schnell auf zurückhaltender Typ > keine Lust auf Rollenspiele, Dialogübungen... (Fremdsprachlicher Unterricht) quirlig, kommunikativ, produziert sich gern

29 Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Grundsätzliches zur Sprachen-Wahl: Latein oder Französisch können beide erfolgreich sein oder nicht; in jedem Fall ist eine weitere Fremdsprache mit zusätzlichem Lernaufwand verbunden! Treffen sie die Entscheidung mit Ihrem Kind zusammen! Treffen Sie die Entscheidung für dieses Kind, also : Nicht am Freund/ der Freundin oder an Geschwistern orientieren! Die getroffene Entscheidung nie mehr in Frage stellen!


Herunterladen ppt "Carmen GaubeOtto-Hahn-Gymnasium Nagold Vorstellung Latein."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen