Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2003-11-05 Dr. Gelies www.ul-ma.de Ulma2003_3 U L M A ULMA 6. Projekttreffen am 03/11/12 in Gründau Gemeinsame Arbeitsergebnisse von Putzmeister mit den.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2003-11-05 Dr. Gelies www.ul-ma.de Ulma2003_3 U L M A ULMA 6. Projekttreffen am 03/11/12 in Gründau Gemeinsame Arbeitsergebnisse von Putzmeister mit den."—  Präsentation transkript:

1 Dr. Gelies Ulma2003_3 U L M A ULMA 6. Projekttreffen am 03/11/12 in Gründau Gemeinsame Arbeitsergebnisse von Putzmeister mit den Projektpartnern im Jahr 2003

2 Dr. Gelies Ulma2003_3 U L M A Arbeitspaket 1  Aufgabe: Festlegung des Demonstratortyps, Ableitung des Lastenheftes, Ermittlung von Lastkollektiven  Termine: 04/ /2001  Meilenstein 1: erfüllt 09/2001 Ableitung Lastenheft  weitere Aktivitäten 2003: Zusatzmessungen zur Ermittlung von Endschlauchlastkollektiven von Autobetonpumpen (Kolben- und Rotorpumpen) mit der Otto-von- Guericke Universität Magdeburg und Baier-Consulting.

3 Dr. Gelies Ulma2003_3 U L M A Arbeitspaket 2/1  Aufgabe: Konstruktion und Berechnung des Demonstrators unter Einbeziehung von Ultraleichtbaukomponenten  Termine: 07/ /2003  Meilenstein 2: erfüllt 06/2002 Abschluß der Vorentwicklungsphase  Meilenstein 3: erfüllt 08/2003 Abschluß von Konstruktion und Berechnung des Demonstrators

4 Dr. Gelies Ulma2003_3 U L M A Arbeitspaket 2/2  Entwurfskonstruktion des Demonstrators - Armpaket gefaltet

5 Dr. Gelies Ulma2003_3 U L M A Arbeitspaket 2/3  Bearbeitung eines Demonstratorarmes im Bearbeitungszentrum

6 Dr. Gelies Ulma2003_3 U L M A Arbeitspaket 2/4  Entwurfskonstruktion des Demonstrators - Detail

7 Dr. Gelies Ulma2003_3 U L M A Arbeitspaket 2/5  Schweißen der Druckstange des Demonstrators

8 Dr. Gelies Ulma2003_3 U L M A Arbeitspaket 2/6

9 Dr. Gelies Ulma2003_3 U L M A Arbeitspaket 2/7  Demonstrator ULMA für BAUMA 2004, Detail

10 Dr. Gelies Ulma2003_3 U L M A Arbeitspaket 3  Aufgabe: Untersuchung geeigneter Fertigungstechnologien für den Bau des Demonstrators  Termine: 04/ /2003 Abschluß verzögert sich um ca. 3 Monate  Aktivitäten 2003:  Test der Beanspruchbarkeit von Kastenträgern mit eingeklebten Schaumprofilen (Beulsteifen,Schottblechen) an der FHT Esslingen  Problem: Verbund Stahlblech/Schaum durch Kleber ist nicht vollständig gewährleistet, Problem: Unebenheit der Schaumprofile bis 4mm führt zu Verbundlücken  Fortsetzung der Versuche besser verklebten Bauteilen

11 Dr. Gelies Ulma2003_3 U L M A Arbeitspaket 4/1  Aufgabe: Bau von Testelementen des Demonstrators, Test und Erprobung  Termine: 10/ /2003  Aktivitäten:  Stahlbauteile von Prototypen des M46-5RZ/M47-5RZ befinden sich in der Fertigung  Vorstellung des Prototypes auf der World of Concrete in Orlando/Florida vom  Einsatz von hochfesten Feinkornbaustählen S960

12 Dr. Gelies Ulma2003_3 U L M A Arbeitspaket 4/2  Leichtbauförderleitung : Untersuchungen laufen weiter  Leichtbauschalenkupplung : Kupplung ist bereits Serie  Leichtbauendschlauch : Untersuchungen laufen  Leichtbauzylinder Ultraleichtbauzylinder - Konstruktion von L&S ist optimiert Standard-Leichtbauzylinder - Fertigung läuft

13 Dr. Gelies Ulma2003_3 U L M A Arbeitspaket 5  Aufgabe: Berechnung und Dimensionierung von Ultraleichtbauteilen Schaffung von Konstruktions- und Fertigungsrichtlinien  Termine: Beginn:07/2002 Ende:01/2004  Aktivitäten 2003:  Auslegung der Bauteile des Demonstrators einschließlich der Leichtbauteile erfolgte in gemeinsamer Arbeit mit den Projekt- partnern FEMCOS und Ingenieurbüro Dr. Güner  Untersuchung zur numerische Auslegung von mit Metallschäumen verstärkten Bauteilen wird noch weiter untersucht


Herunterladen ppt "2003-11-05 Dr. Gelies www.ul-ma.de Ulma2003_3 U L M A ULMA 6. Projekttreffen am 03/11/12 in Gründau Gemeinsame Arbeitsergebnisse von Putzmeister mit den."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen