Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

German Medical Science Portal und e-Journal der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften Ein gemeinsames Projekt mit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "German Medical Science Portal und e-Journal der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften Ein gemeinsames Projekt mit."—  Präsentation transkript:

1 German Medical Science Portal und e-Journal der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften Ein gemeinsames Projekt mit DIMDI und ZB MED

2 AWMF Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (www.awmf-online.de) 145 Wissenschaftliche Fachgesellschaften berät über grundsätzliche und fachübergreifende Angelegenheiten und Aufgaben nimmt Aufgaben der inneren Zusammenarbeit wahr will die Interessen der medizinischen Wissenschaft nach außen zur Geltung bringen

3 Ziele von gms Schaffung einer neuen Publikationsmöglichkeit für Wissenschaftler die Rechte verbleiben beim Autor Beschleunigung des Wissenstransfers Verbesserung der Dissemination der Publikationen Beibehaltung der Zitierbarkeit

4 Anforderungen AWMF e-Journal mit Aufhebung der einer Druckausgabe inhärenten Beschränkungen striktes Peer Review für alle wissenschaftlichen Beiträge kurze Bearbeitungszeiten, Aktualität möglichst erschwinglich hohe Funktionalität

5 Partner AWMF Editor in Chief und Co-Editor Mitglieder des Editorial Board und des Scientific Committee Gutachter für das Peer-Review-Verfahren DIMDI Technische Infrastruktur Publikationssystem und Archivierung ZBMed P rojektleitung Organisatorische Betreuung des Workflows, Redaktion für gms und Ansprechpartner für Herausgeber und Kongressveranstalter

6 Digital Peer Publishing (htpp://www.dipp.nrw.de) Tandems von Bibliotheken und Wissenschaftlern publizieren Online-Journals ihrer Fachgebiete im Open Access Bibliotheken tragen aktiv zum wissenschaftlichen Publikationsprozess bei Hochschulbilbiothekszentrum NRW als Koordinator und Hard- und Softwarebasis

7 Projektverlauf Projektbeginn gms geht online erste Kongressveröffentlichung Relaunch der Website Mitteilungen aus der AWMF online Psycho-Social-Medicine online (?) Thoracic Surgical Science online

8 Datenbanken mit Artikelpool, auf den beliebig zugegriffen werden kann (GA03, GM03) Aufbau

9

10

11

12

13

14

15

16

17


Herunterladen ppt "German Medical Science Portal und e-Journal der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften Ein gemeinsames Projekt mit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen