Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Europäisches Forum Alpbach Dr. Thomas Rigotti Universität Leipzig Arbeits- und Organisationspsychologie Jeder fühlt sich bedroht – Bedeutung der innerbetrieblichen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Europäisches Forum Alpbach Dr. Thomas Rigotti Universität Leipzig Arbeits- und Organisationspsychologie Jeder fühlt sich bedroht – Bedeutung der innerbetrieblichen."—  Präsentation transkript:

1 Europäisches Forum Alpbach Dr. Thomas Rigotti Universität Leipzig Arbeits- und Organisationspsychologie Jeder fühlt sich bedroht – Bedeutung der innerbetrieblichen Kommunikation und Transparenz für die Bewältigung wirtschaftlicher Durststrecken

2 Europäisches Forum Alpbach Agenda Fairness – Handlungsleitendes Grundbedürfnis Arbeitsplatzunsicherheit Unsicherheitsmanagement als Führungsaufgabe Krisen als Chance?

3 Europäisches Forum Alpbach Grundlegende Bedürfnisse Need for Control (Instru- mental Model) Need for Belonging (Relational Model) Need for Self-Esteem (Relational Model) Need for Meaning (Virtue Model) Cropanzano et al. (2001)

4 Europäisches Forum Alpbach "Fairnessurteile entstehen aus einem Ungleichgewicht zwischen antizipierten Zielen und Ergebnissen und/oder aus dem Ungleichgewicht zwischen erbrachten und erhaltenen Leistungen im Vergleich mit Anderen, wobei die Verantwortung zumindest zum Teil bei anderen Personen gesehen wird. Dabei sind nicht nur die individuellen Ergebnisse relevant, sondern vor allem auch wie diese zustande gekommen sind." Rigotti (im Druck) Fairness

5 Europäisches Forum Alpbach Fairness und Verhalten Greenberg (1990)

6 Europäisches Forum Alpbach Fairness und Gesundheit Fig. 1. Cardiovascular mortality (on a log scale) between 1973 and 2000 by length of follow-up time and level of justice at work (Elovainio et al., 2006)

7 Europäisches Forum Alpbach Allgemeine gesellschaftliche Arbeitsplatzunsicherheit: - Allgemeine gesellschaftliche Arbeitsplatzunsicherheit: resultiert aus einer hohen Erwerbslosenquote oder aus einer wirtschaftlichen Krise in einer Branche. -Allgemeine betriebliche Arbeitsplatzunsicherheit: -Allgemeine betriebliche Arbeitsplatzunsicherheit: betrifft die ökonomische Instabilität eines Betriebes und äussert sich häufig in Gerüchten. - Akute individuelle Unsicherheit: - Akute individuelle Unsicherheit: verbindliche Berichterstattungen über die ökonomische Situation des Unternehmens werden gemacht und Umstrukturierungsmaßnahmen bekanntgegeben.Die Beschäftigten können ihre persönliche Zukunft im Betrieb jedoch noch nicht absehen. - Antizipation des Arbeitsplatzverlustes: - Antizipation des Arbeitsplatzverlustes: tritt auf, wenn Entscheidungen gefällt, Kündigungen ausgesprochen worden sind und der Verlust der Stelle in absehbarer Zeit sicher ist. Phasenmodell der Arbeitsplatzunsicherheit Mohr (1997)

8 Europäisches Forum Alpbach Unsicherheitsmanagement Nach Lind und van den Bos (2002) spielt organisationale Gerechtigkeit insbesondere in unsicheren Situationen eine besondere Rolle Das Arbeitsplatzunsicherheitsklima zeigt unterschiedlich starke Zusammenhänge zur psychischen Beanspruchung (Irritation) in Abhängigkeit der wahrgenommenen Fairness (Rigotti, Otto & Mohr, 2008)

9 Europäisches Forum Alpbach Unsicherheitsmanagement als Führungsaufgabe Interpersonale Komponente – Menschen mit Würde und Respekt gegenübertreten Informationale Komponente – Adäquate Kommunikation und Erklärungen für Entscheidungen

10 Europäisches Forum Alpbach Gesundheitsförderliche Führung Delegation: -Komplexität - Vollständigkeit Delegation: -Komplexität - Vollständigkeit Vermeidung von Über- /Unterforderung Feedback Partizipation Ziel/Aufgaben/ Rollenklarheit Transparenz Respekt / Anerkennung Integrität Fehlertoleranz

11 Europäisches Forum Alpbach Krise als (Lern-)Chance? I Flexibilitätszwänge- und spielräume numerisch, funktional, finanziell, örtlich u. zeitlich II Innovation und Kreativität kreativer Dreiklang kreativer Dreiklang (Herbig, Glaser & Gunkel, 2008) zwischenPerson Arbeitsaufgabe und Organisation III Nachhaltigkeit Aushandeln von "Metaregeln" der Veränderung, Schaffung demokratischer Kontrollinstanzen

12 Europäisches Forum Alpbach Being a respected member of a marginal group may be better for one´s sense of self than being a marginal member of a respected group. (Tyler et al., 1996)

13 Europäisches Forum Alpbach Herzlichen Dank!

14 Europäisches Forum Alpbach Literatur


Herunterladen ppt "Europäisches Forum Alpbach Dr. Thomas Rigotti Universität Leipzig Arbeits- und Organisationspsychologie Jeder fühlt sich bedroht – Bedeutung der innerbetrieblichen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen