Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Roadshow #2 Listing: Wiener Börse / Prime Market Index: ATX Prime ISIN: AT0000747357 Kürzel: JWD Reuters: JOWO.VI Bloomberg: JWD AV

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Roadshow #2 Listing: Wiener Börse / Prime Market Index: ATX Prime ISIN: AT0000747357 Kürzel: JWD Reuters: JOWO.VI Bloomberg: JWD AV"—  Präsentation transkript:

1 Roadshow #2 Listing: Wiener Börse / Prime Market Index: ATX Prime ISIN: AT Kürzel: JWD Reuters: JOWO.VI Bloomberg: JWD AV

2 2 AGENDA 1.Investment Considerations 2.Computer- und Videospielemarkt 3.Unternehmensprofil 4.Geschäftsmodell und strategische Ziele 5.Peer Group Vergleich 6.Financials

3 1. Investment Considerations Segmentspezifischer Brand Fokus auf Gelegenheitsspieler (casual gamers) und Vielspieler (core gamers) Current-Gen Konsolenpotential (z.B. Xbox 360, Nintendo Wii) der stärksten Brands des Unternehmens Akquisition von DreamCatcher und der damit verbundenen Marktstellung in Nordamerika Signifikante Verbesserung der Margenstruktur Weiteres Optimieren der Kostenstruktur der Gruppe 3

4 2. Computer- und Videospielmarkt 4 Source: PriceWaterhouseCoopers LLp, 2005 Jährliches, globales Marktwachstum um 11,3% Console and Handheld Hardware Installed Base E (in millions) Source: IDG Report 2006

5 5 PC, Console and Handheld Software Sales Value (in $US, millions) PC, Console and Handheld Software Unit Sales E (in millions) 2. Computer- und Videospielmarkt Source: IDG Report 2006

6 6 2. Computer- und Videospielemarkt Einnahmen in Mrd USDConsolen Verkaufszahlen (USA 2006) Source: The NPD GroupSource: IDG Report 2006

7 7 PSP 2. Computer- und Videospielmarkt Source: IDG Report 2006

8 8 3. Unternehmensprofil JoWood-AG 95%100% Aktionärsstruktur

9 4. Geschäftsmodell und strategische Ziele Produktpolitik Casual Line Bedienen der stärksten Segmente im Computer- und Videospielmarkt Für Casual Spieler wurde eine eigene Produktlinie, die GS-Linie lanciert. Markt für Casual Gamers wächst am stärksten Typische Pick-up Strategie hinsichtlich der veröffentlichten Produkte. Mehrmarkenstrategie 9

10 4. Geschäftsmodell und strategische Ziele Current-Gen (z.B. Xbox 360, Wii) Potential für die stärksten JoWooD- Brands, wie v.a. Gothic, SpellForce, Painkiller und Dungeon Lords Die Erweiterung des Portfolios und der zentralen Brands auf neue Konsolen stellt den zweiten erheblichen Leverage-Effekt neben dem nordamerikanischen Markteintritt dar. Markteintritt USA Konsolenprojekte 10 Strategische Investments in Core Brands

11 11 4. Geschäftsmodell und strategische Ziele Marktzugang Nordamerika

12 4. Geschäftsmodell und strategische Ziele Core Brands 12 Gothic Serie - Eines der meistverkauften Rollenspiele in Europa - Seit Gothic 2 insgesamt 3 Millionen Stück verkauft - Ausbau im Rahmen der Brandextension -Konsolenerweiterung

13 4. Geschäftsmodell und strategische Ziele 13 SpellForce Serie - Sehr erfolgreicher Genre-Mix aus Strategiespiel und Rollenspiel - Seit SpellForce 1 insgesamt 1,8 Millionen Stück verkauft - Ausbau im Rahmen der Brandextension -Konsolenerweiterung

14 4. Geschäftsmodell und strategische Ziele 14 Painkiller - Ein Shooter der anderen Klasse - Insgesamt über Stück nur in Nordamerika verkauft - Ausbau im Rahmen der Brandextension -Konsolenerweiterung

15 4. Geschäftsmodell und strategische Ziele 15 Dungeon Lords - Rollenspiel - Insgesamt über 1 Million Stück weltweit verkauft - Ausbau im Rahmen der Brandextension -Konsolenerweiterung

16 4. Geschäftsmodell und strategische Ziele Highlights 2007 Sam & Max – Season 1 – Adventure-Klassiker aus den 90ern (PC) Agatha Christie - And Then There Were None – Adventure (Wii) Agatha Christie Evil Under The Sun – Adventure (PC) Die Titel aus der Agatha Christie-Serie haben sich in US bis dato über mal verkauft Painkiller - Der erste Teil dieses Spiels verkaufte sich über mal in Nordamerika Söldner 2 – Fortsetzung zum Multiplayer-Shooter (PC) 16

17 17 Online Distribution – JoWooD Mit einer CAGR von 25% stellt die Online Distribution ein für JoWooD interessante Expansionsmöglichkeit dar JoWooD verbreitet seine Titel bereits über einen eigenen Downloadshop Mobile Games – JoWooD Bis 2008 wird der europäische Raum ca. 31% der weltweiten Umsätze ausmachen Mit Verisign wurde eine Kooperation mit einem starken Partner eingegangen, der insgesamt 60% der relevanten europäischen und nordamerikanischen Carrier-Portale bedient 4. Geschäftsmodell und strategische Ziele

18 5. Peer Group Vergleich 18

19 6. Financials % +116% Umsätze: +21% EBIT: +69%

20 % Konzernergebnis +4% Eigenkapital + 209% + 209% 6. Financials

21 21 Zusammengefasst: Quartalsumsatz gegenüber der Vergleichsperiode im Vorjahr um 21% auf EUR Millionen gesteigert EBIT vor Restrukturierung um 69% auf EUR Millionen verbessert EBIT-Marge von 23% Gewinnmarge auf Basis Konzernergebnis von 12% Eigenkapitalquote von 63% 6. Financials

22

23 Wir danken für Ihre Aufmerksamkeit Listing: Wiener Börse / Prime Market Index: ATX Prime ISIN: AT Kürzel: JWD Reuters: JOWO.VI Bloomberg: JWD AV


Herunterladen ppt "Roadshow #2 Listing: Wiener Börse / Prime Market Index: ATX Prime ISIN: AT0000747357 Kürzel: JWD Reuters: JOWO.VI Bloomberg: JWD AV"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen