Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Warum sich der Sauerstoff in der Erdatmosphäre nur langsam angereichert hat Dieter Steinmetz ZMBP Universität Tübingen Kolloqium Fakultät Biologie Februar.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Warum sich der Sauerstoff in der Erdatmosphäre nur langsam angereichert hat Dieter Steinmetz ZMBP Universität Tübingen Kolloqium Fakultät Biologie Februar."—  Präsentation transkript:

1 Warum sich der Sauerstoff in der Erdatmosphäre nur langsam angereichert hat Dieter Steinmetz ZMBP Universität Tübingen Kolloqium Fakultät Biologie Februar 2015

2 Great Oxidation Event- warum so spät? Vor 3 Mrd. Jahren Erdatmoshäre weniger als 1 Promile Sauerstoff ZMBP, Universität Tuebingen Hat Eisen die frühen Cyanobakterien vergiftet? Abbildungen: Kappler, Swanner/Universität Tübingen Abbildung:Heinrich D. Holland CC BY-SA 3.0

3 Warum sich der Sauerstoff in der Erdatmosphäre nur langsam angereichert hat ZMBP, Universität Tuebingen Wachstum bei hohen Eisenkonzentrationen Fotosyntheserate Modell Sauerstoffproduktion bei Fe(II) Toxizität Mikrobiologische Ökologie Fe(II)

4 Warum sich der Sauerstoff in der Erdatmosphäre nur langsam angereichert hat ZMBP, Universität Tuebingen Wachstum bei hohen Eisenkonzentrationen Fotosyntheserate Modell Sauerstoffproduktion bei Fe(II) Toxizität Mikrobiologische Ökologie Fe(II)

5 Wachstum bei hohen Eisenkonzentrationen ist gehemmt Wachstum Cyanobacterien Wachstum und Eisenkonzentration Signifikante Abnahme ab 180 µM ZMBP, Universität Tuebingen Zweiwertiges Eisen wird durch die Fotosynthese oxidiert Radikale Sauerstoffmoleküle vergiften die Cyanobacterien Abbildung:

6 Warum sich der Sauerstoff in der Erdatmosphäre nur langsam angereichert hat ZMBP, Universität Tuebingen Wachstum bei hohen Eisenkonzentrationen Fotosyntheserate Modell Sauerstoffproduktion bei Fe(II) Toxizität Mikrobiologische Ökologie Fe(II)

7 Fotosynthese bei hohen Eisenkonzentrationen ist gehemmt Fotosynthese Cyanobacterien Fotosynthese und Eisenkonzentration Signifikante Abnahme ab 300 µM ZMBP, Universität Tuebingen Zweiwertiges Eisen wird durch die Fotosynthese oxidiert Radikale Sauerstoffmoleküle vergiften die Cyanobacterien Abbildung:

8 Wachstum und Fotosynthese sind gehemmt. Ursache für die Verzögerung des GOE vor 2,3 Mrd Jahren ZMBP, Universität Tuebingen Warum sich der Sauerstoff in der Erdatmosphäre nur langsam angereichert hat


Herunterladen ppt "Warum sich der Sauerstoff in der Erdatmosphäre nur langsam angereichert hat Dieter Steinmetz ZMBP Universität Tübingen Kolloqium Fakultät Biologie Februar."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen