Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PC- und Konsolenspiele in Bibliotheken Vorstellung, Neuigkeiten und Trends Sascha Wiersch / Jugendbibliothek Hoeb4U, Hamburg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PC- und Konsolenspiele in Bibliotheken Vorstellung, Neuigkeiten und Trends Sascha Wiersch / Jugendbibliothek Hoeb4U, Hamburg."—  Präsentation transkript:

1 PC- und Konsolenspiele in Bibliotheken Vorstellung, Neuigkeiten und Trends Sascha Wiersch / Jugendbibliothek Hoeb4U, Hamburg

2 Konsolen

3 Zielgruppen Casual Gamer Kinder / Familien Core Gamer Jugendliche / (junge) Erwachsene

4 Verkaufszahlen (europaweit) Quelle: vgchartz.com

5 Marktsituation / Trends Welche Konsole ist die richtige für die Bibliothek? nur noch wenige Exklusivtitel für einzelne Konsolen Xbox 360 und PlayStation 3 – Kopf an Kopf auf Platz 2 Marktführer, trotz rückläufiger Verkaufszahlen, Nintendo Wii Wii Preissenkung ab Mai 2011 (150.- $) Wii Nice-Price-Reihe Nintendo Select Nintendo Wii Nachfolger erscheint 2012

6 Was zappelst du denn so? Bewegungssteuerung für Konsolen

7 Preis: ca. 250,- Steuerung durch Nunchuk und Wii- Remote Marktführer bei Bewegungsspielen neben Spielen auch viele Fitness-Titel erhältlich Hauptzielgruppe: Gelegenheitsspieler Nintendo Wii

8 Preis: ca. 250,- Steuerung durch Nunchuk und Wii- Remote Marktführer bei Bewegungsspielen neben Spielen auch viele Fitness-Titel erhältlich Hauptzielgruppe: Gelegenheitsspieler Nintendo Wii

9 PlayStation Move Grundgerät PS3, ca. 300,- Starter-Pack, ca. 65,- (Enthält: Motion-Controller, PlayStation Eye, Demo Disc) Navigation-Controller, ca. 30,- vergleichbar mit Nintendo Wii Unterstützung für diverse Titel, hauptsächlich Spiele

10 PlayStation Move Grundgerät PS3, ca. 300,- Starter-Pack, ca. 65,- (Enthält: Motion-Controller, PlayStation Eye, Demo Disc) Navigation-Controller, ca. 30,- vergleichbar mit Nintendo Wii Unterstützung für diverse Titel, hauptsächlich Spiele

11 Kinect (Xbox 360) Grundgerät Xbox 360, ca. 230,- Sensorleiste + Kinect Adventures, ca.150,- Sprach- und Bewegungssteuerung ohne Controller Videochat Unterstützung für diverse Titel

12 Fremde Welten in einer Handfläche Handhelds & Mobile Spieleplattformen

13 Nintendo 3DS Nachfolger von Nintendo DS ca. 230,- 3D ohne Brille (abschaltbar) 2 Kameras Touchscreen unterstützt SD-Karten Online Store (angekündigt) 15 Starttitel 3,61 Mio. verkaufte Geräte

14 NPG (Sony) Next Generation Portable Nachfolger von PlayStation Portable Veröffentlichung 2011/2012 Multi-Touch (2x) Kamera (2x) Internetdienste (PSN u.a.) WLAN / 3G spezieller Datenträger auf Flash-Basis

15 iOS (Apple) iPod Touch, iPhone, iPad ca. 75 Mio. verkaufte Geräte in den letzten 6 Monaten über 3 Milliarden Downloads (Stand: Januar 2010) große Bandbreite an Spielen

16 Preisvergleich iOS / DS gleiches Spiel, andere Plattform, halber Preis Catan Final Fantasy III Fifa 11Sims 3 iOS3,99 12,99 2,39 5,49 DS24,- 49,99 33,98 19,99

17 Quo Vadis PC? Rückgang von Computerspielen in Bibliotheken

18 Computerspiele rückläufige Verkaufszahlen im Handel steigende Nutzung von Online-Verkaufsplattformen (Steam, Gamesload) Trendsegment Browser- und Social Games

19 Computerspiele rückläufige Verkaufszahlen im Handel steigende Nutzung von Online-Verkaufsplattformen (Steam, Gamesload) Trendsegment Browser- und Social Games weiterhin starke Nutzung von Online-Aktivierungen u.ä. als Kopierschutz

20 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "PC- und Konsolenspiele in Bibliotheken Vorstellung, Neuigkeiten und Trends Sascha Wiersch / Jugendbibliothek Hoeb4U, Hamburg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen